Lautsprecher-Gitter in den Türen ausbauen

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Radio, CD-Wechsler, Lautsprecher, Antenne, Navi, Handy, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Lautsprecher-Gitter in den Türen ausbauen

Beitragvon Swissbuggy » 30.08.2016 08:19

muhaoschmipo hat geschrieben:Einfach ohne Ausbau drüber Lackieren würde ich jetzt auch nicht...hinter dem Gitter ist ja noch ein Fleece, welcher durch den Lack ganz sicher Schaden nimmt.

Einfach mal als Projekt Tür ansehen...Pappe raus, Folie (VFL) raus Fensterheber "abschmieren"(ggf. neue Gleiter rein), Lautsprechergitter lackieren, neue Folie rein, Fleece am Lautsprecher tauschen (zerbröselt meistens) und alles wieder zurück... tolle Arbeit für lange Winternächte....


Himmel nochmal.....
Den Schwamm mit Farbe einsprühen und dann die Verkleidung damit abtupfen!!!! So hat er's beschreiben wollen. :wink:
Isses denn soooo schwierig den Text zu entziffern???? :enraged:

Gruss Dani
Benutzeravatar
Swissbuggy
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 474
Themen: 28
Bilder: 24
Registriert: 09.10.2013 10:13
Wohnort: Dübendorf, Schweiz

Z3 roadster 2.2i (05/2002)

   



  

Re: Lautsprecher-Gitter in den Türen ausbauen

Beitragvon muhaoschmipo » 30.08.2016 09:10

Offensichtlich... :D
Ich machs halt wenn, dann auch gleich komplett und alles und sowieso...
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4113
Themen: 180
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 06:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Lautsprecher-Gitter in den Türen ausbauen

Beitragvon as » 06.09.2016 17:39

Die Anleitung von z3-780
(auf seitlich abgeklebtem Lautsprecher-Gitter tupfen mit Schwamm, der zuvor mit mattem Kunstofflack besprüht wurde)
führt zu einem perfektem Ergebnis.
Danke!
Benutzeravatar
as
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4
Bilder: 7
Registriert: 01.08.2004 12:04
Wohnort: Hülscheid

Z3 roadster 1.8 (1996)

   
  

Re: Lautsprecher-Gitter in den Türen ausbauen

Beitragvon Stefan1809 » 16.08.2020 09:03

Hallo Zusammen ,
der Tip mit den Schwamm war super !
Gruß Stefan
Stefan1809
Benutzer
 
Alter: 53
Beiträge: 1
Registriert: 26.07.2020 18:15
Wohnort: Grevenbroich

Z3 roadster 2.8 (11/1997)

   
  

Re: Lautsprecher-Gitter in den Türen ausbauen

Beitragvon Like89 » 16.08.2020 12:17

Bitte um langzeit update zum Farbe tupfen, ich habe meine abgeklebt und mit der Sprühdose lackiert und nach einem halben Jahr waren die Flecken wieder da... das Gitter korrodiert meine ich aus irgend einem Grund von innen...
Like89
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 21
Beiträge: 66
Themen: 13
Registriert: 28.09.2018 07:06

Z3 roadster 1.9 (04/1998)

   
  

Re: Lautsprecher-Gitter in den Türen ausbauen

Beitragvon Mach2.8 » 16.08.2020 15:03

Ich habe 2014 die Gitter in der Tür und das vom Sub mit dem Pinsel betupft. Abkleben statt ausbauen. Das Gitter vom Sub hatte ich abgenommen.
Schwarz matt Farbe hatte ich von einem Schmiedeobjekt in einer Dose noch da, den Pinsel leicht ca. 1mm eingetaucht und die Gitter betupft. Hat auch funktioniert, wäre mit einem kleinen Schwamm evtl. leichter gegangen.
Natürlich sollte vorher entfettet werden, sonst hält der Lack nicht.
Dazu auch mit einem kleinen Schwamm oder Lappen und etwas Verdünnung abwischen.

Heute haben wir das Jahr 2020 und die Gitter sehen auch nach verschiedenen Putzaktionen sehr gut aus.
Kann auch in meiner Galerie nachgesehen werden :)
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 2146
Themen: 87
Bilder: 88
Registriert: 08.03.2014 21:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Re: Lautsprecher-Gitter in den Türen ausbauen

Beitragvon fremo80 » 17.08.2020 08:58

Ich habe die Gitter ausgebaut, mit Spiritus gereinigt, von vorne und hinten schwarz matt lackiert und das Vlies durch schwarzen Stoff ersetzt. Die Vliese waren bei mir auch eingerissen und weiss-fleckig. Ergebnis perfekt.
Um die Gitter aus- und einzubauen sollte man etwas Ruhe Geduld und Geschick mitbringen. Geht aber .
fremo80
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 23
Themen: 2
Registriert: 13.06.2014 07:11
Wohnort: 89522

M coupe (11/1999)

   
  

Re: Lautsprecher-Gitter in den Türen ausbauen

Beitragvon ttz » 17.08.2020 11:12

Was kann man als Ersatz für zerbröselten Fleece innen an den Lautsprechern
verwenden?
Und wie wird dieser Ersatz dann "befestigt" ? Geklebt?
ttz
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 61
Beiträge: 54
Themen: 7
Registriert: 07.12.2015 15:00
Wohnort: Regensburg

Z3 roadster 1.9i (09/2000)

   
  

Re: Lautsprecher-Gitter in den Türen ausbauen

Beitragvon fremo80 » 17.08.2020 11:24

Ich hatte noch schwatzen Akustikstoff von alten Lautsprechern auf dem Dachboden.
Einfach vom alten Vlies abgepaust und eingelegt ohne zu kleben.
fremo80
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 23
Themen: 2
Registriert: 13.06.2014 07:11
Wohnort: 89522

M coupe (11/1999)

   
  

Re: Lautsprecher-Gitter in den Türen ausbauen

Beitragvon markus-63 » 17.08.2020 11:56

Servus beinander,

ich bin damals (2013) aiuch vor diesem Problem gestanden.

Das Gitter der Hochtöner war sehr fleckig und gar nicht mehr schön. Ausbau war viel zu aufwändig und habe mir daher was viel einfacheres einfallen lassen.

Und das beste daran: Es ist immer noch tiptop-sauber und sieht immer noch wie nagelneu aus.

Nehmt einfach einen dickeren Edding-Stift in schwarz und permanent. Damit "lackiert" ihr den äußeren Teil des Gitters.

Dauert wirklich nur ein paar Minuten pro Seite, wirkt perfekt und kostet wirklich fast nichts.

Das einfache und Gute liegt oft so nah, nur man sieht es auf Grund der Nähe nicht.

Gruß,

Markus
Benutzeravatar
markus-63
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 121
Themen: 8
Registriert: 22.01.2013 07:16
Wohnort: Teublitz

Z3 roadster 2.8 (03/1998)

   



  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Audio/Navigation/Mobiltelefon



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 2 Gäste

x