ABS-Einheit defekt

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: ABS-Einheit defekt

Beitragvon OldsCool » 11.02.2020 12:42

Bj. 99 (FL 1.9), Diagnose-Stecker links, Servoöl-Behälter aber immernoch in den "Untiefen" :P
Ich glaube in dem Übergangszeitraum gibts etliche Geschmacksrichtungen :mrgreen:
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 1088
Themen: 12
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: ABS-Einheit defekt

Beitragvon DieMatz » 14.07.2020 06:56

Hallo zusammen!

Die Geschichte ging da so zu Ende, dass ich die ABS-Einheit über meine Werkstatt zur Reparatur eingeschickt habe und danach hatte ich Ruhe in der Sache. Vielen Dank an alle, die mitgedacht und geantwortet haben.

Grüße
Dieter
DieMatz
Benutzer

Themenstarter
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 11
Themen: 3
Registriert: 10.03.2017 13:12
Wohnort: Sachsenheim, Ba-Wü

Z3 roadster 1.8 (11/1999)

   
  

Re: ABS-Einheit defekt

Beitragvon OldsCool » 14.07.2020 09:24

Danke für die Rückmeldung Dieter!
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 1088
Themen: 12
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

x