Lautsprecher ohne funktion

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Radio, CD-Wechsler, Lautsprecher, Antenne, Navi, Handy, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Lautsprecher ohne funktion

Beitragvon Z3Dennis » 06.04.2020 08:54

Seid gegrüßt liebe z Fahrer,

ich bin langsam am verzweifeln was meine Sound Anlage angeht.
Ich habe kürzlich einen z3 mit normalen Stereo Soundsystem erworben (bj 97).

mir ist dann auf dem Heimweg aufgefallen das der doch recht arg mau ist.
Es war ein hässliches silbernes neumodisches Radio verbaut das im Grunde nichts außer cd spielen konnte drin.

Also bei Amazon ein igeek Radio bestellt in schwarz mit Bluetooth das wenigstens möglichst original (alt) aussieht bestellt und dann dachte ich mir ok vielleicht bringt es was ich Kauf noch ein Pioneer set mit 2 Tieftöner und Hochtöner 2 Wege System dazu.

Dann an einem schönen Tag angefangen Radio zu tauschen und mir ist aufgefallen das in den Türen durch das Gitter der silberne Lack durchscheint. Erste Reaktion: ok wenn die Lautsprecher fehlen ist klar das es sich so schlecht anhört. (Im Nachhinein hab ich rausgefunden das es dir Vorbereitungen für das hifi sind)

Ok also Türverkleidung weg, sieht da Hochtöner sind verbaut und normal angeschlossen. Habe da auch für die fehlenden Lautsprecher die Kabel schon vorliegen. schlau wie ich bin hab ich die Kabelfarben verglichen, da bei dem gekauften set die hoch und Tieftöner in Reihe geschaltet werden sollten. Siehe da die Kabel haben genau die selben. Also Tieftöner angeschlossen und die neuen Hochtöner einfach an die schon verlegten hifi Kabel angeschlossen, sprich ich habe jetzt jeweils 2 Hochtöner in den Türen. Die originalen am originalen Stecker und die neuen an dem schon freiliegenden Kabeln.

So voller Erwartung getestet und keine Verbesserung, außer minimal im Bass.

Jetzt kommt das Problem:
Die Tieftöner im Fußraum funktionieren.
Die Hochtöner in den Türen nicht (auch nicht die originalen am Original Kabel)
Die Mitteltöner hinter den Sitzen funktioniert nur die rechte Seite. Links ist tot.

Verkabelung am Radio habe ich geprüft, pinbelegung ist Tutti.

Habe dann auch die Kabel am Radio nochmal getestet indem ich (mit den selben zwei Kabel vom Radio) die bmw Belegung angespielt habe Ergebnis:

auf dem Eingang vorne rechts: nur Fußraum rechts
Vorne links: nur Fußraum links
Hinten rechts: nur Lautsprecher hinter dem Sitz rechts
Hinten links: tot

Nach vielen rumstochern im Internet lese ich: Tieftöner vorne links hat einen Verstärker hi Tee dem Lautsprecher dran, das hatte ich jetzt garnicht. Nur zwei gleiche Original bmw Tieftöner mit der Nummer: 65 13 8 369 951 so wie es laut etk auch sein soll.
die Original Tieftöner Verkabelung lässt auch garnichts anderes zu...

Ich weiß echt nicht mehr weiter warum die Türen und hinten links tot sind ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Z3Dennis
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 28
Beiträge: 31
Themen: 7
Registriert: 06.04.2020 08:51

Z3 roadster 1.8 (05/1997)

   
  

Re: Lautsprecher ohne funktion

Beitragvon OldsCool » 06.04.2020 09:16

Hallo Dennis,
Ich würde als erstes mal die Kabel "durchpiepsen", sprich mit einem Multimeter oder Durchgangsprüfer auf Kabelbrüche testen. Entweder misst du die Leitungen vom Radio zum Lautsprecher einzeln durch (wenn die Kabel vom Multimeter lang genug sind), oder immer zwei auf einmal (eine Leitung hin, die andere zurück) an einer Stelle. Die musst du an der Stelle wo du nicht misst dann natürlich verbinden.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 972
Themen: 12
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Lautsprecher ohne funktion

Beitragvon Z3Dennis » 06.04.2020 14:53

Hi Steffen,
Danke für die schnelle Antwort.

Habe ein Multimeter mit dem ich anpiepsen kann. Du meinst schon beim Radio Stecker in + und - für vorne links und auf lautsprecherseite die Kabel währenddessen zusammenhalten ?

Gruß Dennis
Z3Dennis
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 28
Beiträge: 31
Themen: 7
Registriert: 06.04.2020 08:51

Z3 roadster 1.8 (05/1997)

   
  

Re: Lautsprecher ohne funktion

Beitragvon OldsCool » 06.04.2020 15:03

Genau, das wäre Variante 2. Oder wenn das Multimeter Kabel reicht (oder eben verlängern) dann die Kabel direkt vom Radio zum Lautsprecher messen. Bei Variante 2 musst du, bei fehlendem Durchgang, sowieso auf Variante 1 zurückgreifen um herauszufinden welches der beiden Kabel schadhaft ist. Aber um überhaupt den Fehler mal einzukreisen geht das :thumpsup:

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 972
Themen: 12
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Lautsprecher ohne funktion

Beitragvon Z3Dennis » 06.04.2020 15:12

Ich habe gerade den neuen Hochtöner direkt an das Kabel des Tieftöners angeschlossen.
Jetzt kommt etwas am Hochtöner an aber der ist extrem leise.

Der originale Hochtöner und der Neue haben irgend so einen knubbel im Kabel, ich denke das ist so eine Art Filter ?
Kann es sein das nicht genug Saft durchkommt ?
Z3Dennis
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 28
Beiträge: 31
Themen: 7
Registriert: 06.04.2020 08:51

Z3 roadster 1.8 (05/1997)

   
  

Re: Lautsprecher ohne funktion

Beitragvon Z3Dennis » 06.04.2020 15:40

So neues Update... anstatt zu piepsen (hab ein Lidl Multimeter) weil da die Kontakte recht kurz sind und es recht schwer ist da ordentlich die Kontakte zu erwischen habe ich das Radio laufen lassen und mal die Spannung gemessen die ankommt.

Bei tief und Hochtöner kommt jeweils eine Spannung von 0,2-0,4 wollt an je nachdem wie viel „Beat“ gerade ist... also die Kabel haben schonmal durchfluss... 0,2-0,4 ist allerdings wenn ich recht laut aufdrehe, bei ich sag mal gesprächslautstärke habe ich 0,1-0,2 Volt

Gruß Dennis
Z3Dennis
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 28
Beiträge: 31
Themen: 7
Registriert: 06.04.2020 08:51

Z3 roadster 1.8 (05/1997)

   
  

Re: Lautsprecher ohne funktion

Beitragvon OldsCool » 06.04.2020 16:46

Die Filter sind die Frequenzweichen. Wenn da natürlich schon was in der Leitung hängt und an den neuen auch nochmal, dann dämpft das natürlich viel zu viel.
Ich kenn mich allerdings mit dem Soundsystem des Zetti überhaupt nicht aus (einer der wenigen schwarzen Flecken auf meiner Landkarte). Wo da was sitzt musst du hier mal suchen. Themen dazu gibt es einige.
Ich hab bei mir überall Lautsprecher drin, ein Austauschradio von JVC (glaube ich?) und die aktive Subwooferlösung in der Mittelkonsole. Das tönt für mich ganz ordentlich, mehr weiß ich nicht :roll:

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 972
Themen: 12
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Lautsprecher ohne funktion

Beitragvon Z3Dennis » 06.04.2020 16:54

Also die neuen und die originalen sind nicht in Reihe geschaltet, die neuen hab ich nur an dem Kabel des hifi Systems dran aber da kommt kein Strom an da mir da wohl der Verstärker fehlt.


Die originalen müssten also eigentlich funzen
Z3Dennis
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 28
Beiträge: 31
Themen: 7
Registriert: 06.04.2020 08:51

Z3 roadster 1.8 (05/1997)

   
  

Re: Lautsprecher ohne funktion

Beitragvon Zzz3-BO-1 » 06.04.2020 21:48

  1. wieviel hat der China Kracher gekostet? >100 Eur sollte einem ein vernünftiges BT Radio Wert sein. :mrgreen:
  2. bitte zur Hilfe deine 7-stellige VIN angeben. ->
  3. damit kann schon mal das Audio System was ursprünglich verbaut war bestimmt werden. :idea:
  4. die neuen LS im Fussraum verbauen und eine neue 2-adrige Leitung in die Tür verlegen um damit die neuen Hochtöner an die Pioneer Mitteltöner anzuschliessen.
  5. Leitungen nach hinten prüfen -> alle Adern einzeln ohmsch durchmessen! OHNE angeklemmtes Radio! -> Dazu eine Messleitung mit entsprechender Einzelader verlängern <0,5 Ohm muss angezeigt werden(Tolleranz-Messfehler des Multimeters)
  6. ....
  7. dann sehen wir weiter :pssst:
Benutzeravatar
Zzz3-BO-1
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 1304
Themen: 34
Bilder: 85
Registriert: 01.04.2012 19:25
Wohnort: Schleswig-Holstein

Z3 roadster 2.2i (04/2001)

   



  

Re: Lautsprecher ohne funktion

Beitragvon Mach2.8 » 06.04.2020 22:54

Ich denke, die Vin hilft da nicht viel weiter, da der Vorgänger da schon Umbauten gemacht hat.
Wie Dennis schreibt, soll das ein HIFI System gewesen sein. Das hätte schon mal ein Sub. Von dem hab ich noch nichts gelesen.
Wenn er das Pioneer System mit Weiche (der "Knubbel" in der Leitung), eingesetzt hat, dazu die vorhandenen LS ... wie soll das gehen ?
Das "Radio" hat was für Ausgänge ? 4x irgendwas oder 2x ? Welche LS schließt er dann wo an ?

Ohne Ahnung und Plan sehr schwer da was sinnvoll auf die Reihe zu bekommen.

Vermutlich das Pioneersystem ein 2-Wege .... somit Bass/Mitteltöner im Fußraum und nach Plan den HT in der Tür anschließen. Hat das "Radio" 4 Ausgänge, können die LS hinter den Sitzen an Ausgang 3+4 angeschlossen werden ... was für Frequenzen übertragen die LS überhaupt ??? Sicher nicht das ganze Spektrum was das Radio liefert. Hat das Ding einen extra Ausgang für einen Sub ?
Die vorhandenen LS in den Türen können sicher nicht weiter betrieben werden :!: Wie soll das gehen?

Hat der ZZZ keinen Sub ist das das "normale Standard" mit nur LS im Fußraum und HT in der Tür gewesen.
Hatte der ZZZ das HIFI, dann wäre die Verkabelung aufgrund des Verstärkers ohne Änderung nicht mit dem neuen Pioneer zu gebrauchen. Die LS Kabel für die rechte Seite würden dann von dem Verstärker links kommen. Vermutlich geht deshalb die eine Seite nicht.

Vermutungen nach Vermutungen.
Auch Lautsprecher und LS-Kabel können nicht wahllos verknubbelt werden, nur weil da keine 230V drauf sind !
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 2041
Themen: 86
Bilder: 86
Registriert: 08.03.2014 22:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Audio/Navigation/Mobiltelefon



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x