Wo DAB+ Antenne platzieren? Scheibe oder Innenraum?

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Radio, CD-Wechsler, Lautsprecher, Antenne, Navi, Handy, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Wo DAB+ Antenne platzieren? Scheibe oder Innenraum?

Beitragvon roadzzzter » 31.12.2020 19:45

Hallo zusammen,

ich steige auf ein Digitalradio (Pioneer AVH-Z7200dab) um – dieses benötigt also eine DAB+ -Antenne. Ich habe mich für die aktive KAE-232DA von Alpine entschieden. Das Kabel ist mit 5 Metern lang genug um damit im Zetti überall hin zu kommen. :roll:

Jetzt habe ich mich schon mit diesem Thread befasst. Neues DAB Radio von Zumie Eine super Lösung – genial wenn´s so funktioniert! :2thumpsup:
Es macht für mich nur leider keinen Sinn mit dieser Lösung zu arbeiten, da ich eine Kurzstabantenne habe und dabei bleiben möchte (bei der Optik wohlgemerkt. Die Werks-Antenne wird somit wohl nicht weiterhin genutzt werden.). Außerdem habe ich Werksseitig das HiFi-System verbaut und dadurch zwangsläufig noch einen Aktivadapter verbaut: (Warum, kann man hier in einen meiner ersten Beiträge nachlesen: Thema Aktivadapter)
Daher hätte ich hinter dem Radio zusammen mit den anderen Leitungen für AUX, USB und Chinch für den Aktiv-Sub und dessen Versorgungsleitungen schlickt auch keinen weitern Platz für diesen Adapter. Also brauche ich eine andere Lösung…

Wo bringe ich die DAB+ Antenne an?

Die meisten kleben die Antenne innen auf die Frontscheibe. Diese Lösung gefällt mir aber gar nicht. (Die Frontscheibe vom Zetti ist jetzt nicht unbedingt die größte – da möchte ich nicht noch mehr den Ausblick nach vorne verbauen. Auch wenn die Antenne ja in der Tat nicht so groß ist)

Mir persönlich würde es aber sehr gefallen die Antenne z.B. hinter den Sitzen auf oder in dem Deckel des Tieftöner- bzw. Ablageboxkastens zu verstecken. Alternativ könnte ich mir auch die Rückseite des Kastens vorstellen – unterhalb des Windschottnetzes (Wenn die Verdeckscheibe nicht berührt wird?)

Wenn man sich die Erfahrungsberichte im Netz so durchliest ist die Positionierung dieser Antennen ja in der Tat sehr wichtig, da sonst kein guter Empfang besteht. (5cm vom Scheibenrahmen weg, möglichst gute Masse-verbindung, ect. )
Da ich den Zetti möglichst nur mit offenen Dach bewege wäre das nicht im Weg, und selbst wenn das Dach mal zu wäre sind die paar Träger des Verdeckgestänges wohl nicht im Stande den Empfang so einzuschränken (ala´ faradayscher Käfig) das ein Empfang unmöglich erscheint. (Es ist ja ein Roadster…) Ich habe ja auch mit meinen DAB+ Radio im Keller guten Empfang – oder kann man das so einfach nicht vergleichen?

Meine Frage ist also: :arrow:
Hat schon einmal jemand eine DAB+ Scheibenantenne woanders im Zetti verbaut und oder hat welche Erfahrungen damit gemacht?

Ich werde wohl einfach alle Varianten einmal ausprobieren müssen um diese Frage zu beantworten, wollte aber vorher schonmal bei euch nachfragen. :thumpsup:

Ich Danke für Eure Antworten und werde selbstverständlich auch meine Erfahrungen hier wieder reinschreiben, sobald diese vorliegen. :wink:

Viele GrüzZze aus der Oberpfalz :sunny:

Florian
Benutzeravatar
roadzzzter
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 28
Beiträge: 176
Themen: 16
Bilder: 97
Registriert: 20.07.2010 14:13
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Z3 roadster 1.9 (2000)

   



  

Re: Wo DAB+ Antenne platzieren? Scheibe oder Innenraum?

Beitragvon haxe1 » 01.01.2021 10:44

0000D583-8F06-4377-B746-886F6776FDF8.jpeg
Antenne


Ein gutes Neues,

bei mir sieht es so aus, Beifahrerseite obere Kante an der Scheibe kann durch abklappen der Sonnenblende komplett verschwinden.
Bis jetzt hat sich kein Beifahrer beschwert, Empfang ist gut im Vergleich zu einem neuen Skoda. :thumpsup:

Gruß
Steffen
Benutzeravatar
haxe1
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 182
Themen: 20
Bilder: 22
Registriert: 19.11.2013 21:12
Wohnort: Hallbergmoos

Z3 roadster 2.8 (05/1999)

   



  

Re: Wo DAB+ Antenne platzieren? Scheibe oder Innenraum?

Beitragvon Sperre » 01.01.2021 10:46

Weder noch.
Lese mal meinen Beitrag.

Re: Neues DAB Radio

und die Folgeposts.

Ich habe das DAB+ über den Originalverstärker und Kurzstabantenne ( DAB+ taugliche Version, ca. 18cm lang) mit sehr gutem Empfang laufen.
Benutzeravatar
Sperre
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 445
Themen: 19
Bilder: 19
Registriert: 23.04.2006 14:54
Wohnort: Schweinfurt

Z3 roadster 3.0i (11/2001)

   
  

Re: Wo DAB+ Antenne platzieren? Scheibe oder Innenraum?

Beitragvon Sperre » 01.01.2021 11:06

Hier ein Vergleich

Originalantenne lang
Kurzstab DAB+
Kurzstab Original BMW

Ich finde den BMW Kurzstab optisch nicht passend zum Z3.
Bei mir ist der DAB+ drauf.
Dateianhänge
IMG_2724.JPG
Benutzeravatar
Sperre
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 445
Themen: 19
Bilder: 19
Registriert: 23.04.2006 14:54
Wohnort: Schweinfurt

Z3 roadster 3.0i (11/2001)

   
  

Re: Wo DAB+ Antenne platzieren? Scheibe oder Innenraum?

Beitragvon RunnerAZ36 » 01.01.2021 13:41

... der größte Vorteil der BMW Kurzstabantenne liegt darin, dass man diese für die Waschanlage nicht abmontieren muss. Das nutze ich bei meinem daily driver und finde es super angenehm.
Da Waschstraßen für den Zetti eigentlich Tabu sein sollten, ist dieser Benefit nicht gegeben und es bleibt nur die Optik und die ist dann reine Geschmacksache.
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 667
Themen: 14
Bilder: 49
Registriert: 23.05.2016 20:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 2.8 (04/1998)

   


Z3 roadster 1.8 (12/1997)

   
  

Re: Wo DAB+ Antenne platzieren? Scheibe oder Innenraum?

Beitragvon roadzzzter » 01.01.2021 22:06

Ich wünsche ein Gutes Neues Jahr! :banana:

Puh, Ihr ward aber fleissig :shock:
Also:

haxe1 hat geschrieben:Bis jetzt hat sich kein Beifahrer beschwert, Empfang ist gut im Vergleich zu einem neuen Skoda. :thumpsup:


Ich kann mir gut vorstellen das der Empfang damit gut ist - von der Fläche her deckt die Antenne ja einiges ab um viel zu Empfangen.
Optisch ists aber nicht mein Fall. Daher suche ich eine unsichtbare Lösung. :thumpsup: Danke, für deinen Input!

Sperre hat geschrieben:Lese mal meinen Beitrag.
und die Folgeposts.


Danke, das habe ich schon. Wie eingangs bereits geschrieben kommt diese wunderbare Lösung bei mir nicht in Frage.

Sperre hat geschrieben:Ich finde den BMW Kurzstab optisch nicht passend zum Z3.
Bei mir ist der DAB+ drauf.


Ich habe mich aus praktischen Gründen für die Kurze Antenne entschieden. Diese ist nämlich kürzer :mrgreen: Sprich die Belastung bzw. Hebelwirkung auf den ach so fragielen und sündhaft teueren Antennenfuß ist somit geringer. Des weiteren steht der Zetti immer so in der Garage das man an dieser Ecke vorbeiläuft. Damals hab ich mir hier beim unanchtsamen vorbeigehen den, immerhin schon angeknacksten, Antennenfuß erstmals ganz ruiniert. Daher will ich das bei der Kurzen belassen - darum brauche ich ja eine andere Lösung. Danke Dir für die optische Gegenüberstellung der Antennen - so kann man sich immerhin etwas darunter vorstellen. Sooo lang ist die Antenne ja dann doch nicht. (Aber die kurze ist trozdem kürzer :mrgreen: :twisted: :pssst: :wink: )

RunnerAZ36 hat geschrieben:Da Waschstraßen für den Zetti eigentlich Tabu sein sollten
...
...reine Geschmacksache.


Absolut Tabu - definitiv!!! Hast recht!!! :2thumpsup:

Genau - diese "Geschmacksache" macht es mir nicht leicht, aber da gehe ich keine Kompromisse ein.

Also, es gilt weiterhin die DAB+ Antenne so zu verstecken (gerne im Innenraum) das aber die Funktion nicht eingeschränkt ist. Wenn das nicht möglich sein sollte beiße ich in den saueren Apfel und dann klebt das Ding eben innen an die Scheibe. Ich möchts nur vorher mal probiert haben. :roll:

Danke für Eure ersten Erfahrungen - evtl. findet sich ja noch jemand der auch schonmal was in die Richtung versucht hat.

GrüzZze aus der Oberpfalz :sunny:

Florian
Benutzeravatar
roadzzzter
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 28
Beiträge: 176
Themen: 16
Bilder: 97
Registriert: 20.07.2010 14:13
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Z3 roadster 1.9 (2000)

   



  

Re: Wo DAB+ Antenne platzieren? Scheibe oder Innenraum?

Beitragvon zetti70 » 02.01.2021 11:53

Vor zwei Jahren habe ich ein DAB+ Radio nachgerüstet und nutze die hintere Antenne für den DAB+ Eingang. Mit dem Empfang dabei bin ich sehr zufrieden, viel besser als mit UKW, z.B. in einer Tiefgarage.

Ein gesundes und gutes neues Jahr

Erik
zetti70
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 80
Beiträge: 88
Themen: 1
Registriert: 10.08.2016 20:05
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9 (06/1997)

   
  

Re: Wo DAB+ Antenne platzieren? Scheibe oder Innenraum?

Beitragvon DaLinza » 02.01.2021 12:01

Grüß euch zusammen, servus Florian!

Mein alter Alpine ist auch gerade rausgeflogen.
Ich möchte ebenfalls wechseln und favorisiere aktuell den Alpine UTE93DAB,
habe aber den Kennwood von dir auch auf der Rechnung.
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar Input's wegen dem 7200er zur Verfügung stellst.
Ich hoffe, durch den ausgereifteren DSP des Alpine noch mehr aus der Anlage herauskitzeln zu können.
Beim 7200er gefällt mir die Idee der rückwärtigen USB-Stecker's.
Hast du mit der APP und dem DSP vom Kennwood schon Erfahrungen sammeln können?

Bei mir sieht der Plan vor, das DAB-Signal mit einer Antenne am Originalsockel anzuzapfen.
Den Splitter habe ich von Bad Blankenburg ins Auge gefasst.
Soweit mein Wissenstand ist, darf/soll dieser passiv sein.
Ich gehe ebenfalls davon aus, dass der Empfang Tiptop sein wird.
Deinen Thread beobachte ich sehr gern und freue mich auf weitere Input's aus unserem Forum.

Wünsche euch alles Gute für's neue Jahr, lg, DaLinza/Udo!
Benutzeravatar
DaLinza
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 45
Beiträge: 214
Themen: 21
Bilder: 8
Registriert: 15.11.2008 18:50
Wohnort: Sankt Florian

Z3 roadster 2.0 (06/2000)

   



  

Re: Wo DAB+ Antenne platzieren? Scheibe oder Innenraum?

Beitragvon roadzzzter » 02.01.2021 17:52

DaLinza hat geschrieben:Grüß euch zusammen, servus Florian!
...
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar Input's wegen dem 7200er zur Verfügung stellst.
Beim 7200er gefällt mir die Idee der rückwärtigen USB-Stecker's.

...

Deinen Thread beobachte ich sehr gern und freue mich auf weitere Input's aus unserem Forum.

Wünsche euch alles Gute für's neue Jahr, lg, DaLinza/Udo!


Selbstverständlich gerne! :wink:

Der Rückseitige USB (und AUX) war für mich ein entscheidender Kaufgrund da ich ja in der Mittelkonsole jeweils einen Port eingebaut habe und das nur Plug&Play ist. (Front USB gefällt mir nicht. Ich bin da wählerisch... :roll: )
panel.jpg
Panel zwischen den Sitzen, eigendlich für E-Verdeck und Alarmanlagen-LED gedacht. Doppelport aus aktuelleren E-oder F-Modellen verbaut.


Der Radio wird die nächsten Tage geliefert.
Ich werde wohl mal einen Versuchsaufbau starten und alles etwas trocken durchspielen bevors (bei wärmeren Temperaturen) an den Zetti geht.

In erster Line bin ich Soundtechnisch schon mit dem aktuell verbauten Pioneer DEH-500 UB in Kombination mit dem Aktiv-Sub (TS-WX110A) und dem HiFi-Soundsystem zufrieden. Der Radio hat nun 10 Jahre treue Dienste geleistet und geht nun in den Ruhestand. Der Z7200 hat ja einen umfangreichen EQ und ebenfalls bie Möglichkeit der akustischen Einmessung (Laufzeitkorrektur). Mir geht es in erster Linie um die Konnektivität in Kombination mit mit der Android Auto (bzw. Apple CarPlay) - Funktion. Somit kann ich mich meiner Handyhalterung entledigen!

Der Radio soll auch mit eingefahrenen Display betrieben werden können. Das ist Ideal - dann hat man nur bei Bedarf das Kino in der Mittelkonsole.

Ich werde berichten - aber wohl in einen eigenen Thread. Hier solls ja um die Platzierung der Antenne gehen. Ich halte Dich auf dem Laufenden! :thumpsup:

GrüzZze aus der Oberpfalz :sunny:

Florian
Benutzeravatar
roadzzzter
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 28
Beiträge: 176
Themen: 16
Bilder: 97
Registriert: 20.07.2010 14:13
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Z3 roadster 1.9 (2000)

   



  

Re: Wo DAB+ Antenne platzieren? Scheibe oder Innenraum?

Beitragvon Holli » 29.01.2021 17:53

Hallo Florian !
Gibts schon was neues von deinem Projekt, ich finde das 7200 auch recht spannend.
Benutzeravatar
Holli
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 23
Themen: 4
Bilder: 2
Registriert: 04.09.2019 08:18

Z3 roadster 3.0i (2001)

   
  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Audio/Navigation/Mobiltelefon



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Google [Bot], Senti [Bot] und 1 Gast

x