Empfehlungen für Sportauspuff Z3 1.9 M44 (140 PS)

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Empfehlungen für Sportauspuff Z3 1.9 M44 (140 PS)

Beitragvon Micro-Joe » 23.05.2020 20:20

Hey Daniel, sehe gerade, dass Du aus München bist.
Ich komme aus dem Münchner Osten.
Vielleicht könnte ich mir Deinen Auspuff mal live ansehen und anhören?
VG,
Jürgen

P.S.: hast Du vielleicht ein Bild und ne genaue Typbezeichnung?
Benutzeravatar
Micro-Joe
Benutzer

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 92
Themen: 10
Bilder: 20
Registriert: 13.07.2017 17:10

Z3 roadster 1.9 (07/1997)

   

Re: Empfehlungen für Sportauspuff Z3 1.9 M44 (140 PS)

Beitragvon Dtf » 23.05.2020 22:34

Mit nem Bild kann ich sofort dienen für die genaue Bezeichnung müsste ich in die Garage rüber.
Da kann ich mich heute nicht mehr motivieren, aber ich gehe morgen mal rüber.

Können uns auch gerne mal für einen Probehörer treffen.

Grüße

Daniel
Dateianhänge
IMG_7209.JPG
Dtf
Benutzer
 
Alter: 35
Beiträge: 38
Themen: 6
Registriert: 23.04.2020 17:01
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9 (04/1996)

   




Re: Empfehlungen für Sportauspuff Z3 1.9 M44 (140 PS)

Beitragvon Gregor76 » 26.05.2020 12:02

Hallo Zusammen

Ich bin auch auf der Suche nach einen Sportauspuff für einen 1.8 (116PS). Remus wär mein Favorit aber wird leider nicht mehr produziert. :-( Wär ideal für mich, schöner dumpfer klang und nicht zu laut.
Ist da der Friedrich eine Alternative?
VG
Gregor76
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 43
Beiträge: 1
Registriert: 29.04.2019 00:03
Wohnort: 94481 Grafenau

Z3 roadster 1.8 (02/1997)

   




Re: Empfehlungen für Sportauspuff Z3 1.9 M44 (140 PS)

Beitragvon Dtf » 26.05.2020 12:17

Ja die Gruppe A Anlage ist auch für diesen noch verfügbar.

Also die Edelstahl ist echt gut, über die normale kann ich nichts sagen.

https://shop.friedrich-motorsport.de/bm ... 1996-2003/

Grüße

Daniel
Dtf
Benutzer
 
Alter: 35
Beiträge: 38
Themen: 6
Registriert: 23.04.2020 17:01
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9 (04/1996)

   




Re: Empfehlungen für Sportauspuff Z3 1.9 M44 (140 PS)

Beitragvon RunnerAZ36 » 26.05.2020 12:19

Gregor76 hat geschrieben:Hallo Zusammen

Ich bin auch auf der Suche nach einen Sportauspuff für einen 1.8 (116PS). Remus wär mein Favorit aber wird leider nicht mehr produziert. :-( Wär ideal für mich, schöner dumpfer klang und nicht zu laut.
Ist da der Friedrich eine Alternative?
VG



Ich fahre auf dem 1,8er eine Bastuck Anlage ab KAT, klingt sportlich dumpf und nach längerer Autobahnfahrt ist die Geräuschkulisse entsprechend dominanter :lol:
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 47
Beiträge: 359
Themen: 12
Bilder: 41
Registriert: 23.05.2016 21:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 2.8 (04/1998)

   


Z3 coupe 2.8 (12/1999)

   




Re: Empfehlungen für Sportauspuff Z3 1.9 M44 (140 PS)

Beitragvon Fritzi31 » 27.05.2020 21:52

Habe einen G Power verbaut mit ABE und ohne was zu verändern.
Sound ist definitiv besser als Eisenmann und Co.
Jedoch bitte dran denken, das er schon beim fahren einen dumpfen sound hat und dadurch kein leises E Auto ist. :D
Benutzeravatar
Fritzi31
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 116
Themen: 14
Bilder: 10
Registriert: 14.06.2018 21:34
Wohnort: Meersburg

Z3 roadster 1.9i (06/2001)

   

Re: Empfehlungen für Sportauspuff Z3 1.9 M44 (140 PS)

Beitragvon Micki1005 » Gestern 11:02

Hallo,
wir haben hier in Frankfurt eine Firma, die dir den Originalauspuff öffnet und so umrüstet, dass du deinen Wunschsound ( Lautstärke und Klangbild kannst du wählen ) erhälst.
Kostenpunkt etwa € 350 pro Topf. So günstig bekommst du keinen Sportauspuff, Voraussetzung natürlich, dein alter Topf ist noch erhaltenswert.

Ich habe das bei unserem M 44 + M52 machen lassen und bin heute noch vom Sound begeistert.
Micki1005
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 384
Themen: 14
Bilder: 4
Registriert: 04.02.2007 14:09
Wohnort: Babenhausen / Hessen

Z3 roadster 2.8 (03/1998)

   

Re: Empfehlungen für Sportauspuff Z3 1.9 M44 (140 PS)

Beitragvon OldsCool » Gestern 12:15

Das ist sicher auch gesetzlich ganz einwandfrei :thumpsdown:
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
Alter: 40
Beiträge: 734
Themen: 11
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (04/1999)

   




Re: Empfehlungen für Sportauspuff Z3 1.9 M44 (140 PS)

Beitragvon Klesi » Gestern 14:49

Ich denke mal alle hier Anwesenden sind über 18 und brauchen keine Mama mehr, die ihnen erklärt, was gesetzlich in Ordnung ist und was nicht.

Natürlich darf jeder das dann persönlich gut oder schlecht finden, aber zumindest meine Meinung dazu, werde ich erst posten, wenn der TE explizit danach fragt. Aber auch das kann jeder so halten wie er es mag :thumpsup:

Habe mir auch schon mal ein Angebot von GTG machen lassen und fand den Kontakt sehr nett. Jedoch hab ich mich letztendlich dann doch für einen Reuter Motorsport ESD entschieden.
Benutzeravatar
Klesi
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Beiträge: 119
Themen: 1
Bilder: 34
Registriert: 28.08.2018 14:35

Z3 roadster 2.8 (02/1999)

   

Re: Empfehlungen für Sportauspuff Z3 1.9 M44 (140 PS)

Beitragvon RunnerAZ36 » Gestern 17:38

Klesi hat geschrieben:Habe mir auch schon mal ein Angebot von GTG machen lassen und fand den Kontakt sehr nett. Jedoch hab ich mich letztendlich dann doch für einen Reuter Motorsport ESD entschieden.



GTG ist gar nicht so teuer, eine SDA ab KAT hätte für den 2,8 SV vor 2 Jahren um die 950 inkl Einbau und TÜV gekostet.
Eine Bastuck ab KAT mit ABE liegt ohne Einbau im Bereich 700-800 für den 2,8er. Endrohre sind hier nicht komplett frei wählbar und Passgenauigkeit kann teilweise nicht so perfekt sein (Meine Erfahrung bei der 1,8er Bastuck SDA).
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 47
Beiträge: 359
Themen: 12
Bilder: 41
Registriert: 23.05.2016 21:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 2.8 (04/1998)

   


Z3 coupe 2.8 (12/1999)

   




VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mediapartners-Google und 2 Gäste

x