Besteht noch Hoffnung?

Allgemeine Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Kaufberatung, Inspektion, Pflege, Statistiken, Versicherung, Werkstätten, Erfahrungsberichte, Literatur, Ausstattung, Typklassen, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Besteht noch Hoffnung?

Beitragvon Dingens2103 » 24.09.2013 20:18

Hallo zusammen,

ich habe mir diesen Sommer einen 2.8 gekauft in Top Zustand mit nun 120.000 km (BJ 1999).
Am Sonntag hab ich leider einen Unfall gebaut (Zetti gegen Baum...). Zum Glück ist uns nicht passiert. Wir hätten auch tot sein können, wenn wir den Baum nicht getroffen hätten, da wir uns dann vermutlich im Straßengraben überschlagen hätten. (--> keine Überrollbügel)
Dabei wurden beide Frontairbags ausgelöst sowie die Front eingedrückt (Motorhaube, Scheinwerfer, Frontschürze, etc...). Ich schätze die Einschlagsgeschwindigkeit auf vll. 25- 30 km/h.
Der Motor lief nach dem Unfall noch.

Nach Meinung des Abschleppfahrers ist das ein Totalschaden, da er den Schaden vom Sehen auf >10.000 € schätzt.
Könnt ihr das bei dieser groben Schilderung eher bejahren, oder denkt ihr, dass noch Hoffnung besteht?
Ggf. hatte jemand einen vergleichbaren Unfall?

Beste Grüße
Dingens

P.S. So ein Erlebnis regt immer zum Nachdenken an. Also immer vorsichtig unterwegs sein!
Dingens2103
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 36
Beiträge: 59
Themen: 13
Bilder: 2
Registriert: 01.07.2013 20:55
Wohnort: Frankfurt am Main

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Re: Besteht noch Hoffnung?

Beitragvon joe612 » 24.09.2013 20:35

Kommt drauf an wenn er atlantablau ist dann kann man ihn retten :mrgreen:


Im ernst: kommt drauf an ob er verzogen ist oder nicht. Wenn ja ist es ein wirtschaftlicher Totalschaden wenn nein könnte es klappen. Kann aber definitiv nur ein Gutachter sagen.

Dann kommt es noch drauf an wie viel eigenleistung bzw. Freundschaftsdienste du in Anspruch nehmen kannst.


Aber das allerwichtigste ist doch euch ist nix passiert!
Benutzeravatar
joe612
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 38
Beiträge: 3455
Themen: 286
Bilder: 78
Registriert: 15.12.2008 14:23
Wohnort: 92637 Weiden in der Oberpfalz

Z3 roadster 2.8 (03/1997)

   


Z3 coupe 2.8 (2001)

   



  

Re: Besteht noch Hoffnung?

Beitragvon uwe-333 » 24.09.2013 20:48

Sch.... Dingens passiert :enraged
Trotzdem, hoffe ich, daß Dir ein Gutachter vom TÜV/DEKRA oder so helfen könnte!
War bei mir bisher immer so!!
(Ich mußte leider auch schon viele Versicherungsschäden abrechnen lassen)
Die von der AXA mögen mich deswegen zwar schon Steinigen, aber da müssen die halt durch :mrgreen:
Und, ich auch. :roll: :!:

=> Offizielles, unabhängiges Gutachten = m. E., das Beste Mittel in Deiner Situation.
Viel Glück und Geduld und Willkommen unter den Pechvögeln hier an Bord :thumpsup:
Benutzeravatar
uwe-333
Benutzer
 
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 68
Beiträge: 7330
Themen: 284
Bilder: 533
Registriert: 07.08.2005 16:31
Wohnort: Krumbach

Z3 roadster 1.9i (2000)





  

Re: Besteht noch Hoffnung?

Beitragvon kickman223 » 24.09.2013 21:06

Nunja Total Schaden läst sich auch wieder Aufbauen. Hatten mal nen 500er SL .Dieser hatte einen Schaden von 15000 Euro, mit ein wenig Geschick für die Häfte wieder aufgebaut. 8)
kickman223
inaktiv
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 706
Themen: 17
Registriert: 30.05.2013 22:10

  

Re: Besteht noch Hoffnung?

Beitragvon Bender-1729 » 24.09.2013 23:21

Hallo, das tut mir wirklich leid mit deinem Z3. Mit Eigenleistung ist er sicherlich noch zu retten. Mit Werkstattaufenthalt wird dich ein neuer Z3 aber vermutlich günstiger kommen.

Ich würde aber auch auf jeden Fall abwarten, ob was tragendes verzogen ist. Sollte dem so sein, würd ich den Wagen aber auf jeden Fall im Interesse der eigenen Sicherheit aufgeben, auch wenns schwer fällt. :( Ein Auto mit verzogenen tragenden Teilen wird sich spätestens beim nächsten Unfall endgültig "zerlegen" und dann hast du evtl. nicht mehr so viel "Glück" wie dieses mal.
Benutzeravatar
Bender-1729
Benutzer
 
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 39
Beiträge: 899
Themen: 146
Bilder: 35
Registriert: 21.01.2006 21:38
Wohnort: NRW

Z3 roadster 1.8 (1998)

   
  

Re: Besteht noch Hoffnung?

Beitragvon Maks » 25.09.2013 11:26

Ohne wenigstens ein Foto der Schaeden kann man gar nichts sagen
Maks
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 189
Themen: 2
Registriert: 12.02.2012 23:06

Z3 roadster 3.0i (09/2000)

   



  

Re: Besteht noch Hoffnung?

Beitragvon Dingens2103 » 25.09.2013 14:00

Photo habe ich leider keins...
Habe vorhin mit dem Gutachter kurz telefoniert. Er sagt mündlich ca. 18.000 € Schaden...
Genaueres bekomme ich dann schriftlich.
Dingens2103
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 36
Beiträge: 59
Themen: 13
Bilder: 2
Registriert: 01.07.2013 20:55
Wohnort: Frankfurt am Main

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Re: Besteht noch Hoffnung?

Beitragvon kickman223 » 25.09.2013 14:06

Dan wird es wohl, ein wirtschaftlicher Totalschaden werden :thumpsup:
kickman223
inaktiv
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 706
Themen: 17
Registriert: 30.05.2013 22:10

  

Re: Besteht noch Hoffnung?

Beitragvon tracethecat » 25.09.2013 15:08

kickman223 hat geschrieben:Dan wird es wohl, ein wirtschaftlicher Totalschaden werden :thumpsup:


Und es gibt ein SCHLACHTFEST.... :mrgreen:
Benutzeravatar
tracethecat
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 370
Themen: 36
Bilder: 10
Registriert: 30.05.2011 21:43
Wohnort: Heidelberg

Z3 roadster 2.8 (12/1997)

   


Z3 roadster 2.8 (12/1997)

   



  

Re: Besteht noch Hoffnung?

Beitragvon sailor » 25.09.2013 15:42

tracethecat hat geschrieben:
kickman223 hat geschrieben:Dan wird es wohl, ein wirtschaftlicher Totalschaden werden :thumpsup:


Und es gibt ein SCHLACHTFEST.... :mrgreen:




ne bunte Schlachtplatte :pssst: :lol: :lol: :lol: :lol:

schade um den Zetti ,gut das euch " Dingens " nicht´s weiter passert ist. :2thumpsup:
Benutzeravatar
sailor
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5163
Themen: 184
Bilder: 70
Registriert: 11.06.2009 19:25

  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

x