Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon Graf Zahl » 10.05.2022 14:42

eisi hat geschrieben: .....Das S54-Triebwerk des MF3 ist eine völlig andere Kraftquelle....


Interessanter Beitrag. Kommentar:

Auch wenn der S54 (343 PS versus "gedrosselter" 325PS S54 Version im MR) gegenüber dem S50 etwas mehr Leistung hat, Hauptgrund dürfte wohl sein, daß der MF3 knapp 1,2 to Leergwicht hat versus 1,425 to beim MR S50.

Bissige Gasannahme:
Nach Umbau auf Kompressor war bei mir die Gasannahme auch deutlich bissiger, vor allem obenrum. Daher: obacht beim Gasgeben in den unteren Gängen bei engeren Kurven.
Benutzeravatar
Graf Zahl
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 60
Beiträge: 769
Themen: 14
Bilder: 28
Registriert: 06.10.2017 11:59
Wohnort: Rottenburg

M roadster (06/1999)

   
  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon eisi » 10.05.2022 16:27

Servus!

Meine J-Lo S wurde nun nach 340km mit 100Oktan vollgetankt.
Nach ca. 20km Autobahn mit 140 km/h, vielen Ortschaften, Berg- und Talfahrten und ein paar sehr ausgiebigen Beschleunigungsphasen lag der Verbrauch bei 9,1l/100km.
Ich bin zufrieden.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 6360
Themen: 440
Bilder: 82
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon Zi22 » 11.05.2022 16:50

Heute war GTÜ-Termin,

ohne Mängel natürlich
Dabei habe ich festgestellt, dass die Tonnenlager schon erneuert wurden, ist mir bei der damaligen Besichtigung gar nicht aufgefallen.
Das lässt den Preis noch einmal in einem anderen Licht erscheinen. :banana:
Benutzeravatar
Zi22
Benutzer
 
Alter: 53
Beiträge: 70
Themen: 2
Bilder: 28
Registriert: 28.06.2021 20:01
Wohnort: 83329 Waging am See

Z3 roadster 2.2i (11/2001)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon OldsCool » 11.05.2022 18:41

Nach längerer Zeit mal wieder ne Runde gedreht. War sichtlich beleidigt :? Meckerte mit MKL, Lambdafehler Bank 2 und Zündaussetzer auf Nummer 1 :pssst:
Brauch ich wohl doch einen neuen LMM.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3057
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon hoschi » 12.05.2022 06:57

ganz nach hinten in die garage geschoben, die maler sind eingezogen...
Benutzeravatar
hoschi
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 1380
Themen: 14
Bilder: 78
Registriert: 08.06.2018 10:35
Wohnort: double-u-upper-valley

M roadster (06/1998)

   
  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon muhaoschmipo » 12.05.2022 09:30

TÜV AU ohne Mängel...und die letzte Seite im Service Heft angebrochen
Dateianhänge
IMG_20220512_092855.jpg
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4413
Themen: 195
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon OldsCool » 12.05.2022 11:03

Sehr löblich, ein sauber ausgerichteter Stempel! :thumpsup:
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3057
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon Oliver. » 12.05.2022 16:12

Heute war wieder TÜV-Termin (in Österreich Pickerl-Termin). 1.8er Bj 12.1997 115142 km -> keine Mängel, ich liebe den kleinen :sunny: :2thumpsup:

LG

Oliver.
Oliver.
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 390
Themen: 12
Registriert: 14.09.2005 12:56
Wohnort: Graz

Z3 roadster 1.8 (1997)
  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon eisi » 13.05.2022 14:57

Servus!

Heute kam für J-Lo S die bestellte Transcent DrivePro 620 8)

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 6360
Themen: 440
Bilder: 82
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon kugelblick » 13.05.2022 16:06

Hi zusammen,

nachdem wir vor zwei Wochen Zylindrkopfdichtung, Kettengehäusedichtung und Steuerkette wechseln haben lassen ging es gestern zu Karl-Heinz. Hatte davor noch keine Zeit zur Probefahrt, aber alles lief gut. Aber zuvor musste im knappen Zeitplan noch die Batterie getauscht werden. Von heute auf morgen hat sie Schlapp gemacht. Obwohl die Spannung passte ist sie beim starten zusammengebrochen. Also noch schnell zum Ersatzteilhändler. Gott sei Dank hatte er eine passende da. Und danach sofort zu Karl-Heinz. Ich muss euch sagen, ihr wisst es ja eigentlich, was für ein Erlebnis. Das Handwerkliche Geschick, der Dialekt und die Gastfreundschaft sind einzigartig. Das waren sehr kurzweilige Stunden mit einem tollen Ergebnis und top Qualität.

Hier der Zetti mit spontaner Entscheidung vor Ort mit Livestream zur Abstimmung zur Frau:

IMG_1870.jpeg


Und dann noch heute zur Hauptuntersuchung. Es war das erste Mal in meinem Leben. Vorher hatte ich immer Geschäftsautos die zum TÜV wieder abgegeben wurden. Der kleine hat es ohne Mängel geschafft. Obwohl ich bei der Abgasuntersuchung geschwitzt habe. Da war ein Balken "Lambda" ganz schön lange Rot :shock: Aber das lag an der Software meinte der Prüfer.

Ein schönes Wochenende euch und Grüße aus dem Unterallgäu ;-)

Elmar
Benutzeravatar
kugelblick
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 45
Beiträge: 30
Themen: 4
Bilder: 2
Registriert: 07.07.2020 09:06
Wohnort: Türkheim

Z3 roadster 1.8 (08/1998)

   



  

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

x