Mittelarmlehne der x-te Selbstbau einer MAL, aber anders ;-)

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Klima, Heizung, Bordcomputer, Instrumente, Sitze, Airbag, Windschott, Überrollbügel, Persenning, Alarmanlage, GRA, Cockpit, Lenkrad, Mittelkonsole, Fenster, ZV, Kofferraum, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Mittelarmlehne der x-te Selbstbau einer MAL, aber anders ;-)

Beitragvon Zzz3-BO-1 » 08.01.2014 23:40

Hallo an alle Liebhaber einer MAL,

es ist mal wieder Winterzeit - also Bastel- zZzeit :wink:

Da ich in vielen Thread's schon verschiedenste Mittelarmlehnen (MAL) gesehen hab', mußte nun auch eine her'. Meine Version sollte aber seitlich klappen können und dabei nicht zu hoch aufbauen. So liegt der Arm später in einer Linie mit meinem kurzen Schaltknauf, und somit ist ein wunderbares schalten möglich.

Schritt1:
Bilder des Rohbau's:
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
... hier ist sehr schön zu erkennen, das eine "Delle" ausgearbeitet wurde. Diese ist nötig, damit später der Deckel sanft an der Wange der Beifahrer-Lehne anliegt und damit der Deckel weiter öffnen kann.

Schritt 2:
Bilder der mit Leder bezogenen MAL. Mit leichter Polsterung darunter und Auskleidung im Inneren mit schwarzem Filz.
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
Eine kleine Ablage für ein Mobiltelefon oder einen MP3 Player - dafür ist der 3,5mm Klinkenanschluss (siehe letztes Bild im Beitrag #1) :wink: , welcher direkt auf's Alpine Autoradio geht. :D

Schritt 3:
So, nun der Einbau in den Zetti. Die MAL wird nur noch eingelegt und hält sich durch eine leichte Klemmung der vorderen und hinteren verlängerten Stege. Somit ist ein beschädigungsfreier Ausbau bei Bedarf möglich.
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

So, ich hoffe euch gefällt meine Variante meiner MAL.

Wer auf der Segnung 2014 in Schönberg dabei ist, kann sich die MAL ja in natura anschaun' ... :D
Benutzeravatar
Zzz3-BO-1
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 1433
Themen: 41
Bilder: 90
Registriert: 01.04.2012 19:25
Wohnort: Schleswig-Holstein

Z3 roadster 2.2i (04/2001)

   



  

Re: Mittelarmlehne der x-te Selbstbau einer MAL, aber anders

Beitragvon tbone99 » 09.01.2014 06:52

Hallo Olaf,

Sehr gute Idee und saubere Arbeit..... wie sollte es auch anders sein :2thumpsup: :2thumpsup:

Hast du den Schalter für das E-Verdeck nach vorne verlegt? Sonst käme man ja nimmer ran, oder?

Werde mir das mal in Schönberg anschauen.
Benutzeravatar
tbone99
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 855
Themen: 65
Bilder: 36
Registriert: 21.02.2006 16:12
Wohnort: Bühl / Baden

Z3 roadster 2.0 (2000)

   



  

Re: Mittelarmlehne der x-te Selbstbau einer MAL, aber anders

Beitragvon Volki » 09.01.2014 10:09

das sieht doch schon toff aus....... hab mir auch schon Gedanken gemacht wie man das im einzelnen lösen kann. Hatte immer das Gefühl der Arm liegt mehr im Bereich der Handbremse auf. Und das mit dem Verdeckschalter ist nervig³. Eine blödere Position kann man garnicht haben. Da such ich auch noch nach Alternativen....

Schöne Arbeit jedenfalls...... :2thumpsup:
Benutzeravatar
Volki
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 135
Themen: 15
Registriert: 03.11.2013 16:21
Wohnort: Minden

Z3 roadster 2.0 (06/1999)

   



  

Re: Mittelarmlehne der x-te Selbstbau einer MAL, aber anders

Beitragvon Addy057 » 09.01.2014 12:00

HI
Ist echt eine super Arbeit :2thumpsup: .Habe meinen Verdeckschalter nach vorne verlegt ,werde mal drüber nachdenken die MAL nachzubauen. :idea:
LG Addy
Benutzeravatar
Addy057
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 349
Themen: 34
Bilder: 52
Registriert: 16.06.2009 20:57
Wohnort: Niederembt

Z3 roadster 2.8 (04/2000)

   



  

Re: Mittelarmlehne der x-te Selbstbau einer MAL, aber anders

Beitragvon Zzz3-BO-1 » 09.01.2014 12:07

Hi Mario, hi Volki, hi Addy

danke, danke!

[ externes Bild ]
zum Thema Verdeckschalter siehe hier #53,
so sah das vor dem Tausch des ASC und des Verdeckschalters aus. Der aktuelle Stand ist nun oben in #1 zu sehen. :D

Der Verdeckschalter hat nun die 2. Position, neben dem Sitzheizungsschalter, im Frontbereich. Es wurde auch die Schaltung "Verdeckbetätigung" ohne Bremspedal-Betätigung, bei Zündung "EIN", umgesetzt.

[ externes Bild ]
Benutzeravatar
Zzz3-BO-1
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 1433
Themen: 41
Bilder: 90
Registriert: 01.04.2012 19:25
Wohnort: Schleswig-Holstein

Z3 roadster 2.2i (04/2001)

   



  

Re: Mittelarmlehne der x-te Selbstbau einer MAL, aber anders

Beitragvon Toni » 09.01.2014 13:36

Hallo Olaf,

um solche Beiträge langfristig den interessierten Z3-Enthusiasten zu erhalten, wären die Bilder grundsätzlich in unserer Fotogalerie besser aufgehoben, als auf einem x-beliebigen Bilderspeicher im Netz. :wink:
Sind die Bilder erst mal weg, wird der Beitrag völlig unbrauchbar.

Gruß Toni
„Leidenschaft kennt kein Verfallsdatum.“

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/countdown.php?datum=1997-07-10&text=Z3-Erstbesitzer%20und%20seit%20xxx%20im%20Z3%20roadster%20unterwegs.&farbe=rot&format=jahre]

z3-roadster-forum.de-Accessoires: Beflockte Shirts | Bestickte Kappen | Kennzeichenhalter aus Edelstahl | Kennzeichenrahmen im "Chrome-Look"
z3-roadster-forum.de-Visitenkarte: Visitenkarte

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/banner.jpg]
Benutzeravatar
Toni
Webmaster
 
19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft
19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 7633
Themen: 1164
Bilder: 394
Registriert: 01.05.2003 01:11
Wohnort: Sachsenheim (BW)

Z3 roadster 1.8 (07/1997)

   



  

Re: Mittelarmlehne der x-te Selbstbau einer MAL, aber anders

Beitragvon Z-Frettchen » 09.01.2014 14:16

Das sieht doch mal top aus!!
Benutzeravatar
Z-Frettchen
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 44
Beiträge: 188
Themen: 5
Bilder: 5
Registriert: 08.03.2013 20:34
Wohnort: Windeck

Z3 roadster 2.2i (01/2001)

   



  

Re: Mittelarmlehne der x-te Selbstbau einer MAL, aber anders

Beitragvon Markulitos » 09.01.2014 16:42

Oluf haste fein gemacht :shock: machst mir jetzt Konkurrenz als Bastelkönig :?:

Werd ich mir zur Segnung Live anschauen.

Gruß M aus M an der I
Dateianhänge
13100016.jpg
14010001.jpg
14010002.jpg
14010005.jpg
Benutzeravatar
Markulitos
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 41
Beiträge: 793
Themen: 31
Bilder: 82
Registriert: 09.07.2010 21:59
Wohnort: München

Z3 roadster 2.0 (05/2000)

   



  

Re: Mittelarmlehne der x-te Selbstbau einer MAL, aber anders

Beitragvon mampf » 10.01.2014 20:51

Hallo Zzz3 bo...
Super handwerkliche Arbeit ,hätte da aber auch zwei Kritikpunkte hoffe Du bist mir nicht böse.
1. Die Polsterung schaut mir etwas zu nach Polster aus.
Ich habe etwas ähnliches gebaut und habe Neoprengummi verwendet der ist formstabiler
2. Der Spalt zwischen MAL und Ablagefach gefällt mir nicht, wenn mann da allerdings Schalter
hat muss da natürlich auch noch gebastelt werden.
Wie gesagt ich hoffe Du kannst mit Kritik umgehen
Lg mampf
mampf
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 54
Themen: 9
Registriert: 09.03.2013 15:10
Wohnort: Wien

M roadster (07/1997)

   
  

Re: Mittelarmlehne der x-te Selbstbau einer MAL, aber anders

Beitragvon heijue » 11.01.2014 17:36

Hallo Olaf,

sehr gute Arbeit, alles bedacht und individuell für Dich selbst gefertigt,
somit einzigartig. :2thumpsup: :2thumpsup: :2thumpsup:

Kritik ist hier nicht angebracht!!!

Gruzzz
HeiJue
Benutzeravatar
heijue
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 159
Themen: 23
Bilder: 8
Registriert: 26.02.2012 11:12
Wohnort: NRW

Z3 roadster 3.0i (07/2002)

   
  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Innenraum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x