Hier nun die entsprechenden ausgelesenen Fehlercodes

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Hier nun die entsprechenden ausgelesenen Fehlercodes

Beitragvon Stö » 09.09.2019 17:45

Hallo zum 2. Teil :wink: !

Folgende Fehercodes könnte ich mit meinem OBD ICarsoft II auslesen und zum Teil schon mit der Tabelle (EndTuning Tabelle BMW) „umrechnen“ und deuten.

Insbesondere sagt mir die Meldung: 82 Signal, CAN IKE nichts. :roll:

Fehlermeldung zur aktiven Hinterachskinematik 002F besagt lt. Tabelle eigentlich Temp Sensor Downstream Precat usw.
Fehlermeldung EKM 002A besagt Speed Signal or Knock Sensor 2
Fehlermeldung FHK hintere Heizung A/C System 002D besagt Coolant Temperature Sensor

Korrekt ?
Dateianhänge
040A8E07-6834-4833-8468-5104E0E663A0.jpeg
060AE41C-8D7F-45A8-AE77-F02A05B87059.jpeg
55459CFF-A163-453A-8DA2-D7BDF536D563.jpeg
9AE3AB6E-1A30-4516-9467-BE7C7673CC30.jpeg
4F7CF84E-0020-41E9-A41E-5EDA55761BE4.jpeg
C510B77E-F4A7-46A5-808E-164D058EB3DC.jpeg
65BBEDCD-BA75-4177-B764-3BB8F05BE2D9.jpeg
686A2436-6CD3-408B-8EBB-2301BDC8ADA0.jpeg
7C229941-054A-4512-B8EA-6004B4320145.jpeg
Benutzeravatar
Stö
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 712
Themen: 60
Bilder: 32
Registriert: 07.09.2013 04:13
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 1.8 (10/1998)

   

Re: Hier nun die entsprechenden ausgelesenen Fehlercodes

Beitragvon Stö » 10.09.2019 17:13

... und nochmal, bin ja hartnäckig :mrgreen:

Hallo nochmal!
Keiner ne Idee. :shock:
Zuviel Text?
Zu einfache Fragen?
Zu schwere Fragen?
:cry:

Vielleicht traut sich ja doch noch jemand aus der Deckung raus :wink: :lol: :lol:

Gruß
Stö
Benutzeravatar
Stö
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 712
Themen: 60
Bilder: 32
Registriert: 07.09.2013 04:13
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 1.8 (10/1998)

   

Re: Hier nun die entsprechenden ausgelesenen Fehlercodes

Beitragvon Steinbeizzzer » 10.09.2019 17:35

CAN IKE 82 sollte irgentwas mit der EWS zu tun haben aber nagle mich damit nicht fest
82 - “EWS signal, manipulation detected”
Benutzeravatar
Steinbeizzzer
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4913
Themen: 57
Bilder: 100
Registriert: 10.04.2011 18:56
Wohnort: Solnhofen





Re: Hier nun die entsprechenden ausgelesenen Fehlercodes

Beitragvon Roadcaptain » 11.09.2019 15:43

Stö hat geschrieben:... und nochmal, bin ja hartnäckig :mrgreen:

Hallo nochmal!
Keiner ne Idee. :shock:
Zuviel Text?
Zu einfache Fragen?
Zu schwere Fragen?
:cry:

Vielleicht traut sich ja doch noch jemand aus der Deckung raus :wink: :lol: :lol:

Gruß
Stö


Falsches Diagnose Teil. Wer soll denn darüber irgendwas vernünftiges sagen können. Auch wenn I....A und Co nur halblegal sind, so weiß man doch wenigstens was sie diagnostizieren.

Ich hatte auch son diverse andere Diagnose Tools im Einsatz. Ist alles in den Elektronic Schrott gewandert.
Benutzeravatar
Roadcaptain
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 884
Themen: 71
Bilder: 12
Registriert: 21.07.2010 13:19
Wohnort: Wesel

Z3 coupe 2.8 (08/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (07/1998)

   

Re: Hier nun die entsprechenden ausgelesenen Fehlercodes

Beitragvon Red Angel » 11.09.2019 17:58

Hab auch icar II und habe feststellen müssen, dass die ausgelesenen Fehler
m.E. mehr auf Zufallsmessungen beruhen und im Zweifel unbrauchbar sind.
Zum Fehler löschen aber brauchbar, die nur sporadisch auftreten und nerven.
Aber bei einem echten Problem kommt man um eine in die Tiefe gehende
Auslesung nicht umhin.

Jürgen
Red Angel
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 66
Beiträge: 422
Themen: 22
Registriert: 25.05.2006 13:53
Wohnort: Heinsberg

Z3 roadster 1.8 (1999)

   

Re: Hier nun die entsprechenden ausgelesenen Fehlercodes

Beitragvon Stö » 11.09.2019 18:24

Danke Euch,
das machen wir dann am übernächsten Wochenende richtig :wink:
Ich besitze auch noch ein Laptop mit besserer Software zum Fehler auslesen, löschen und mit Tiefendiagnosemöglichkeit, BMW etk und Autodata.
Gruß aus Berlin
Stö
Dateianhänge
03DD9EBD-C268-4BE9-85D1-9D29BD6015FE.png
Benutzeravatar
Stö
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 712
Themen: 60
Bilder: 32
Registriert: 07.09.2013 04:13
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 1.8 (10/1998)

   

Re: Hier nun die entsprechenden ausgelesenen Fehlercodes

Beitragvon Mach2.8 » 11.09.2019 18:49

Warum hast du das bessere Werkzeug denn nicht gleich genutzt?
Sollte das ein Test für Forumsmitglieder sein ? :pssst:
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 1674
Themen: 75
Bilder: 74
Registriert: 08.03.2014 22:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   




Re: Hier nun die entsprechenden ausgelesenen Fehlercodes

Beitragvon Steinbeizzzer » 11.09.2019 19:35

Stö, Du machst mich fertig
Benutzeravatar
Steinbeizzzer
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4913
Themen: 57
Bilder: 100
Registriert: 10.04.2011 18:56
Wohnort: Solnhofen





Re: Hier nun die entsprechenden ausgelesenen Fehlercodes

Beitragvon Zzz3-BO-1 » 11.09.2019 19:50

Mach2.8 hat geschrieben:Warum hast du das bessere Werkzeug denn nicht gleich genutzt?
Sollte das ein Test für Forumsmitglieder sein ? :pssst:

Steinbeizzzer hat geschrieben:Stö, Du machst mich fertig

neee Leute, er hat das am WE mit Spandauer und dem seinen Diagnose-Koffer vor...

So versteh' ich ihn aus Fragen zum Elektrolüfter und diversen Fehlercodes :wink:
... oder hat er DEN liegen und nutzt ihn nicht wegen "hoffentlich mach' ich nix kaputt" :pssst: :D :wink:
Benutzeravatar
Zzz3-BO-1
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 47
Beiträge: 1213
Themen: 34
Bilder: 84
Registriert: 01.04.2012 19:25
Wohnort: Schleswig-Holstein

Z3 roadster 2.2i (04/2001)

   




Re: Hier nun die entsprechenden ausgelesenen Fehlercodes

Beitragvon Steinbeizzzer » 11.09.2019 20:53

Zzz3-BO-1 hat geschrieben:... oder hat er DEN liegen und nutzt ihn nicht wegen "hoffentlich mach' ich nix kaputt" :pssst: :D :wink:

So lese ich das.
Benutzeravatar
Steinbeizzzer
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4913
Themen: 57
Bilder: 100
Registriert: 10.04.2011 18:56
Wohnort: Solnhofen





Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

x