Wheels und Weisswürscht 19.09.2020

Veranstaltungen/Touren/Treffen/Stammtische rund um den BMW Z3 roadster/coupe
Forumsregeln
Themenstarter können den Erstbeitrag unbegrenzt bearbeiten.

Wheels und Weisswürscht 19.09.2020

Beitragvon haxe1 » 19.09.2020 12:41

Servus,

war heute jemand vor Ort? ich bin ca. 15 min vor Eröffnung am Eingang vorbeigefahrenen, mit dem Hinweis das genau 9.00 Uhr geöffnet wird. Mir war klar, das an diesem WE , bei diesem Wetter die Hölle los ist und so war es auch. Habe dann kurz auf dem Hagebaumarkt Parkplatz gewartet, wieviele andere auch und bin dann zusammen mit dem ersten Schwung zum Eingang. Es ging von der Uhrzeit fast auf die Sekunde und ich stand sogar als Erster vor dem Tor, Restzeit ca. 1min hinter mir drei Porsche, dann kamen die Ordner und haben mich sehr aufdringlich darauf aufmerksam gemacht das sie erst 9.00 Uhr öffnen? sie haben dann solange auf mich eingeredet bis es mir zu blöd war, ich habe den Rückwärtsgang eingelegt und bin ein Stück zurück ca. 2m, die Porsche hatten Platz gelassen. Wieder wurde ich aufgefordert weiter zufahren, keinerlei Aggressivität von meiner Seite, im Gegenteil es waren noch wenige Sekunden :enraged: , das war mir zu viel, diese Arroganz. Ich bin weg und sie haben die Porsche als erstes durch das Tor fahren lassen. Bin dann von der gegenüberliegenden Straßenseite wieder zurück und habe das Treiben beobachtet, nach welchen Kriterien sie die Fahrzeuge teilweise nicht auf s Gelände gelassen haben, entzieht sich meiner Kenntnis, doch waren viele ZZZ dabei, mit dem Hinweis, man kann auf dem Hagebau Parkplatz parken.
Mir geht es nicht um mein persönliches Schicksal, damit kann ich leben, denn ich habe damit gerechnet das es voll ist und die Wahrscheinlichkeit aufs Gelände zu kommen war gering, noch dazu wohne ich um die Ecke. Doch für BMW ist es eine sehr schwache Leistung, im Jahr des 25 Jubiläum vom Z3. Wir sind stark mit BMW verbunden und meine Frau hat erst letzte Woche, in dieser Classic Abteilung ihr 25 Dienst Jubiläum gefeiert, bei dieser Feier wurde die enge Verbundenheit mit allen BMW Fans hervorgehoben. Traurig, es geht schon lange nicht mehr um Emotionen und Verbundenheit, wenn diese Firmen ihre noch aktuellen Kunden, Fans, vielleicht auch späteren Käufer, so im Stich lassen.
Zum Glück gibt es dieses Forum, in dem Gleichgesinnte, wirkliche Fans und Verrückte eine Plattform finden. :2thumpsup:


Ein schönes Wochenende
Steffen
Zuletzt geändert von haxe1 am 19.09.2020 17:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
haxe1
Benutzer

Themenstarter
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 182
Themen: 20
Bilder: 22
Registriert: 19.11.2013 21:12
Wohnort: Hallbergmoos

Z3 roadster 2.8 (05/1999)

   



  

Re: Wheel und Weisswürscht 19.09.2020

Beitragvon 325i vfl » 19.09.2020 13:03

Die Ordner waren vermutlich Mitarbeiter aus dem VW Konzern. So Typen vom Wörthersee. :thumpsdown:
Benutzeravatar
325i vfl
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 372
Themen: 22
Bilder: 7
Registriert: 14.10.2018 20:53
Wohnort: Kitzingen

Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Wheel und Weisswürscht 19.09.2020

Beitragvon Zettiopa » 19.09.2020 13:47

Hallo liebe Zettifreunde,
auch ich war heute da.
So wie ich das sehe wurde der überwiegende Teil der Z3 -Fahrer zum Hagebaumarktparkplatz geschickt.
Reinfahren durfte Mustang,Tunderbird,Porsche 911,BWW M1,Fiat Dino,Mercedes Pagode und einige Z3 Coupe
und Z3 M usw.
Die wollten allem Anschein verhindern das die raren Parkplätze von Z3-Fahrern belegt werden.
Da kann man eben nichts machen und muß sich den Anweisungen des Personals fügen,so ist es halt.
Viele Grüße aus Oberbayern !!!
Zettiopa
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 67
Beiträge: 18
Themen: 2
Bilder: 1
Registriert: 17.06.2019 12:39
Wohnort: Waldkraiburg

Z3 roadster 1.9 (02/2000)

   
  

Re: Wheel und Weisswürscht 19.09.2020

Beitragvon hoschi » 19.09.2020 15:03

Wir waren auch da
Draussen stand eine kleine Schlange...Menschen,
Wir haben gedreht, Photos von außen gemacht und sind weiter Richtung Wolfgang See...
Nächstes Jahr, neuer Versuch...
Benutzeravatar
hoschi
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 864
Themen: 10
Bilder: 50
Registriert: 08.06.2018 09:35
Wohnort: double-u-upper-valley

M roadster (06/1998)

   
  

Re: Wheels und Weisswürscht 19.09.2020

Beitragvon Micro-Joe » 19.09.2020 20:09

Ich war auch da, sogar schon um 8:30 Uhr. Reingelassen wurde ich nicht mit dem Hinweis, dass erst um 9:00 Uhr geöffnet wird. Ich könne ja auf dem Hagebauparkplatz warten. Das habe ich dann auch getan, wie so viele andere ZZZ auch. Ich dachte mir schon, dass das nix wird, da ich vor 2 Wochen schon ähnliche Erfahrungen (mit dem Ordner) gemacht hatte, nur dass da um 8:45 Uhr schon der gesamte Parkplatz der BMW Group Classic (angeblich) voll war.
Heute hab ich es dann komplett geknickt, nachdem an der Kreuzung Moosacher Straße das komplette Verkehrs-Chaos ausgebrochen war. Bin nach Hause gefahren, hab die Fahrräder auf‘s meinen 5er gepackt und mit meiner Liebsten Richtung Tegernsee gefahren. War ein wunderschöner Ausflug, stressfrei und für meine schlanke Linie hab ich auch gleich noch was getan :lol:
Benutzeravatar
Micro-Joe
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 96
Themen: 10
Bilder: 20
Registriert: 13.07.2017 16:10

Z3 roadster 1.9 (07/1997)

   
  

Re: Wheels und Weisswürscht 19.09.2020

Beitragvon stefanwue » 19.09.2020 20:51

Wenn ich das so höre, bin ich froh, das wir gestern unser Wohnmobil abgeholt haben. Da hatte ich genug zu tun und keine Zeit zu W&W zu fahren.
Das letzte mal bei BMW Classic habe ich dagegen, ausser diesen lästigen Coronabestimmungen, ganz gut in Erinnerung, mit netten Gesprächen mit einigen Forumsmitglieder. Ich hoffe das lässt sich im nächsten Jahr wiederholen.

Schöne Grüße
Stefan
Benutzeravatar
stefanwue
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 266
Themen: 5
Bilder: 8
Registriert: 18.06.2013 12:47
Wohnort: Niederbayern

M roadster (05/1997)

   



  

Re: Wheels und Weisswürscht 19.09.2020

Beitragvon RunnerAZ36 » 19.09.2020 21:28

... ich war auch da und habe meine Erfahrungen in dem ersten Ansturm an Young-/Oldtimer-Fahrzeugen gemacht die auf das Gelände wollten.
Die Gespräche mit einem Mitarbeiter von BMW Classic und einem der Werksschutzkollegen hatte auch ich, sowie das Schleifen-Drehen weil ich vor 09:00 Uhr immer wieder weitergeschickt wurde.
Mit zunehmendem Schleifen-Drehen wurde die Young-/Oldtimer-Dichte immer höher. Vom diversen BMW Modellen (02er in vielen bunten Farben, E30, alte 6er, Zettis, etc.), Porsche 911er, Käfer, ..., sogar ein DeLorian :shock:
Ich war dann 8:55 Uhr vor dem Tor, da mir davor gesagt wurde vor dieser Zeit kommt man nicht aufs Gelände.
So, ich bekam dann vom BMW Classic Kollegen eine Marke mit dem Hinweis, komm bitte gegen 09:20 Uhr, wenn der erste große Ansturm durch ist, mit der Marke kommst du sicher aufs Gelände (Limit liegt wg. Corona bei 45 Fahrzeugen und 120 Personen die sich auf dem Gelände befinden dürfen).
Gesagt getan, 09:20 Uhr wieder vor Ort in der Schlange, dem Classic Kollegen in der Warteschlange die Marke gezeigt, passt kannst in der Schlange bleiben und dann aufs Gelände... :banana:
Der Kollege vom Werksschutz/Security hat mich dann am Tor nicht daraufgelassen mit dem Hinweis es gibt keine Parkplätze mehr bitte beim Baumarkt um die Ecke parken.
:enraged: :thumpsdown: Bin also trotz Marke nicht raufgekommen und war stinksauer, bin dann aber doch auf den Ausweichparkplatz und bin zu Fuß hin.
Dort angekommen und in der Menschen-Warteschlange eingereiht. Natürlich habe ich das Gespräch mit dem BMW Classic Kollegen gesucht. Er hat sich dann entschuldigt, es gab ein Kommunikationsproblem/Missverständnis und es sind aus Versehen Fahrzeuge ohne Marke aufs Gelände gekommen...
Bin dann nach längerem Anstehen draufgekommen und durfte später auch den Zetti nachholen.
Habe mich dann noch sehr gut und intensiv mit dem BMW CLASSIC Kollegen unterhalten.
Das Problem zur Öffnungszeit war dass 350 :shock: Fahrzeuge vor Ort waren, aber nur 45 Parkplätze.
Dass das nicht geht, ist offensichtlich und verständlich. Damit war kurz nach Öffnung also gleich wieder die Schließung angesagt. Der Parkplatz leerte sich aber verhältnismäßig schnell, so dass ab 10:30 Uhr wieder Fahrzeuge aufs Gelände konnten. Zu dieser Zeit war dann eher das Problem, dass sich teilweise noch 120 Personen auf dem Gelände befanden, also das der limitierende Faktor war und nicht die Anzahl der Parkplätze....
Es war für mich am Ende, trotz holprigem Start, ein sehr schönes Event.
Dateianhänge
28EDBF58-2B13-478C-813B-AE42ED57A7E6.jpeg
A1BB8745-40A4-4104-9454-C428C14637EB.jpeg
355D9951-7FF9-40CF-9BA7-92FD3A020D26.jpeg
7275A1F3-30F7-4586-8D31-803B3C7191C1.jpeg
E1CC20ED-F1A4-491D-BB8F-7A5B7D2D4F77.jpeg
8BC2C9A8-208F-4DAE-A3C2-79324D3582FD.jpeg
6AAE82A9-E649-497F-94A4-598F0EE96D3E.jpeg
508AA00A-08EA-4FE6-8938-2CD09857484B.jpeg
29DCD096-B306-41E1-BF62-9CC3C1DD0EA4.jpeg
FC010535-80C6-4656-8DB5-4B8A66AA258E.jpeg
Zuletzt geändert von RunnerAZ36 am 19.09.2020 22:10, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 684
Themen: 14
Bilder: 49
Registriert: 23.05.2016 20:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 2.8 (04/1998)

   


Z3 roadster 1.8 (12/1997)

   
  

Re: Wheels und Weisswürscht 19.09.2020

Beitragvon Fritzi31 » 19.09.2020 21:33

Wenn das so ist bin ich froh das ich den Weg nach W&W nicht angetreten bin und auch in Zukunft nicht antreten werde.
Dachte der frühe Vogel fängt den Wurm.
Wenn ich nun lese das dort gesiebt wird :oops: dann lass ich es lieber bleiben.
Benutzeravatar
Fritzi31
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 153
Themen: 17
Bilder: 10
Registriert: 14.06.2018 20:34
Wohnort: Meersburg

Z3 roadster 1.9i (06/2001)

   
  

Re: Wheels und Weisswürscht 19.09.2020

Beitragvon RunnerAZ36 » 19.09.2020 21:35

...es wird nicht gesiebt, sorry aber das ist Quatsch.
Der Zuspruch ist einfach sehr groß gewesen heute (am eigentlichen Wiesn-Auftakt) bei Bilderbuch Wetter und letztem W&W Event 2020.
Organisatorisch lief es wirklich nicht so rund, aber die beengte Platzsituation auf dem Gelände, die Busspur im Bereich der Einfahrt aufs Gelände und die Polizeiwache auf der anderen Kreuzungsseite sind auch nicht gerade die traumhaftesten Voraussetzungen für solch ein Event.
Wenn es hier Beschwerden von Anwohnern oder den Busfahrern gibt, dann ist dieses Event sehr wahrscheinlich schneller Geschichte als uns allen lieb ist.
Zuletzt geändert von RunnerAZ36 am 19.09.2020 22:19, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 684
Themen: 14
Bilder: 49
Registriert: 23.05.2016 20:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 2.8 (04/1998)

   


Z3 roadster 1.8 (12/1997)

   
  

Re: Wheels und Weisswürscht 19.09.2020

Beitragvon Micro-Joe » 19.09.2020 22:10

Auch wenn‘s heute nicht geklappt hat, werde ich nächstes Jahr definitiv wieder bei W&W vorbeischauen.
Corona geht hoffentlich vorbei und dann entspannt sich die Lage auch bei W&W wieder :2thumpsup:
Benutzeravatar
Micro-Joe
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 96
Themen: 10
Bilder: 20
Registriert: 13.07.2017 16:10

Z3 roadster 1.9 (07/1997)

   
  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Ausfahrten & Treffen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x