Beschleunigung in Kaskaden und Aussetzer

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Beschleunigung in Kaskaden und Aussetzer

Beitragvon zumie » 02.02.2020 11:38

Benutzeravatar
zumie
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1077
Themen: 162
Bilder: 45
Registriert: 16.02.2013 20:55
Wohnort: Schleswig-Holstein



Z3 roadster 2.0 (09/1999)

   

Re: Beschleunigung in Kaskaden und Aussetzer

Beitragvon Mach2.8 » 02.02.2020 14:09

Sind die bei M54 und M52 gleich?
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer

Themenstarter
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 1788
Themen: 80
Bilder: 79
Registriert: 08.03.2014 21:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   




Re: Beschleunigung in Kaskaden und Aussetzer

Beitragvon zumie » 02.02.2020 16:24

so wie ich es sehe,sind sie vom 150ps-231ps gleich.
Benutzeravatar
zumie
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1077
Themen: 162
Bilder: 45
Registriert: 16.02.2013 20:55
Wohnort: Schleswig-Holstein



Z3 roadster 2.0 (09/1999)

   

Re: Beschleunigung in Kaskaden und Aussetzer

Beitragvon Steinbeizzzer » 02.02.2020 16:35

zumie hat geschrieben:so wie ich es sehe,sind sie vom 150ps-231ps gleich.

Nicht ganz bei meinem M54 (e85) passen sie lt Teilekatalog nicht zum E36 M54, also erst eroieren aus welchen Motor sie sind!
Benutzeravatar
Steinbeizzzer
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4940
Themen: 57
Bilder: 66
Registriert: 10.04.2011 17:56
Wohnort: Solnhofen





Re: Beschleunigung in Kaskaden und Aussetzer

Beitragvon Mach2.8 » 02.02.2020 17:01

Die würden passen, 3-polig. Habe gerade eine ausgebaut um nachzuschauen. Es gibt 2 verschiedene Steckanschlüsse.

BREMI von 1997. Das Masseband sieht nicht so gut aus, sollte gleich auch neu gemacht werden.
Nur 125€ für gebrauchte Teile, neue von NGK sind für 165€ zu bekommen .... irgendwelche Anbieter 51€ 6x neu - davon werde ich absehen.

Ist der ZZZ noch original wenn die Spulen von 1997 neu sind :?: :? :wink: :pssst:
Dateianhänge
IMG_0708.JPG
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer

Themenstarter
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 1788
Themen: 80
Bilder: 79
Registriert: 08.03.2014 21:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   




Re: Beschleunigung in Kaskaden und Aussetzer

Beitragvon Mach2.8 » 05.02.2020 21:46

Heute die neuen Zündspulen eingebaut, Massebänder erneuert.
Die Massebänder konnte ich nirgends finden ... somit habe ich mich aus dem Schaltschrankbau bedient.
Probefahrt morgen bei Sonnenschein ... ist angesagt und ich hoffe früher Feierabend machen zu können. Spannung pur
Dateianhänge
IMG_0740.JPG
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer

Themenstarter
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 1788
Themen: 80
Bilder: 79
Registriert: 08.03.2014 21:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   




Re: Beschleunigung in Kaskaden und Aussetzer

Beitragvon Mach2.8 » 06.02.2020 22:18

Motor Start ... alle 6 wachen sofort auf, perfekter Rundlauf.
Mit kaltem Motor im Schubbetrieb die Bergstraße runter, das laute Sprotzeln zum Auspuff raus ist weg.
Schade ... war wohl ein Nebenprodukt nicht perfekter Zündung. Wenn das so war, dann hatte der Zetti schon länger Probleme.

Probefahrt ca.80km super gelaufen. Hat heute viel Spaß gemacht. Super Sonne bei +7,5°C.

Die 117€ für die neuen Zündspulen haben sich offensichtlich gelohnt.

Danke an alle, die mit beigetragen haben.

Grüße von Daniel
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer

Themenstarter
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 1788
Themen: 80
Bilder: 79
Registriert: 08.03.2014 21:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   




Re: Beschleunigung in Kaskaden und Aussetzer

Beitragvon OldsCool » 06.02.2020 23:55

Ja die Zündspulen sind leider Verschleißteile :?
Danke für den Bericht!

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
Alter: 39
Beiträge: 427
Themen: 8
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (04/1999)

   




Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Inversator, Klesi, syshube und 3 Gäste

x