CTEK Ladegerät, hier: Fachmann für Reparatur

Suche - alles rund um den BMW Z3 roadster/coupe
Forumsregeln
Themenstarter können Börsenthemen selbständig schließen.
Für jeden Käufer/Verkäufer kann eine Bewertung abgegeben werden.

Re: CTEK Ladegerät, hier: Fachmann für Reparatur

Beitragvon haxe1 » 11.11.2020 11:21

das ist mein Senf dazu,

wir verkaufen im Privaten wie im Profi Bereich viele CTEK Geräte, die Reklamationrate hält sich in Grenzen. Wenn sind es Bedienungsfehler oder interne Gerätefehler, wobei wir selten die genauen Gründe vom Hersteller für den Defekt hören, es wird meist direkt ausgetauscht ohne Begründung.
Im Werkstatt Bereich wird eher Mawek, Bosch, Midtronics genutzt die dann im OE, häufig gelabelt sind. Hier geht es um Stütz und Puffer Betrieb, die Dokumentation und den Batterie Test unter Belastung (richtige Belastung).

Gruß Steffen
Benutzeravatar
haxe1
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 172
Themen: 20
Bilder: 22
Registriert: 19.11.2013 21:12
Wohnort: Hallbergmoos

Z3 roadster 2.8 (05/1999)

   



  

Re: CTEK Ladegerät, hier: Fachmann für Reparatur

Beitragvon eisi » 13.11.2020 15:41

Servus!

Dank der Info vom @seppo mit dem Schalter konnte ich es selbst durch Löten reparieren; finanzieller Aufwand lag bei 3,-€ :banana:

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer

Themenstarter
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 4707
Themen: 329
Bilder: 32
Registriert: 29.05.2011 20:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: CTEK Ladegerät, hier: Fachmann für Reparatur

Beitragvon OldsCool » 13.11.2020 16:00

Sauber sog I! :2thumpsup:
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 1266
Themen: 12
Bilder: 1
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: CTEK Ladegerät, hier: Fachmann für Reparatur

Beitragvon seppo » 13.11.2020 17:10

eisi hat geschrieben:Servus!

Dank der Info vom @seppo mit dem Schalter konnte ich es selbst durch Löten reparieren; finanzieller Aufwand lag bei 3,-€ :banana:

eisi



:2thumpsup:
Benutzeravatar
seppo
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 770
Themen: 53
Bilder: 45
Registriert: 23.05.2014 19:36
Wohnort: Dortmund

Z3 roadster 1.8 (07/1997)

   
  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Börse Suche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 2 Gäste

x