Harman/Kardon Verstärker ohne Funktion

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Radio, CD-Wechsler, Lautsprecher, Antenne, Navi, Handy, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Harman/Kardon Verstärker ohne Funktion

Beitragvon wian1001 » 03.04.2022 19:23

Hallo in die Gruppe, ich hoffe, dass mir jemand helfen kann mit meinem Harman/Kardon System.

Ich habe einen 2001 US M-Roadster, hinten ist rechts der Verstärker für die Lautsprecher, links im Kofferraum der Verstärker für den Subwoofer verbaut.
In den USA wurde vom Vorbesitzer das originale Business CD in ein Sony Radio getauscht. Der Klang ist grauenhaft und es klingt als ob die Endstufe von HK überhaupt nicht funktioniert. Blechern, ohne Bass und ohne irgendwelchen Druck, als ob man mit einem 5W Verstärker einen Z3 beschallen will.

1. Zuerst habe ich das Sony rausgeworfen, die Amerikaner haben natürlich den BMW Stecker abgeschnitten und ich habe ein ISO Steckersystem angebracht, war nicht so schwer, die einzelnen Leitungen sind übersichtlich und ich habe die Schaltpläne vom Z3 hier. Jetzt steckt ein Blaupunkt drin was auch besser zum Design des Wagens passt. Aber: der Sound wurde nicht wirklich besser.

2. Fehlersuche, die beiden Verstärker haben Kl.30 anliegen. Mein Radio gibt beim Start ein 12V Signal auf dem Antennenverstärker, mehr Kabel (neben GAL) gibt es vorne nicht; nach meinem Verständnis müsste der Verstärker immer aktiv sein oder wird der über einen Eingang vom Radio kommend "eingeschaltet" ? Das gleiche gilt für den Woofer Verstärker.

3. Habe ich vielleicht generell das Problem, dass mein Blaupunkt einen zu hohen Leistungsausgang auf die Lautsprecher hat ? Thema Aktivadapter? Oder soll ich stattdessen den Verstärker den "line OUT" vom Radio ansteuern ?

Hat jemand schon mal mit dem gleichen problem gekämpft? Welche Lösung habt Ihr am Ende gefunden?
Dateianhänge
IMG_9358.jpeg
Benutzeravatar
wian1001
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 53
Beiträge: 1
Themen: 1
Registriert: 03.04.2022 18:58
Wohnort: Nürnberg

M roadster (05/2001)

   
  

Re: Harman/Kardon Verstärker ohne Funktion

Beitragvon OldsCool » 03.04.2022 20:48

Hallo wian,

Der Sony wird mit seinem zu hohen Ausgangspegel die HK Endstufen bereits gegrillt haben.
Zur Abhilfe gibt es viele Möglichkeiten, da hilft die Suche und unsere HiFi-Experten.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3181
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Harman/Kardon Verstärker ohne Funktion

Beitragvon Mach2.8 » 03.04.2022 21:37

Das neue Blaupunkt hat doch auch zu hohe Ausgangsleistung für den HK, oder ?

Der HK kann alternativ mit den Vorverstärkerausgängen des Radios nix anfangen.
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 60
Beiträge: 2605
Themen: 107
Bilder: 111
Registriert: 08.03.2014 22:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Audio/Navigation/Mobiltelefon



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x