Lautsprecher tauschen / BMW Sound Modul System

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Radio, CD-Wechsler, Lautsprecher, Antenne, Navi, Handy, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Lautsprecher tauschen / BMW Sound Modul System

Beitragvon morris » 04.02.2018 16:11

Hallo zusammen!

Aktuell ist im 1.9er ZZZ das Standard-Lautsprechersystem verbaut.
Keine Mitteltöner in den Türen, keine Lautsprecher hinten (oder defekt), kein Subwoofer.
Das Radio wurde schon getauscht.

Ich suche nun möglichst nach einer Plug-and-play Lösung für neue Lautsprecher.
Subwoofer verbauen möchte ich mir ersparen - auch wenn ich weiß, dass das sinnvoll wäre.
Denkbar wäre notfalls eine bezahlbare, KLEINE Stufe zu verbauen, damit man vll auf 50-60W RMS kommt.
Der Kofferraum soll bleiben wie er ist ;)

Welche Lautsprechersysteme mit gutem Wirkungsgrad (da wenig Leistung am Radio) würdet Ihr mir empfehlen?

Alternativ habe ich gesehen, dass es ein Sound Modul System (Stufe + MT + HT) von BMW gibt. Taugt das was?

Besten Dank!

Gruß
Morris
morris
Benutzer

Themenstarter
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 240
Themen: 51
Registriert: 01.12.2013 15:49

Z3 roadster 1.9 (04/1998)


Z3 roadster 2.0 (08/2000)

   
  

Re: Lautsprecher tauschen / BMW Sound Modul System

Beitragvon VauZwei » 04.02.2018 17:53

Ohne zusätzliche Stormversorgung und mit neuen Lautsprechern wär die hier ggf. interessant: Plug&Play Axton A480DSP 56 W x 4 RMS
(mit extra Stromversorgung sind auch 4x76 RMS möglich, je nach Bedarf)
http://www.axton.de/verstaerker/smart-d ... rstaerker/
Die App ist sofort installiert und kinderleicht zu bedienen...Du kannst erstmal losfahren und in Ruhe testen/Praxiserfahrungen sammeln und jederzeit ändern, obwohl die Endstufe z.B. im Mitteltunnel bereits (unerreichbar) verbaut ist.

Habe die kleine DSP430 verbaut passend zu den bei mir verbauten BMW Lautsprecher und BMW Radio
Axton 430 DSP Mini Endstufe verbaut inkl. App Konfig

Gruß Uwe
Benutzeravatar
VauZwei
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 821
Themen: 41
Bilder: 0
Registriert: 07.10.2011 20:05
Wohnort: Schtuggi

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   
  

Re: Lautsprecher tauschen / BMW Sound Modul System

Beitragvon morris » 17.02.2018 23:23

Sonst niemand?
morris
Benutzer

Themenstarter
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 240
Themen: 51
Registriert: 01.12.2013 15:49

Z3 roadster 1.9 (04/1998)


Z3 roadster 2.0 (08/2000)

   
  

Re: Lautsprecher tauschen / BMW Sound Modul System

Beitragvon Mach2.8 » 17.02.2018 23:55

Ja gut, für eine gscheite Antwort bräuchte man die Info:
Was für ein Radio wurde eingebaut,
was für Leistung hat das Teil,
was für Anschlüsse bietet das neue R an.

Was möchtest du insgesamt an Aufwand betreiben?
Türpappen weg und neue HT in die Tür? Nur die vorderen unten neu? Hast du mal nachgeschaut ob hinter den Sitzen wirklich keine LS sind?

In der Bucht gibt es fertige Set (Radio und LS) für Z3 passend, angeblich. Ich habe aber keine Erfahrung damit ob das wirklich so wie beschrieben passt.
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 60
Beiträge: 2660
Themen: 110
Bilder: 114
Registriert: 08.03.2014 21:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Re: Lautsprecher tauschen / BMW Sound Modul System

Beitragvon morris » 18.02.2018 00:25

Ich möchte vorne die Lautsprecher tauschen (MT und HT)
Außerdem kommt die komplette Verkabelung neu.
Radiotyp habe ich gerade nicht zur Hand.

Diese angeblichen Sets wollte ich gezielt nicht kaufen ;)
Bavarianaudio hat ein Set dem ich vertrauen würde - aber das ist mir für den zzz etwas teuer.

Darum ja die Frage nach dem BMW-System
morris
Benutzer

Themenstarter
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 240
Themen: 51
Registriert: 01.12.2013 15:49

Z3 roadster 1.9 (04/1998)


Z3 roadster 2.0 (08/2000)

   
  

Re: Lautsprecher tauschen / BMW Sound Modul System

Beitragvon triple » 18.02.2018 07:33

Na gut.
https://www.z3-roadster-forum.de/forum/viewtopic.php?f=21&t=33515&p=282512&hilit=soundcheck#p282512

Das ist mein System, allerdings mit Sub. 13er Tiefmitteltöner kommen eben schnell an die Grenzen, wenn es um Bass geht. Viel wichtiger als das eigentliche Sytem, dass Du Dir aussuchst, ist allerding den Raum um den Lautsprecher vernüftig zu dämmen und abzudichten.
Ich habe mich bewusst für diese Endstufe entschieden, da ich damit ohne großen Aufwand ein aktives System realisieren konnte.
Und wen Du mal die Suchfunktion richtig quälst, kommen da noch viel mehr hilfreiche Tips.
Benutzeravatar
triple
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 683
Themen: 34
Bilder: 52
Registriert: 17.02.2016 18:07
Wohnort: Kiel



Z3 roadster 2.2i (05/2002)

   
  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Audio/Navigation/Mobiltelefon



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Linkfluence [Bot] und 0 Gäste

x