Doppelvanos Renovierung

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Doppelvanos Renovierung

Beitragvon OldsCool » 13.08.2019 23:23

Bislang hab ich ein Abstecken des Motors oder irgendwelche Druckluft-Aktionen noch in keiner Anleitung, weder bei Beisan noch bei Youtube, gesehen. Ein Freund und Kfz-Meister hat das neulich auch in der Garage gemacht. Dort hat er weder Druckluft, noch hat er Spezialwerkzeuge erwähnt. Scheint also nicht nötig zu sein.
Es wird ja nur die Vanosansteuerung ausgebaut, nichts an der Nockenwellenposition geändert.
Sollte jemand genauere Hintergründe zu der TIS - Vorgehensweise haben wäre das interessant. Mir steht das auch noch bevor wenn ich mein Motorhaubenproblem gelöst habe.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
Alter: 39
Beiträge: 177
Themen: 5
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (05/1999)

   

Re: Doppelvanos Renovierung

Beitragvon roadrunner_ne » 14.08.2019 08:39

Ich meine Roadcaptain hätte gesagt, dass es in den allermeisten Fällen auch so funktioniert. Ist wohl eine 'auf Nummer sicher' Sache.
Details kann er sicher besser erklären :)
Benutzeravatar
roadrunner_ne
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Beiträge: 23
Bilder: 3
Registriert: 03.05.2018 16:10
Wohnort: Nordrhein-Westfalen - Neuss

Z3 roadster 2.2i (04/2002)

   

Re: Doppelvanos Renovierung

Beitragvon xjayy » 14.08.2019 09:58

Cool, dann kann ich ja ran an die bouletten, ohne das ich was kaputt mache :banana:
xjayy
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 25
Themen: 5
Registriert: 25.05.2016 10:58

Z3 roadster 2.8 (10/1998)

   

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Senti [Bot] und 0 Gäste

x