Km-Stand legal zurückstellen?

Allgemeine Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Kaufberatung, Inspektion, Pflege, Statistiken, Versicherung, Werkstätten, Erfahrungsberichte, Literatur, Ausstattung, Typklassen, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Km-Stand legal zurückstellen?

Beitragvon RealWinny » 07.06.2010 16:09

Hallo zusammen,

folgendes Problem:

Wie in diesem Thread beschrieben https://www.z3-roadster-forum.de/forum/viewtopic.php?t=13375 habe ich auch dieses EEP_1 Problem.
Scheinbar wird das von einem defektem Codierstecker ausgelöst. Jetzt hab ich einen gebrauchten Stecker bekommen, dessen gespeicherter km-Stand aber höher ist, als der meines Fahrzeugs.

Wie kann ich denn am besten den km-Stand des Codiersteckers anpassen? Es sollte natürlich auch kein Manipulationspunkt angezeigt werden.

Und nochmal zur Sicherheit: Es soll nix an den gefahrenen Kilometern geschraubt werden. Ich will einfach nur meinen tatsächlichen km-Stand wieder herstellen, was sicherlich nicht verboten sein dürfte.

Hat da jemand einen Tipp?

Vielen Dank für die Hilfe!
Tobias
Benutzeravatar
RealWinny
Benutzer

Themenstarter
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 24
Themen: 5
Registriert: 18.03.2008 00:16
Wohnort: Hörenzhausen

Z3 roadster 2.0 (2000)

   
  

Re: Km-Stand legal zurückstellen?

Beitragvon SharkAttack » 07.06.2010 17:25

Sorry, aber ich bezweifel, dass das hier jemand schreiben wird, der weiß, wie es geht, denn da dieses Forum offen ist, könnte dann jede Hinterhofwerkstatt (die den Thread findet und den km-Stand dem Verkaufspreis anpassen will) Manipulationen am km-Stand vornehmen.
Benutzeravatar
SharkAttack
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 41
Beiträge: 377
Themen: 57
Bilder: 69
Registriert: 04.04.2009 22:03
Wohnort: Schwedeneck

Z3 roadster 1.8 (09/1997)

   



  

Re: Km-Stand legal zurückstellen?

Beitragvon RealWinny » 07.06.2010 17:44

Naja, hab ich mir schon gedacht.

Wohin könnte man sich denn wenden? Wie gesagt, der Hintergrund ist ja legal. Ich will weder km-Stand zurückdrehen, noch das Auto so verkaufen.
Benutzeravatar
RealWinny
Benutzer

Themenstarter
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 24
Themen: 5
Registriert: 18.03.2008 00:16
Wohnort: Hörenzhausen

Z3 roadster 2.0 (2000)

   
  

Re: Km-Stand legal zurückstellen?

Beitragvon f-power » 07.06.2010 18:54

im Netz findest du so viele die Tachojustierungen anbieten :mrgreen:
Oder Geh zu deinem :bmw: der bestätigt dir im Serviceheft die Originalen km :D
Guß Frank
Benutzeravatar
f-power
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 51
Beiträge: 1664
Themen: 56
Bilder: 78
Registriert: 10.01.2010 21:31
Wohnort: Trochtelfingen

M roadster (10/1999)

   



  

Re: Km-Stand legal zurückstellen?

Beitragvon SilverShadow » 07.06.2010 21:09

RealWinny hat geschrieben:Naja, hab ich mir schon gedacht.

Wohin könnte man sich denn wenden? Wie gesagt, der Hintergrund ist ja legal. Ich will weder km-Stand zurückdrehen, noch das Auto so verkaufen.


Du hast ne PN
Benutzeravatar
SilverShadow
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 61
Beiträge: 42
Themen: 4
Registriert: 12.05.2010 21:37
Wohnort: Brokstedt

  

Re: Km-Stand legal zurückstellen?

Beitragvon smarty98 » 06.02.2021 10:31

Hallo! Hast du dein KI wider aktiviert bekommen? Habe den gleichen EEP-1 Fehler...

Danke!
Benutzeravatar
smarty98
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 3
Registriert: 10.03.2020 11:21
Wohnort: Bad Salzuflen

Z3 roadster 1.9 (07/1997)

   


Z3 roadster 2.8 (03/1999)

   
  

Re: Km-Stand legal zurückstellen?

Beitragvon ZettiHH » 06.02.2021 12:15

Moin smarty98,

der Fred ist über 10 Jahre alt und der
User seit 6 Jahren nicht mehr hier gewesen.
Vielleicht kann ja jemand anderes helfen.

Gruss aus HH
Norbert
Benutzeravatar
ZettiHH
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 61
Beiträge: 250
Themen: 23
Bilder: 45
Registriert: 30.06.2011 13:25
Wohnort: 22399 Hamburg


   



  

Re: Km-Stand legal zurückstellen?

Beitragvon RealWinny » 06.02.2021 21:54

Hi zusammen,

keine Panik, mich gibt‘s noch. :) Wobei ich unter Umständen keine große Hilfe bin. Tatsächlich hat es damals irgendwie mit einem Codierstecker aus einem anderen Kombi funktioniert (ohne Manipulationspunkt) . Ich kann mich aber bedauerlicherweise nicht mehr erinnern, was ich genau gemacht habe. So oder so - vor ein paar Monaten ist das Problem erneut aufgetreten. Jetzt macht es aus meiner Sicht keinen Sinn mehr, wieder mit einem gebrauchten Teil eines anderen Fahrzeugs anzufangen. Die haben ja inzwischen alle ihr Alter und früher oder später scheint das Problem nun mal einfach zu kommen. Ich werde mich wenn die Saison wieder angeht nochmal damit auseinanderzusetzen und das Ganze aber wohl mit einem Neuteil lösen.
Benutzeravatar
RealWinny
Benutzer

Themenstarter
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 24
Themen: 5
Registriert: 18.03.2008 00:16
Wohnort: Hörenzhausen

Z3 roadster 2.0 (2000)

   
  

Re: Km-Stand legal zurückstellen?

Beitragvon RealWinny » 28.03.2022 11:25

So, ich habe jetzt endlich Zeit gefunden um mich mit der Thematik nochmals auseinanderzusetzen.

Zunächst mal hat sich der Fehler bei mir genauso entwickelt wie bei vielen anderen. Der Fehler (EEP1-error) tritt zunächst auf, wenn das Fahrzeug noch kalt ist und verschwindet oftmals wieder, sobald das Fahrzeug Temperatur hat und man die Zündung aus und wieder ein macht. Irgendwann kommt dann aber der Punkt, an dem der Fehler gar nicht mehr weg geht.

Da ich den Codier-Chip schon mal getauscht hatte und nicht nochmal mit einem gebrauchten arbeiten wollte - irgendwann kriegen sie wohl alle den Fehler - habe ich es nun mit Codieren versucht und voila, das hat auch geklappt. Wahrscheinlich kann man die Codierung einfach von einer BMW-Werkstatt durchführen lassen, ich habe es aber mit gemacht. Einfach die Konfiguration ausgelesen und dieselbe Datei unverändert wieder zurückgeschrieben, danach war der Fehler weg! :-)
Benutzeravatar
RealWinny
Benutzer

Themenstarter
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 24
Themen: 5
Registriert: 18.03.2008 00:16
Wohnort: Hörenzhausen

Z3 roadster 2.0 (2000)

   
  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 3 Gäste

x