Z3 Roadster Schalter gesucht, 4-Zylinder

Suche - alles rund um den BMW Z3 roadster/coupe
Forumsregeln
Themenstarter können Börsenthemen selbständig schließen.
Für jeden Käufer/Verkäufer kann eine Bewertung abgegeben werden.

Re: Z3 Roadster Schalter gesucht, 4-Zylinder

Beitragvon pomfritz » 20.01.2022 22:54

Komischer (Holz?-) Klotz am Lüftungsgitter bei dem 6-Zylinder ?
Stefan
pomfritz
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 55
Beiträge: 40
Themen: 2
Registriert: 16.01.2022 12:45
Wohnort: Gruibingen

  

Re: Z3 Roadster Schalter gesucht, 4-Zylinder

Beitragvon OldsCool » 20.01.2022 23:06

Sieht mir nach nem angeclipsten Duftspender aus. Im Motorraum fehlt wie so oft die Abdeckung vom Batteriestützpunkt (Pluspol) :roll:
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3052
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Z3 Roadster Schalter gesucht, 4-Zylinder

Beitragvon pomfritz » 20.01.2022 23:18

Ich habe den Verkäufer mal angeschrieben. Wird aber im Auftrag verkauft laut Anzeige
pomfritz
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 55
Beiträge: 40
Themen: 2
Registriert: 16.01.2022 12:45
Wohnort: Gruibingen

  

Re: Z3 Roadster Schalter gesucht, 4-Zylinder

Beitragvon Mach2.8 » 21.01.2022 00:27

Der 1,8er - Der Fahrersitz ist total am Ende, Wangen gebrochen, Leder abgewetzt und gerissen (gut fotografiert dass das nicht richtig zu sehen ist), Lenkrad auch das Leder durchgewetzt. Keine Ü-Bügel.
Lenkrad und Sitz sollte neu bzw. aufbereitet werden.
Allwetterreifen - Winterbetrieb ? Auf Rost prüfen.

der 2,0er - Fakebügel und der Fahrersitz muss wohl auch ein Schwergewicht beherbergt haben .. dazu Schrumpfleder am Armaturenbrett.

Kann alles gemacht werden, sollte nur im Preis berücksichtigt werden.
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 2540
Themen: 104
Bilder: 108
Registriert: 08.03.2014 22:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Re: Z3 Roadster Schalter gesucht, 4-Zylinder

Beitragvon OldsCool » 21.01.2022 07:37

So sieht ein Sitz typischerweise nach deutlich mehr als 200tkm (wenns nicht unbedingt Langstrecke war) aus, eher Richtung 250tkm. Dazu passt auch das Lenkrad. Ein Schelm wer böses dabei denkt....

Stimmt, der 2.0er hat tatsächlich das Lederproblem auf der Fahrerseite. Um das Kombiinstrument löst es sich. Ich hatte auf den ersten Blick nur auf den Beifahrerairbag geschaut. Mein Standardsitz sieht auch so aus, hat mit Schwergewicht nichts zu tun. Ist normaler Verschleiß. Die Sitzwange sähe dann anders aus, weil ein "Schwergewicht" sich da ständig drüberwälzen muss. Hier passt das Bild aber perfekt zur Laufleistung. :thumpsup:

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3052
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Z3 Roadster Schalter gesucht, 4-Zylinder

Beitragvon pomfritz » 21.01.2022 07:54

Beim 2.0 l, was sind da „Fake-Bügel“ ? Also kein Überrollschutz ?
Stefan
pomfritz
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 55
Beiträge: 40
Themen: 2
Registriert: 16.01.2022 12:45
Wohnort: Gruibingen

  

Re: Z3 Roadster Schalter gesucht, 4-Zylinder

Beitragvon inline_six » 21.01.2022 08:05

pomfritz hat geschrieben:Beim 2.0 l, was sind da „Fake-Bügel“ ? Also kein Überrollschutz ?
Stefan



Genau, beide von dir geposteten Autos haben keinen Überrollbügel (war als Option damals zu erwerben). Diese Bügel beim 6 Zylinder sind dünnwandige Fake Bügel die optisch gut aussehen aber sicherheitstechnisch nichts bringen, noch dazu verhindern sie das nutzen der oberen Klappe in der Konsole hinten. Wir haben die auch bei uns am Zetti. Optisch mögen wir sie, deshalb bleibt die Klappe zu :mrgreen:
Aber wer weiß...irgendwann bauen wir vielleicht doch auf richtige Bügel um 8)

Ah..und mir würde von den Bildern und Angaben auch eher der 2.0 zusagen, wirkt stimmiger :thumpsup:
inline_six
Benutzer
 
Alter: 36
Beiträge: 75
Themen: 4
Registriert: 06.09.2021 07:51
Wohnort: Friedrichsthal

Z3 roadster 2.8 (05/1997)

   
  

Re: Z3 Roadster Schalter gesucht, 4-Zylinder

Beitragvon OldsCool » 21.01.2022 09:12

Noch dazu gibt es solche und solche. Ich hab an meinem 1.9er auch "Fake-Bügel", allerdings in Originalform, nicht diese komischen runden Dinger. Den Hauptvorteil neben dem Sicherheitsaspekt der echten Bügel sehe ich im original Windschott für die Ü-Bügel. Der passt bei meinem eben auch und ist nach meinem Geschmack der einzig schöne. Die anderen Windschotts sehen immer aus wie hingebastelt.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3052
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Z3 Roadster Schalter gesucht, 4-Zylinder

Beitragvon Z3-Markus » 21.01.2022 09:40

Kann es sein, dass bei dem 1,8er auch der Endtopf ein gutes Stück zu tief hängt?

Bei meinem ist er auf jeden Fall deutlich höher und zentriert in der Aussparung.
Z3-Markus
Benutzer
 
Alter: 28
Beiträge: 7
Themen: 1
Registriert: 25.06.2021 10:49
Wohnort: München

Z3 roadster 1.8 (06/1996)

   
  

Re: Z3 Roadster Schalter gesucht, 4-Zylinder

Beitragvon pomfritz » 21.01.2022 21:33

Vom 2l kriege ich nur kurze Antworten. 1.Hand, Vorbesitzer bekannt. Nach Rückfrage vom Freund hätte der Wagen einen Überrollschutz.
Wie sooft ist die Suche nach einem guten Wagen nicht einfach.
Der schon o.g. würde mir ja wirklich sehr gut gefallen:
[Link ist nur für registrierte Benutzer sichtbar]
aber knapp 14.000€ ?? Und richtige Überrollschutzbügel hat der auch nicht, oder ?

Stefan
Zuletzt geändert von pomfritz am 21.01.2022 21:51, insgesamt 1-mal geändert.
pomfritz
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 55
Beiträge: 40
Themen: 2
Registriert: 16.01.2022 12:45
Wohnort: Gruibingen

  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Börse Suche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], InfoTiger [Bot] und 0 Gäste

x