Zwei Tage Pässefahrt mit Mane

Veranstaltungen/Touren/Treffen/Stammtische rund um den BMW Z3 roadster/coupe
Forumsregeln
Themenstarter können den Erstbeitrag unbegrenzt bearbeiten.

Re: Zwei Tage Pässefahrt mit Mane

Beitragvon Hinrich » 05.09.2022 06:56

Hallo Gio, das ist eine gute Idee ! Ich habe eine Schweiztour "Grand Tour" schon länger auf dem Schirm. Bisher war ich unentschlossen ob Motorrad oder Z 3. Wenn das hier passt, wäre ich mit Frau und Zetti dabei.
Benutzeravatar
Hinrich
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 66
Beiträge: 90
Themen: 4
Registriert: 20.04.2018 16:27
Wohnort: Siegen / Freudenberg

Z3 roadster 2.8 (05/1997)

   



  

Re: Zwei Tage Pässefahrt mit Mane

Beitragvon chris197 » 17.09.2022 23:30

Hallo Gio,

bin gerne dabei :D

Viele Grüße

Christian
Benutzeravatar
chris197
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 129
Themen: 15
Bilder: 34
Registriert: 20.05.2008 21:21
Wohnort: Eriskirch

Z3 roadster 2.8 (2000)

   



  

Re: Zwei Tage Pässefahrt mit Mane

Beitragvon FinZ3 » 03.11.2022 14:01

kommt auf unsere Urlaubsplanung drauf an aber ich hätte auch Lust!
Benutzeravatar
FinZ3
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 36
Beiträge: 1979
Themen: 180
Bilder: 40
Registriert: 22.04.2009 06:25
Wohnort: Süderlügum

  

Re: Zwei Tage Pässefahrt mit Mane

Beitragvon hoschi » 15.12.2022 15:11

hol nochmal hoch...

hab auch grosses interesse mit gleichgesinnten die berge zu bügeln...
sollte noch ein platz frei sein, würde ich den haben wollen.
Benutzeravatar
hoschi
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 1885
Themen: 17
Bilder: 95
Registriert: 08.06.2018 09:35
Wohnort: double-u-upper-valley

M roadster (06/1998)

   
  

Re: Zwei Tage Pässefahrt mit Mane

Beitragvon echsenreiter » 01.01.2023 10:25

Moin, diese Passnamen klingen wie Musik in meinen Ohren. Das letzte Mal in 2018 unter den Reifen gehabt. Also eine Auffrischung tut not, aber es kommt ein bisschen auf den Termin an. Gibts da schon eine vage Vorstellung?
Grüße aus dem Norden und noch ein frohes neues Jahr
Sven
Benutzeravatar
echsenreiter
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 64
Beiträge: 186
Themen: 33
Bilder: 27
Registriert: 05.10.2009 18:31
Wohnort: Hamburg




  

Re: Zwei Tage Pässefahrt mit Mane

Beitragvon ISO » 01.01.2023 11:58

Liebe Zettifreunde
Selbstverständlich werde ich die Tour organisieren und es macht mir auch viel Spass mit gleichgesinnten durch die Alpen zu Düsen. Wie schon gesagt, brauchen wir dazu einfach schönes Wetter!
Ich werde eine 2 und 3 Tagestour organisieren. So dass die einen zwei Tage mitfahren können und der Rest dann die 3 Tage mitmachen kann. Bei dieser Tour kann ich es zusammenstellen wie ich es möchte, ein Pass werden wir zweimal befahren. Aber es ist ein sehr schöner Pass. Übernachten werden wir je nach Zusammenstellung der Route in Andermatt, oder Ulrichen. Die wo dann noch einen Tag anhängen wird die Nächste Übernachtung am Comersee sein, an einem sehr schönen Ort sein. Wenn es soweit ist, werde ich die Hotels bekannt geben und dann könnt ihr euch dort anmelden.
Ich muss natürlich vorher ca wissen wieviel Personen wir sind damit ich Hotels suchen kann, wo wir alle auch Platz haben
. Das ganze sollte so unkompliziert wie möglich sein.
Am liebsten würde ich das ganze von Montag bis Mittwochs, oder von Donnerstag bis Samstag organisieren.
Für die Heimreise so wie ich es mir vorstelle, ist der Samstag akzeptabel. Ein Wochenende kommt für mich nicht in Frage und dies aus folgenden Gründen: Da sind die Sonntagsfahrer und die möchte gerne Rennfahrer unterwegs, dann auf jedem Pass Hunderte Zweirad Rennfahrer, mit und ohne Motor!
Sie denken an alles! Nur nicht an die Vernunft. Leider!!
Also habe ich eine Aufgabe und mache mich am Frühling an die Organisation.
Gio
Benutzeravatar
ISO
Benutzer

Themenstarter
 
19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft
19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 78
Beiträge: 2493
Themen: 129
Bilder: 9
Registriert: 20.12.2004 17:00
Wohnort: CH 9450 Altstätten

M roadster (07/2001)

   
  

Re: Zwei Tage Pässefahrt mit Mane

Beitragvon hoschi » 01.01.2023 14:50

absolut richtig, unter der woche, am besten beim fussball endspiel oder heute
die erste bergische runde gedreht...echt leer die strassen...so wünsche ich mir das immer!!!!!!!!!!!!

freue mich auf weitere info´s. :2thumpsup:
Benutzeravatar
hoschi
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 1885
Themen: 17
Bilder: 95
Registriert: 08.06.2018 09:35
Wohnort: double-u-upper-valley

M roadster (06/1998)

   
  

Re: Zwei Tage Pässefahrt mit Mane

Beitragvon Graf Zahl » 01.01.2023 15:13

Das hört sich gut an.

Aus meiner Sicht:

Reisetage:
Di + Mi = Tour, Mo + Do = An/Abreise. Oder Di + Mi + Do = Tour, Mo + Fr = Abreise. Ja, Wochenende unbedingt vermeiden.

Unterkunft:
Ggf. käme außer Ulrichen und Andermatt auch noch Airolo in Frage?

Tanken:
Optimal wäre es, wenn im Ort der Unterkunft auch Super Plus bzw. Super 98 getankt werden könnte
und es obendrein dort auch die Möglichkeit zur Wagenwäsche gäbe. Bzw. im Umkreis von 10km.

Tour:
Wenn im Ort der Unterkunft kein Super Plus bzw. Super 98 getankt werden kann, bitte bei der Tourplanung Tankstops mit Super Plus bzw. Super 98 berücksichtigen.

Vorschlag zu einem Teil der Tour:
Ich hab aus meinem > 20 Jahre alten Buch „40 Traumrouten im Alpenraum mit dem Motorrad“
die Tour-21 auszugsweise (Tourbeschreibung + Streckenverlauf) gescannt und als PDF angehängt.
In der Tourbeschreibung habe ich ein paar der dort genannten Sehenswürdigkeiten türkis markiert.
Je nach Dauer der o.a. Reisetage und was es sonst noch an Touralternativen gibt, könnte es auch eine Möglichkeit sein, die Tour-21 an einem Tag links rum und an einem anderen Tag nochmal, jedoch rechts rum zu fahren.
Dateianhänge
Tour Karte.jpg
Tour Info.pdf
(181.21 KiB) 41-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Graf Zahl
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 62
Beiträge: 912
Themen: 16
Bilder: 30
Registriert: 06.10.2017 10:59
Wohnort: Rottenburg

M roadster (06/1999)

   
  

Re: Zwei Tage Pässefahrt mit Mane

Beitragvon ISO » 01.01.2023 15:44

Ja, da ich alle Pässe kenne und die schon 1960/62 alle damals mit dem Fahrrad hochgestrampelt bin und danach die alle jedes Jahr ein bis mehrmals fahre, fahre ich nur die schönsten Touren und all die Pässe auf deiner Karte sind dabei, auch die auf der Gelben Route. Also mache dir keine Sorgen. Ich bin jeden Pass zwischen 40 bis 100x schon gefahren. Aus diesem Grunde nur unter der Woche und bei schönem Wetter.
Ich habe es Gottseidank nur einmal erlebt was passiert wenn das Wetter Umschlälgt! Sicht keine 2 Meter und die wo es nicht begriffen haben, dass man so keinen cm fährt musste die Rega zwischen 30 und 200 Meter in den Schluchten Tod Bergen. Wenn man auf 2'400 Meter und mehr steht und es gibt einen Schneesturm, auch im Sommer möglich. Dann macht es keinen Spass mehr.
Darum in einer Kleineren Gruppe und nur schönes Wetter und unter der Woche. Ich möchte alle wieder heil nach Hause bringen.
Gio
Benutzeravatar
ISO
Benutzer

Themenstarter
 
19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft
19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 78
Beiträge: 2493
Themen: 129
Bilder: 9
Registriert: 20.12.2004 17:00
Wohnort: CH 9450 Altstätten

M roadster (07/2001)

   
  

Re: Zwei Tage Pässefahrt mit Mane

Beitragvon Blackforestdriver » 01.01.2023 16:38

Hey Gio, bin auf jeden Fall dabei, egal wann, und wo und wie. Einfach nur Cruisen :2thumpsup:
Hier schon mal die :sunny: zum Einfügen in die Route. :D :banana:

Gruß Rolf
Benutzeravatar
Blackforestdriver
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 69
Beiträge: 84
Themen: 4
Bilder: 1
Registriert: 19.01.2020 13:47
Wohnort: 76571 Gaggenau

Z3 coupe 2.8 (12/1999)

   
  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Ausfahrten & Treffen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x