BMW RDS Reverse

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Radio, CD-Wechsler, Lautsprecher, Antenne, Navi, Handy, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

BMW RDS Reverse

Beitragvon Suzi » 06.04.2013 22:05

Mein Serienradio RDS Reverse (allererste Serie, Foto im Anhang) geht nur kurzfristig - oder gar nicht - nach dem Einschalten. Der Ton ist weg, die Display-Anzeige bleibt schwarz, deren Beleuchtung ist jedoch an! Nach längerer Pause (nächster Tag z.B.) geht´s dann wieder - oder auch nicht ... :? :enraged:

Irgendwo im Forum meine ich gelesen zu haben, daß es mit bestimmten (?) Werksradios Probleme gibt/gab.

Mit der Suchfunktion bin ich leider nicht fündig geworden. :(

Hat jemand eine Idee zur Ursache oder dieses Problem selbst erlebt?

Ich möchte meínen Zetti so original wie möglich erhalten, also auch das Radio ... :mrgreen:

Grüße aus Oberbayern

Suzi

PS: anderes BMW-Radio (Bavaria C Business) geht einwandfrei - muß also am Gerät liegen!
Dateianhänge
rds reverse.jpg
rds reverse.jpg (6.95 KiB) 381-mal betrachtet
Benutzeravatar
Suzi
Benutzer

Themenstarter
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 64
Themen: 6
Bilder: 13
Registriert: 20.01.2013 00:18
Wohnort: Oberbayern

Z3 roadster 1.9 (02/1996)

   
  

Re: BMW RDS Reverse

Beitragvon Suzi » 21.04.2013 18:27

Hallo an alle hier im Forum,

auf diesem Wege möchte ich mein Anliegen hier noch mal unter die aktuellen Postings holen.

Bin für alle Tips und Ideen dankbar, die mich einer Problemlösung mit meinen originalen BMW RDS Reverse näherbringen. :(

Auch wenn mir niemand direkt helfen kann, vielleicht kennt jemand einen versierten "(Auto-)Radio-Doc" - wenn möglich in Südbayern - der sich mit (schon fast) Dampfradios auskennt... :arrow: :idea:

Grüße vom heute trüben Alpenrand

Suzi
Benutzeravatar
Suzi
Benutzer

Themenstarter
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 64
Themen: 6
Bilder: 13
Registriert: 20.01.2013 00:18
Wohnort: Oberbayern

Z3 roadster 1.9 (02/1996)

   
  

Re: BMW RDS Reverse

Beitragvon Suzi » 21.04.2013 20:58

Suzi hat geschrieben:Mein Serienradio RDS Reverse (allererste Serie, Foto im Anhang) geht nur kurzfristig - oder gar nicht - nach dem Einschalten. Der Ton ist weg, die Display-Anzeige bleibt schwarz, deren Beleuchtung ist jedoch an! Nach längerer Pause (nächster Tag z.B.) geht´s dann wieder - oder auch nicht ... :? :enraged:

Irgendwo im Forum meine ich gelesen zu haben, daß es mit bestimmten (?) Werksradios Probleme gibt/gab.

Mit der Suchfunktion bin ich leider nicht fündig geworden. :(

Hat jemand eine Idee zur Ursache oder dieses Problem selbst erlebt?

Ich möchte meínen Zetti so original wie möglich erhalten, also auch das Radio ... :mrgreen:

Grüße aus Oberbayern

Suzi

PS: anderes BMW-Radio (Bavaria C Business) geht einwandfrei - muß also am Gerät liegen!



Hat irgendwie nicht geklappt, diesen Beitrag - lt. Empfehlung der Forenregeln - noch einmal unter die aktuellen Postings zu bringen, deshalb dieser Versuch:

Hallo an alle hier im Forum,

auf diesem Wege möchte ich mein Anliegen hier noch mal unter die aktuellen Postings holen.

Bin für alle Tips und Ideen dankbar, die mich einer Problemlösung mit meinen originalen BMW RDS Reverse näherbringen.

Auch wenn mir niemand direkt helfen kann, vielleicht kennt jemand einen versierten "(Auto-)Radio-Doc" - wenn möglich in Südbayern - der sich mit (schon fast) Dampfradios auskennt...

Grüße vom heute trüben Alpenrand

Suzi
Benutzeravatar
Suzi
Benutzer

Themenstarter
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 64
Themen: 6
Bilder: 13
Registriert: 20.01.2013 00:18
Wohnort: Oberbayern

Z3 roadster 1.9 (02/1996)

   
  

Re: BMW RDS Reverse

Beitragvon Zzz3-BO-1 » 22.04.2013 19:44

Hallo Suzi,

leider kenne ich keine Radio-Techniker in Südbayern :(

:wink: Aber bei uns im Norden - Autoradios für Young- und Oldtimer - Seine Aussage:

"Schicken Sie uns ihr Radio mit dem nachfolgenden Paketbegleitschein zu. Wir prüfen das Radio und erstellen Ihnen
kostenlos und unverbindlich ein Angebot für die Überholung / Restauration des Radios."

und der kann's :2thumpsup: - hat mir bei meinem Granni Radio aus 1985 super geholfen.

Ein Versuch ist's Wert. Kostet halt kein Sprit, sonder mal nen' bisserl Porto.

Nimm einfach mal telefonischen Kontakt auf. Bei mir war's echt nett.
Benutzeravatar
Zzz3-BO-1
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 1321
Themen: 34
Bilder: 89
Registriert: 01.04.2012 18:25
Wohnort: Schleswig-Holstein

Z3 roadster 2.2i (04/2001)

   



  

Re: BMW RDS Reverse

Beitragvon Suzi » 22.04.2013 23:14

Hallo Olaf,

danke für den heißen Tip! :D Werde diese Fährte auf jeden Fall verfolgen!

Bin aber auch dankbar für weitere Tips oder Erfahrungsberichte von ähnlichen Problemen wie meines ...



Suzi
Benutzeravatar
Suzi
Benutzer

Themenstarter
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 64
Themen: 6
Bilder: 13
Registriert: 20.01.2013 00:18
Wohnort: Oberbayern

Z3 roadster 1.9 (02/1996)

   
  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Audio/Navigation/Mobiltelefon



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x