Business CD mit Bluetooth und SD-Card

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Radio, CD-Wechsler, Lautsprecher, Antenne, Navi, Handy, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Business CD mit Bluetooth und SD-Card

Beitragvon IMOLA 3.0i » 19.02.2020 13:09

Ich habe mir ein Business CD zugelegt (wegen der stimmigen Optik), möchte aber auf die Annehmlichkeiten wie Freisprechen über Bluetooth und SD-Card nicht verzichten.
Habe im Netz diverse Gerätschaften gefunden, die diesen Zweck plug and play erfüllen.

ncXus V3 Pro
Anycar AL-1080B BMW1
Yatour YT-BTM und YT-M06

Kann jemand aus eigener Erfahrung dazu berichten oder kennt stimmige Alternativen?
Benutzeravatar
IMOLA 3.0i
Benutzer

Themenstarter
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 1519
Themen: 236
Bilder: 65
Registriert: 24.12.2012 10:59
Wohnort: Karlstein am Main

Z3 roadster 3.0i (04/2001)

   



  

Re: Business CD mit Bluetooth und SD-Card

Beitragvon muhaoschmipo » 19.02.2020 14:25

Servus,

ich benutze ein Gateway von Dension.
Meines kann nur Bluetooth und Freisprechen. Es gibt aber auch bessere mit SD Kartenschlitz.

Ich kann es nur empfehlen, funktioniert wie es soll.

Wichtig, aber das weißt du ja sicher, ist, dass dein Radio den Wechslerausgang hat.

Grüße
Daniel
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4277
Themen: 190
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Business CD mit Bluetooth und SD-Card

Beitragvon IMOLA 3.0i » 19.02.2020 16:10

muhaoschmipo hat geschrieben:...Es gibt aber auch bessere mit SD Kartenschlitz.
Grüße
Daniel



Genau darum geht es. CD‘s höre ich keine mehr sondern alles von SD. Preislich liegen die vorgenannten Teile alle so zwischen 50,- und 90,-€. Vielleicht kennt jemand Unterschiede, Pro und Contra für das eine oder gegen das andere...
Und ja, Wechsleranschluss ist vorhanden, Daniel.

Grüße
Andreas
Benutzeravatar
IMOLA 3.0i
Benutzer

Themenstarter
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 1519
Themen: 236
Bilder: 65
Registriert: 24.12.2012 10:59
Wohnort: Karlstein am Main

Z3 roadster 3.0i (04/2001)

   



  

Re: Business CD mit Bluetooth und SD-Card

Beitragvon mattt » 19.02.2020 20:49

Hallo,
ich hatte mir vor Jahren ein Gerät von <NoName>??? eingebaut, irgendwo per Ebay beschafft. Also deutlich günstiger als das Dension Gateway.
Hängt hinten am Radio am Wechsleranschluss, liegt rechts im Gepäcknetz des Beifahrerfußraums. Hat sowohl einen SD-Schlitz als auch einen Eingang für USB-Stick (ähh, glaub ich, SD auf jeden Fall) und ein kleines kabelgebundenes Micro zum Freisprechen per Bluetooth.

Wichtig die Einschränkung, die aber wohl das Radio vorgibt (dürfte also bei allen externen Schnittstellen zutreffen?):
Die Wechslersteuerung kann nur 6 CDs mit jeweils maximal 100 Titeln ansprechen. Man unterteilt die Inhalte also in 6 Verzeichnisse auf dem Stick/der Card, die max. 100 Audiodateien enthalten dürfen. Auch wenn der Speicher größer wäre, kann das Original-Radio nicht mehr verwalten. Aber reicht ja für den Anfang.

Erfahrungen bei mir: Funktioniert soweit. Kleine Abstriche beim Ton: Die Lichtmaschine stört ein bisschen rein, gerade bei hoher Lautstärke und leiser Musik ("akkustischer Drehzahlmesser" ;-) ). Und Freisprechen ist beim offenen Roadster auch schwierig. Ton vom Telefon geht gut über die Fahrzeuglautsprecher, aber das Micro (liegt bei mir einfach in der Mittelkonsole) müsste halt vor einem hängen (WO, mangels Dach schwierig?!) bzw. man könnte es sich an die Brust heften (wer mag sich schon verkabeln?). Da ist der kleine Flitzer halt einfach zu laut...

Aber für den Hauptzweck "viel Musik per MP3 auf altem Radio" tut es, was es soll.

Hab mir grad deine Modelle im Netz angeschaut. Also von Anschlüssen und Optik her könnte es das Anycar sein, ggf. in einer früheren Version. Aber ich meine, ich habe auch den Reset-Taster mitten am Gehäude, schaut alles genauso aus.

Gruß und viel Erfolg, Matthias
Benutzeravatar
mattt
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 39
Themen: 5
Bilder: 5
Registriert: 06.03.2007 02:12
Wohnort: Lkrs. Regensburg

Z3 roadster 2.8 (2000)

   



  

Re: Business CD mit Bluetooth und SD-Card

Beitragvon IMOLA 3.0i » 20.02.2020 13:46

An welcher Stelle des Handschuhfachs seid ihr mit den Kabeln für den Adapter durch das Plastik gegangen?
Hab mal zwei Bilder des ausgebauten Handschuhfachs angehängt.
Dateianhänge
C4D54D10-EB88-4798-A95B-20105A9CEB9B.jpeg
A36C3A72-FD9F-4B53-A840-5B81C06669E1.jpeg
Benutzeravatar
IMOLA 3.0i
Benutzer

Themenstarter
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 1519
Themen: 236
Bilder: 65
Registriert: 24.12.2012 10:59
Wohnort: Karlstein am Main

Z3 roadster 3.0i (04/2001)

   



  

Re: Business CD mit Bluetooth und SD-Card

Beitragvon muhaoschmipo » 20.02.2020 13:55

Genau in der Ecke, so daß es nicht abgeschert wird
Dateianhänge
IMG_20200220_125500.jpg
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4277
Themen: 190
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Business CD mit Bluetooth und SD-Card

Beitragvon TrippleZ » 20.02.2020 14:17

Servus,

in dem ersten Bild von Imola ist doch schon ein viereckiges Loch drin. Das benutze ich und nix wird abgeschert.
Benutzeravatar
TrippleZ
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 136
Themen: 6
Bilder: 0
Registriert: 02.05.2018 22:44

Z3 roadster 2.8 (08/1999)

   
  

Re: Business CD mit Bluetooth und SD-Card

Beitragvon IMOLA 3.0i » 20.02.2020 14:43

Und wie kommst du mit dem Kabel in den inneren Teil?
Bohrst du , da wo der rechte Pfeil in die Ecke zeigt, ein Loch? Oder kannst du es sozusagen außen herum führen?
Das blöde ist, dass die Stecker zum Anschluss an den Adapter so groß sind....
Benutzeravatar
IMOLA 3.0i
Benutzer

Themenstarter
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 1519
Themen: 236
Bilder: 65
Registriert: 24.12.2012 10:59
Wohnort: Karlstein am Main

Z3 roadster 3.0i (04/2001)

   



  

Re: Business CD mit Bluetooth und SD-Card

Beitragvon muhaoschmipo » 20.02.2020 15:05

Ich hab da ein Loch gebohrt...
Engefädelt hab ich es rückwärts... so dass das Loch nur so groß ist, dass der kleinere Stecker der ins Gerät geht durch musste
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4277
Themen: 190
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Business CD mit Bluetooth und SD-Card

Beitragvon Sperre » 20.02.2020 17:34

Ich habe den Player hinter das Handschuhfach an die Verkleidung mit Kabelbindern befestigt.
Die SD Karte muss man ja nicht jeden Tag wechseln und so bleibt das Fach unberührt.
Dateianhänge
SAM_1543.JPG
Benutzeravatar
Sperre
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 459
Themen: 19
Bilder: 19
Registriert: 23.04.2006 15:54
Wohnort: Schweinfurt

Z3 roadster 3.0i (11/2001)

   
  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Audio/Navigation/Mobiltelefon



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 2 Gäste

x