Radio-/Lautsprecher-Tausch

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Radio, CD-Wechsler, Lautsprecher, Antenne, Navi, Handy, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Radio-/Lautsprecher-Tausch

Beitragvon spoto » 25.05.2019 18:31

Hallo zusammen.

Meine Frau nennt einen 97er Z3 ihr eigen mit der Standard-Stereo-Ausstattung. Jetzt soll endlich der Sound besser werden und ich hab hier einiges zu dem Thema gelesen (sehr schönes Forum übrigens) und hab folgendes vor:

Radio: Kienzle CR 1223BT
Tief-/Hochtöner: Eton POW 130.2
(dazu Noppenschaumstoff und Alubutyl-Matten)

Es ist bereits ein Sony-Radio verbaut und somit auch schon ein entsprechender Kabel-Adapter vorhanden.

Trotz langer Suche hier im Forum bin ich nicht 100%ig zu einer Lösung für die hinteren Mitteltöner gekommen. Ich würde gerne dort auch bessere Lautsprecher verbauen, "darf" aber keine Änderungen vornehmen und somit auch die Löcher nicht von 8 auf 10 cm vergrössern.

Gibt es brauchbare Lautsprecher für hinten in 8 cm Durchmesser die dann ohne Änderung in die originalen Löcher passen?

Danke und schönen Gruss aus Düsseldorf
Michael
spoto
Benutzer

Themenstarter
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 22
Themen: 3
Registriert: 01.02.2017 20:36

  

Re: Radio-/Lautsprecher-Tausch

Beitragvon RunnerAZ36 » 25.05.2019 22:41

...wenn du hinten unbedingt 10cm verbauen willst ohne „aufbohren“, dann kannst die Kunststoffteile vom Facelift nachrüsten.
Diese haben standardmäßig 10cm Lautsprecher und von vorne verclipste Lautsprechergitter.
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 580
Themen: 14
Bilder: 48
Registriert: 23.05.2016 20:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 2.8 (04/1998)

   


Z3 roadster 1.8 (12/1997)

   
  

Re: Radio-/Lautsprecher-Tausch

Beitragvon spoto » 25.05.2019 23:25

Das versteh ich jetzt nicht. Ich nehm die Original-Lautsprecher vom Facelift und die passen? Aber sind die nicht genauso mies wie die, die jetzt drin sind?
spoto
Benutzer

Themenstarter
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 22
Themen: 3
Registriert: 01.02.2017 20:36

  

Re: Radio-/Lautsprecher-Tausch

Beitragvon RunnerAZ36 » 25.05.2019 23:37

spoto hat geschrieben:Das versteh ich jetzt nicht. Ich nehm die Original-Lautsprecher vom Facelift und die passen? Aber sind die nicht genauso mies wie die, die jetzt drin sind?


Nope, du rüstest diese gebogenen Kunststoff-Abdeckungen vom FL nach und dort passen unter die Gitter dann 10cm Lautsprecher :wink:
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 580
Themen: 14
Bilder: 48
Registriert: 23.05.2016 20:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 2.8 (04/1998)

   


Z3 roadster 1.8 (12/1997)

   
  

Re: Radio-/Lautsprecher-Tausch

Beitragvon spoto » 26.05.2019 00:06

RunnerAZ36 hat geschrieben:Nope, du rüstest diese gebogenen Kunststoff-Abdeckungen vom FL nach und dort passen unter die Gitter dann 10cm Lautsprecher :wink:


Verstehe, hast du da mal einen link für mich? Danke!
spoto
Benutzer

Themenstarter
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 22
Themen: 3
Registriert: 01.02.2017 20:36

  

Re: Radio-/Lautsprecher-Tausch

Beitragvon RunnerAZ36 » 26.05.2019 07:42

Diese gebogenen Teile heißen offiziell „Seitenverkleidung hinten“ und sehen beim Facelift (ab 04/1999) dann so aus (hier in beige, dann sieht man den Unterschied besser :wink:)

https://www.ebay.de/itm/BMW-Z3-E36-Verkleidung-hinten-links-mit-Pioneer-210W-Lautsprecher-8410761-Beige/352144356862?_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIM.MBE%26ao%3D1%26asc%3D49897%26meid%3D16b3867ce1714809b884507be7f07c55%26pid%3D100011%26rk%3D9%26rkt%3D12%26sd%3D301735206388%26itm%3D352144356862&_trksid=p2047675.c100011.m1850

Der Unterschied besteht in der Art und Weise wie die Lautsprechergitter ausgeführt sind.
- VFL Lautsprechergitter rund für 8cm Lautsprecher und von hinten mit einem Kunststoffring verschraubt.
- FL Lautsprechergitter bis an den oberen Rand der Kunststoffverkleidung für 10cm Lautsprecher und von vorne verclipst
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 580
Themen: 14
Bilder: 48
Registriert: 23.05.2016 20:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 2.8 (04/1998)

   


Z3 roadster 1.8 (12/1997)

   
  

Re: Radio-/Lautsprecher-Tausch

Beitragvon spoto » 26.05.2019 08:10

Ich glaub das wird mir zu aufwändig. Gibt es keine 8 cm Lautsprecher für hinten?
spoto
Benutzer

Themenstarter
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 22
Themen: 3
Registriert: 01.02.2017 20:36

  

Re: Radio-/Lautsprecher-Tausch

Beitragvon Mach2.8 » 26.05.2019 14:29

Gibt es doch bei Eton. Die Firma hat eine gute Homepage.
Ich frag mich nur, wie du die LS ansteuern möchtest. Hat dein Gerät entsprechende Ausgänge?
Die Eton 130.2 haben die Freguenzweiche in den LS Kabeln zu den Hochtönern. Die musst du schon irgendwie unterbringen, da die Kabel zu den Hochtönern in der Tür schon verlegt sind.
Die LS hinter den Sitzen können nicht viel Qualität rüberbringen, da die Sitzlehne direkt davor ist. Falls du aufgrund der Körpergröße den Sitz ganz oder fast ganz nach hinten fahren musst, kommt da eh nicht viel an Klang. Da ist es gleich ob da 8cm oder 10cm drin sind.
Besser wäre ein SUB der Bass bringt, die Mitten und Höhen von vorne.
Der 130er vorne kann gut Mittentöne, Bass weniger gut. Die Höhen in der Tür. Das hast du ja schon gekauft.

Falls die Angabe "Standard Stereo" stimmt, sind hinten keine LS drin.
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 2145
Themen: 87
Bilder: 88
Registriert: 08.03.2014 21:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Re: Radio-/Lautsprecher-Tausch

Beitragvon spoto » 26.05.2019 15:10

Die vorderen Lautsprecher wollte ich auf jeden Fall neu verkabeln. Witzigerweise hat der Wagen die hinteren Lautsprecher aber keine in den Türen.

Über einen Sub hab ich auch schon nachgedacht, bloss wohin damit? Unterm Sitz geht ja nicht und in den Fussraum möchte ich den nicht packen.
spoto
Benutzer

Themenstarter
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 22
Themen: 3
Registriert: 01.02.2017 20:36

  

Re: Radio-/Lautsprecher-Tausch

Beitragvon batleth » 26.05.2019 15:29

Nur um vorbeugend zu agieren, weil die Erwartungen eventuell zu hoch sein könnten: auch mit neuen Lautsprechern wird der Sound nicht sonderlich prickelnd. Ich hab die Eton drin und leider keinen Vergleich zu anderen Produkten... aber glücklich machen mich die Dinger jedenfalls nicht. Ich höre eigentlich gar keine Musik mehr im Z3. Selbst mein 20 Jahre alter Toyota mit Standard-LS klingt besser.
Von daher solltest du vielleicht erstmal die LS einbauen (wenns denn geht) und probehören, bevor du Geld und Aufwand in einen Sub investierst.

Bitte nicht falsch verstehen... die Eton sind bei weitem besser als die originalen LS des Z3. Aber Wunder bewirken sie nicht. Im Nachhinein hätte ich mir das Geld für Radio und LS lieber gespart. Aufwand/Kosten zu Nutzen hat sich bei mir nicht gelohnt.

Gruß
Martin
Benutzeravatar
batleth
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 32
Beiträge: 1157
Themen: 49
Bilder: 20
Registriert: 04.01.2013 20:59
Wohnort: Bad Kissingen

Z3 roadster 3.0i (08/2000)

   
  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Audio/Navigation/Mobiltelefon



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alex78, CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x