Lautsprecher Fußraum einfach 1:1 tauschen?

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Radio, CD-Wechsler, Lautsprecher, Antenne, Navi, Handy, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Lautsprecher Fußraum einfach 1:1 tauschen?

Beitragvon Bender-1729 » 22.02.2011 16:13

Hallo zusammen,

ich würde die beiden Front-Lautsprecher im Fußraum gerne tauschen, da der rechte (Beifahrerseite) kaputt ist, was sich dadurch äußert, dass er wahnsinnig "scheppert", sobald auch nur ein bisschen Bass in der Musik ist.

Ein Soundsystem brauche ich (im Moment) nicht unbedingt, also bitte keine Beratungen für einen Komplettumbau. ;) Solange die Boxen wieder ohne Scheppern laufen, bin ich glücklich. :D

Ich habe noch einen Satz 13er Blaupunkt Lautsprecher hier liegen, von denen ich weiß, dass sie gute Dienste leisten würden. Kann ich diese - ich sag mal - einfach 1:1 alt gegen neu tauschen, oder hat BMW mir da irgendwelche Steine in den Weg gelegt?

Ps.: Die Hochtöner in den Türen würde ich gerne lassen wie sie sind, denn die sind noch OK.
Benutzeravatar
Bender-1729
Benutzer

Themenstarter
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 38
Beiträge: 899
Themen: 146
Bilder: 35
Registriert: 21.01.2006 20:38
Wohnort: NRW

Z3 roadster 1.8 (1998)

   
  

Re: Lautsprecher Fußraum einfach 1:1 tauschen?

Beitragvon MDuprau » 23.02.2011 14:55

Juup, es gibt Steine, einmal die Einbautiefe, die darf nicht zu groß sein.
Dann gibet noch Unterschiede in den Ohm-Werten, hier sollte darauf geachtet werden das sie 1 zu 1 sind.
Von QES, QMS und QTS fang ich gar nicht erst an.

Je nach Ausführung befindet sich direkt am Lautsprecher im linken Fussraum eine kleine Platine mit Aluwinkel. Befestigt an einer Pollkernbohrung, die kleine Platine hat es in sich, ohne sie keine Musik.
MDuprau
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 576
Themen: 30
Registriert: 19.07.2006 09:53
Wohnort: Reinbek, Hamburg

Z3 roadster 3.0i (2001)

   



  

Re: Lautsprecher Fußraum einfach 1:1 tauschen?

Beitragvon Bender-1729 » 23.02.2011 17:06

OK, wär ja auch zu schön gewesen. :mrgreen:

Dann fahr ich wohl doch lieber mal zur Werkstatt. Einen 1:1 Tausch hätte ich grade noch selber hinbekommen, aber wenn da noch eine Platine oder Ähnliches umgelötet werden muss ...

Trotzdem danke. :)
Benutzeravatar
Bender-1729
Benutzer

Themenstarter
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 38
Beiträge: 899
Themen: 146
Bilder: 35
Registriert: 21.01.2006 20:38
Wohnort: NRW

Z3 roadster 1.8 (1998)

   
  

Re: Lautsprecher Fußraum einfach 1:1 tauschen?

Beitragvon Bender-1729 » 23.02.2011 20:05

So, ich war eben samt beratender Hilfe eines Kollegen der Ahnung hat in einem Car-Hifi Laden. Ich lasse jetzt doch komplett auch die Hochtöner mit tauschen. Dazu wurde mir dringenst geraten, wenn sich das Klangbild im Vergleich zu den original Lautsprechern verbessern soll. Jetzt geht das ganze finanziell zwar schon echt an meine Schmerzgrenze für einen simplen Lautsprechertausch, aber dann ist es wenigstens ordentlich. Spätestens bei den Türen wäre ich alleine aufgeschmissen.

Der "Miniverstärker" in der linken original Box wird jetzt wohl einfach komplett "ausgehebelt" und das Radio regelt das dann alleine. Ich habe ein 4 x 50 Watt JVC Radio. Laut dem Verkäufer im Car-Hifi Laden sollte das locker ausreichen.

Nächsten Mittwoch ist der Einbautermin. Ich werde berichten. :)
Benutzeravatar
Bender-1729
Benutzer

Themenstarter
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 38
Beiträge: 899
Themen: 146
Bilder: 35
Registriert: 21.01.2006 20:38
Wohnort: NRW

Z3 roadster 1.8 (1998)

   
  

Re: Lautsprecher Fußraum einfach 1:1 tauschen?

Beitragvon Bender-1729 » 02.03.2011 21:48

So, ich hab das ganze heute gegen ein EM Phaser 2 Wege System tauschen lassen. Endlich wieder vernünftige Musik im Auto. Der Tausch hat sich auf jeden Fall gelohnt und für 13er Lautsprecher kommt da wirklich ordentlich Bass raus. :D

Ps.: Viel mehr als dass die rechte Box gescheppert hat, wundert mich jetzt übrigens die Tatsache, dass sie überhaupt noch einen Ton von sich gegeben hat! :shock:

[ externes Bild ]

Da hat der Vorbesitzer meines Z3 sich übrigens eine ganz fiese Nummer geleistet. Zunächst hat er ja sowieso schonmal den kompletten Kabelbaum des Radios zerschnitten (Ich hatte damals mal darüber berichtet https://www.z3-roadster-forum.de/phpBB2/ftopic4144.html ) und jetzt hat sich heute rausgestellt, dass im Fahrerfußraum noch die original Lautsprecherbox drin war, während im Beifahrerfußraum eine Alpine Box verbaut war. Auf dem Bild ist übrigens die Alpine Box zu sehen. Die original Box war noch OK. Wie kommt man auf so ein "Gesamtkunstwerk"? Deswegen sag ich immer

"Wenn man keine Ahnung hat, Finger weg!"
Benutzeravatar
Bender-1729
Benutzer

Themenstarter
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 38
Beiträge: 899
Themen: 146
Bilder: 35
Registriert: 21.01.2006 20:38
Wohnort: NRW

Z3 roadster 1.8 (1998)

   
  

Re: Lautsprecher Fußraum einfach 1:1 tauschen?

Beitragvon BeInspired » 03.03.2011 11:16

da hatte dein vorbesitzer wohl absolut keine ahnung von der materie ;)

kabel? braucht keiner,
gleiche lautsprecher? braucht keiner?

darum hat er den zetti wohl auch verkauft ;)

zum glück kann man da nur sagen :-)
Benutzeravatar
BeInspired
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 38
Beiträge: 163
Themen: 5
Registriert: 10.08.2009 22:13
Wohnort: Rellingen

Z3 roadster 2.2i (10/2001)

   



  

Re: Lautsprecher Fußraum einfach 1:1 tauschen?

Beitragvon demad » 27.03.2011 11:28

@Bender1729

Hallo,

jetzt muss ich hier nochmal fragen: Hast du die org. Frontlautsprecher einfach gegen diese EM Phaser 2 Wege System austauschen lassen ? Die Hochtöner in den Türen wurden kaltgestellt und der Sound ist super ?

Gruß
Demad
Benutzeravatar
demad
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 53
Themen: 18
Bilder: 13
Registriert: 13.08.2010 21:02
Wohnort: Kaisersbach

Z3 roadster 1.9 (09/1996)

   



  

Re: Lautsprecher Fußraum einfach 1:1 tauschen?

Beitragvon dr.big » 25.05.2018 07:13

Keine Antwort?

Möchte auch Lautsprecher tauschen... Hinten habe ich alles geprüft - zu kompliziert für mich ( habe Hi- Fi Option), vorne möchte ich nach dem Motto "plug and play" Lautsprecher im Fußraum tauschen. Welche Sorte soll ich einbauen ohne Umbauten und ohne visuelle Veränderung nach Außen (Blende soll wieder montiert werden)?
Benutzeravatar
dr.big
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 18
Themen: 3
Registriert: 15.06.2017 17:20

Z3 roadster 2.2i (04/2001)

   



  

Re: Lautsprecher Fußraum einfach 1:1 tauschen?

Beitragvon Mach2.8 » 25.05.2018 11:43

Hi dr.big

das HIFI System hat Hoch und Mitteltöner in den Türen, Tiefton im Fußraum und Sub in der Mittelkonsole, Verstärker im Kofferraum.
Somit Weichen für die den LS zugehörigen Frequenzen. Die LS haben entsrechende elektrische Werte, die beachtet werden sollten, es sei denn, das ganze System wird entsorgt und neu erstellt.
Nur den LS im Fußraum zu ersetzen mit anderen Herstellern......der LS hat 2 Ohm z.B. Schwer passend zu finden.
LS mit den Hochtönern unten im Fußraum.....ich würde bei dem Mehrwegsystem mit den LS in den Türen bleiben.

Zur Info:
http://stores.ebay.de/abschleppdiensthe ... recher+bmw

ich bin zwar kein Freund des Anbieters, das hat verschiedene Gründe, aber zur Ansicht der Möglichkeiten und technischen Übersicht verschiedener Lautsprecher und ihrer Daten gut nutzbar.
Im Anhang ein Foto mit den LS in den Türen, bei dem man die Werte sehen kann.
Dateianhänge
Türlautsprecher Vergleich HK und HIFI.JPG
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 60
Beiträge: 2663
Themen: 110
Bilder: 114
Registriert: 08.03.2014 21:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Re: Lautsprecher Fußraum einfach 1:1 tauschen?

Beitragvon dr.big » 25.05.2018 14:40

Danke für Deine Antwort... Ist also nichts für schnelle und "unüberlegte" Leien- Aktion... So wie es aussieht, werde ich "vorhandene Option" weiter nutzen :( ...
Lautsprecher Membranen sind nicht hart oder kaputt... "Hi- Fi Anlage" - dass ich nicht lache, ich weiß, BMW 2001 Bj. und so weiter, die "Anlage" ist aber trotzdem kläglich ein Witz :roll: ...
Benutzeravatar
dr.big
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 18
Themen: 3
Registriert: 15.06.2017 17:20

Z3 roadster 2.2i (04/2001)

   



  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Audio/Navigation/Mobiltelefon



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x