Verschlussstopfen Heckklappenträger

Suche - alles rund um den BMW Z3 roadster/coupe
Forumsregeln
Themenstarter können Börsenthemen selbständig schließen.
Für jeden Käufer/Verkäufer kann eine Bewertung abgegeben werden.

Verschlussstopfen Heckklappenträger

Beitragvon Bene_Z3 » 16.09.2022 12:40

Servus zusammen,

nachdem ich eine meiner Abdeckungen meines Gepäckträgers verloren habe und diese bei BMW momentan leider nicht lieferbar ist versuche ich hier mein Glück.

Laut BMW heißt die Abdeckung "Verschlussstopfen" und hat die Artikelnummer 82799405842.

Grundsätzlich brauche ich nur eine, würde mich aber freuen falls jemand noch mehrere übrig hat, da ich glaube das meine restlichen über die Jahre etwas ausgebleicht sind.

LG Bene
Dateianhänge
Verschlussstopfen Heckklappe 1.jpeg
Verschlussstopfen Heckklappe 2.jpeg
Bene_Z3
Benutzer

Themenstarter
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4
Themen: 2
Registriert: 28.12.2016 20:46
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9 (1996)
  

Re: Verschlussstopfen Heckklappenträger

Beitragvon eisi » 17.09.2022 06:50

Servus!

Du hast Post.

eisi
Dateianhänge
20220917_083614.jpg
Gebrauchte Kappen mit ein wenig Patina
20220917_083605.jpg
20220917_083551.jpg
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 6799
Themen: 472
Bilder: 89
Registriert: 29.05.2011 20:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   


Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Verschlussstopfen Heckklappenträger

Beitragvon MUC-c1333 » 17.09.2022 10:19

Servus!
Bei BMW heißt deine Abdeckung "Verschlusskappe SCHWARZ Z3" und ist aus Plastik; ur-alter letzter NP 36 € (4 Stück);
früher hieß die Abdeckung "Kunststoffabdeckkappe", diese kann schon mal "verbleichen",
und war gedacht als 'schnelle Abdeckung für die Autowäsche' - bei (für die Waschanlage) demontiertem Heckklappenträger.

Für die 'ständige' Abdeckung der Löcher in der Heckklappe gibt es die Metall-Abdeckkappe -
verchromt, schwarz lackiert oder (uralt) aus Edelstahl - mit Gewinde;
diese Metall-Abdeckungen werden von der Innenseite des Heckklappe verschraubt ... und gehen normal NICHT verloren.

Du hast eine Kunststoffkappe verloren.

GrüZZZe
Hans
MUC-c1333
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 119
Themen: 18
Registriert: 28.12.2011 17:37
Wohnort: Bochum

Z3 roadster 2.2i (11/2002)

   
  

Re: Verschlussstopfen Heckklappenträger

Beitragvon eisi » 17.09.2022 15:44

Servus!

....kein Interesse?

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 6799
Themen: 472
Bilder: 89
Registriert: 29.05.2011 20:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   


Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Verschlussstopfen Heckklappenträger

Beitragvon Bene_Z3 » 18.09.2022 20:33

Servus zusammen,

entschuldigt bitte die verspätete Antwort, das Wochenende war ziemlich stressig.

Mich hat am Samstag mittag nochmal mein BMW-Händler angerufen bei dem ich als erstes war und die Abdeckkappe nachkaufen wollte. Vor Ort sagte mir dieser, dass diese nicht mehr vorrätig sind und gestern rufte er mich nochmals an und meinte ein Händlerkollege hätte noch welche im Lager. Voraussichtlich kann ich diese nächsten Mittwoch oder Donnerstag abholen.

@eisi: Vielen Dank für das Angebot, aber jetzt habe ich mich dazu entschieden die neuen vom Händler zu kaufen.

@MUC-c1333: Danke für den Tipp Hans! Ich werde mich gleich nächste Woche beim Händler mal schlau machen, wobei ich vermute, dass diese Abdeckungen schwer zu bekommen sind? Ich muss dazu sagen, dass nach fast 15 Jahren Z3 mir in diesem Jahr das erste mal diese Kappe verloren ging :lol:

Nochmals danke für die Hilfe und entschuldigt die späte Antwort von mir.

Viele Grüße

Bene
Bene_Z3
Benutzer

Themenstarter
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4
Themen: 2
Registriert: 28.12.2016 20:46
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9 (1996)
  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Börse Suche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x