Einbaurahmen Radio

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Radio, CD-Wechsler, Lautsprecher, Antenne, Navi, Handy, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Einbaurahmen Radio

Beitragvon Guido2.5i » 21.03.2022 18:42

Gibt es einen speziellen Einbaurahmen für beispielsweie ein Blaupunktradio ? Den Universalrahmen bekomme ich nicht wirklich gut fest -
Gruß und danke schon mal

Guido
Benutzeravatar
Guido2.5i
Benutzer

Themenstarter
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 130
Themen: 43
Bilder: 14
Registriert: 06.05.2007 13:30
Wohnort: NRW

(2001)

   
  

Re: Einbaurahmen Radio

Beitragvon roadzzzter » 22.03.2022 19:12

Servus,

ich kenne das normalerweise nur so, dass beim Zubehörradio der zugehörige, radiospezifische Rahmen dabei ist. Das hat etwas mit der Verriegelung der Technik zu tun. Da kochen viele ihr eigenes Süppchen.

Meine bisher von mir verbauten Einbaurahmen konnte ich im Zetti immer problemlos befestigen, auchwenn man hier und da schonmal etwas die Laschen nachbiegen musste. Fest wurde alle letztendlich.

Wünsche viel Erfolg :thumpsup:

Florian
Benutzeravatar
roadzzzter
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 30
Beiträge: 258
Themen: 26
Bilder: 116
Registriert: 20.07.2010 15:13
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Z3 roadster 1.9i (08/2000)

   


Z3 roadster 1.9i (06/2000)

   



  

Re: Einbaurahmen Radio

Beitragvon der_Thomas » 24.03.2022 03:41

Hallo Guido,

das gleiche Problem hatte ich mit einem JVC Universal Rahmen. Das Sch... ding war einfach nicht vernünftig zu befestigen, es hat immer gewackelt.
Bei den Universalrahmen sind oft einfach viel weniger Laschen zur Befestigung.
Ende vom Lied war, dass ich ein auf eBay Kleinanzeigen als defekt angebotenes JVC aus der gleichen Zeit mit Rahmen billig gekauft hatte. Wollte ja eh nur den Rahmen haben.
Mit diesem original JVC Rahmen ließ sich das Radio dann problemlos verbauen.

Viele Grüße, Thomas
Benutzeravatar
der_Thomas
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 37
Beiträge: 388
Themen: 24
Bilder: 3
Registriert: 08.01.2018 23:52
Wohnort: Shanghai / CHN

Z3 roadster 3.0i (07/2000)

   
  

Re: Einbaurahmen Radio

Beitragvon Guido2.5i » 24.03.2022 08:47

dann schaue ich mal, wie es mit dem Blaupunktrahmen klappt -
Benutzeravatar
Guido2.5i
Benutzer

Themenstarter
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 130
Themen: 43
Bilder: 14
Registriert: 06.05.2007 13:30
Wohnort: NRW

(2001)

   
  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Audio/Navigation/Mobiltelefon



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x