Antenne abgebrochen, Umrüsten auf Scheiben Antenne

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Radio, CD-Wechsler, Lautsprecher, Antenne, Navi, Handy, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Antenne abgebrochen, Umrüsten auf Scheiben Antenne

Beitragvon Kimi71 » 21.09.2020 09:40

Moin Alle!

Da ich Dappes mir die Antenne selbst abgebrochen habe, Schande über mich, bin ich jetzt am überlegen, ob es Sinn machen würde eine Scheiben Antenne zu montieren! In unserem Zetti ist leider nicht mehr die Originale Antenne verbaut, sondern augenscheinlich eine „normale“ Kotflügel Antenne. Wie im Titel schon geschrieben, bin ich am überlegen, eine Scheiben Antenne zu verbauen, wir haben kein hochwertiges Radio verbaut und brauchen auch kein DAB+, normaler UKW Empfang reicht, der Rest geht über usb! Habt Ihr Erfahrungen mit solchen Scheiben Antennen und irgendeine Empfehlung für mich!

Besten Dank, Grüße Kimi
Benutzeravatar
Kimi71
Benutzer

Themenstarter
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 191
Themen: 26
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2015 22:00
Wohnort: 35282 Rauschenberg

Z3 roadster 1.8 (03/1996)

   



  

Re: Antenne abgebrochen, Umrüsten auf Scheiben Antenne

Beitragvon Stö » 21.09.2020 10:34

E35EABD7-E6CD-462A-9FD0-789DA6EC82AD.jpeg
Dualband Frequenzweiche
Hi Kimi,

ich hatte hier ja jahrelang das Problem einer hässlichen abgebrochenen Dualband Antenne mit einer Weiche, da die Erstbesitzerin bei der Auslieferung ein von BMW festeingebautes Autotelefon verbaut hatte.
Ich wollte nicht die ganzen Kabel rausreißen. Dieser Art Aufbau-Antenne (ehemals Kathrein) gibt es nicht mehr.
Und dann hab ich zufällig von einer unauffälligen orig BMW Heckstossstangen-Antenne gehört und hier im Download-Bereich die Einbauanleitung entdeckt.
Daraufhin hab ich günstig für 75 Euro solch ein Teil in der Bucht geschnappt. Diese habe ich dann gleich im Rahmen einer Teillackierung (u.a. beide Stoßstangen) einbauen lassen. Das Loch der alten Antenne wurde dort dann fachmännisch zugeschweißt und bearbeitet - man sieht jetzt überhaupt nix mehr. :banana:
Sieht man äußerlich nicht, ist original und ich hab nen Super-Empfang :wink: :2thumpsup:

Grüße aus Berlin
Stö
Dateianhänge
0DBF0C17-DCFB-49CA-B279-3809B1E44880.jpeg
68821C1A-F8FA-49D4-8514-2CF65CA19735.jpeg
Alt in hässlich
84DF1AE7-8DC3-4BB9-B07A-0485A4FEBD62.png
Nochmals: vorher
C14C895E-1609-420C-970E-3D2EF86C1475.jpeg
Und 2 x nachher
10B28053-B789-439C-A290-65FF01450368.jpeg
Benutzeravatar
Stö
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 808
Themen: 65
Bilder: 32
Registriert: 07.09.2013 03:13
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 1.8 (10/1998)

   
  

Re: Antenne abgebrochen, Umrüsten auf Scheiben Antenne

Beitragvon Kimi71 » 21.09.2020 15:54

Das sieht sehr gut aus! Muss mal sehen was ich mache, habe jetzt mal versucht, da dran zu kommen, das Kabel geht irgendwie, irgendwo nach vorne, keine Ahnung wie ich da durch kommen soll! Das originale Antennenkabel liegt übrigens noch da, bis vorne hin, ist hinten leider nur abgeknipst, gibt es da eine Möglichkeit, eine Art Adapter dran zu montieren, damit ich das alte Kabel weiter verwenden kann, in Verbindung mit ner neuen Antenne? Ansonsten würde ich wirklich auf eine Scheiben Antenne umsatteln!

Grüße Kimi
Benutzeravatar
Kimi71
Benutzer

Themenstarter
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 191
Themen: 26
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2015 22:00
Wohnort: 35282 Rauschenberg

Z3 roadster 1.8 (03/1996)

   



  

Re: Antenne abgebrochen, Umrüsten auf Scheiben Antenne

Beitragvon Kimi71 » 01.10.2020 13:53

So, den freien Tag mal genutzt und die Scheibenantenne eingebaut und angeschlossen, funktioniert prima, ist kaum zu sehen, das Antennenloch im Kotflügel konnte ich mit einer hübschen Kappe verschließen. Der Empfang hat sich zwar nicht wirklich verbessert, aber ist auch nicht schlechter geworden, bin zufrieden damit und kann den kleinen so ganz langsam in den Winterschlaf verabschieden!

Grüße kimi
Benutzeravatar
Kimi71
Benutzer

Themenstarter
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 191
Themen: 26
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2015 22:00
Wohnort: 35282 Rauschenberg

Z3 roadster 1.8 (03/1996)

   



  

Re: Antenne abgebrochen, Umrüsten auf Scheiben Antenne

Beitragvon Mach2.8 » 02.10.2020 22:37

Hallo Kimi,

Stö hat ja eine Antenne in der Stoßstange eingesetzt. Du nun eine Scheibenantenne. Die Frontscheibe am ZZZ ist schon recht niedrig, wie wirkt das, wenn nun noch Bauteile an der Scheibe kleben ?
Viele ersetzen schon den Innenspiegel um besser sehen zu können. Mich ärgert schon jeder Kleber an der Scheibe.

Wie empfindest du so ein Teil nun ? Kannst du mal ein Foto machen ?

Grüße von Daniel
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 2146
Themen: 87
Bilder: 88
Registriert: 08.03.2014 21:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Re: Antenne abgebrochen, Umrüsten auf Scheiben Antenne

Beitragvon Kimi71 » 03.10.2020 19:41

Moin Daniel!

Die Scheibenantenne die ich verwendet habe ist ein kleiner schwarzer Kasten, 8 cm lang, nicht sehr breit und ich habe ihn direkt hinter den Rückspiegel auf die Kunststoffverkleidung der Frontscheibe geklebt, hält bis jetzt gut, mal sehen wie sich der Kleber bei größere Hitze verhält, das Kabel hinter der Verkleidung versteckt. Das kleine Kästchen ist von innen und außen so gut wie gar nicht zu sehen, stört wirklich überhaupt nicht, der Empfang, naja nicht wirklich besser als mit der vorherigen Nachrüstantenne, ziemlich kratzig, aber erstaunlicherweise keine kompletten Empfangsabbrüche so wie vorher. Fotos versuche ich mal bei Gelegenheit zu machen, haben den kleinen leider heute zu einem angemieteten Unterstellplatz gebracht, der nicht direkt um die Ecke liegt.

Grüße kimi
Benutzeravatar
Kimi71
Benutzer

Themenstarter
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 191
Themen: 26
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2015 22:00
Wohnort: 35282 Rauschenberg

Z3 roadster 1.8 (03/1996)

   



  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Audio/Navigation/Mobiltelefon



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 2 Gäste

x