Stero aufrüsten, Active Subwoofer, DAB+, Neues Radio

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Radio, CD-Wechsler, Lautsprecher, Antenne, Navi, Handy, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Stero aufrüsten, Active Subwoofer, DAB+, Neues Radio

Beitragvon peter59 » 02.08.2022 17:43

Hallo Steffen,
das hört sich gut an. Mein Zetti ist auch ohne Klima. Bilder hast Du vermutlich keine! Und wie ist der befestigt? Wäre jetzt mein Favorit!

Hallo Thomas, dann kann man doch den Beifahrersitz bestimmt nicht mehr ganz nach hinten stellen! Wenn wir zu 2. in den Urlaub fahren ist das auch noch Stauraum für uns.

Gruß
Peter
Benutzeravatar
peter59
Benutzer

Themenstarter
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 21
Themen: 7
Registriert: 07.03.2015 08:49
Wohnort: 89155 erbach

Z3 roadster 1.9i (06/2001)

   
  

Re: Stero aufrüsten, Active Subwoofer, DAB+, Neues Radio

Beitragvon OldsCool » 02.08.2022 19:36

Da hab ich doch in den Untiefen tatsächlich noch eins gefunden :mrgreen:
Passt saugend von der Seite rein, braucht keine Fixierung. Strom hab ich vom Zigarettenamzünder genommen.

Gruß Steffen
Dateianhänge
20150409_191009_copy_1632x1224.jpg
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 44
Beiträge: 5099
Themen: 41
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Unterallgäu

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Stero aufrüsten, Active Subwoofer, DAB+, Neues Radio

Beitragvon klapfisch » 03.08.2022 09:14

Hallo Peter, es geht, habe mal ein Bild beigefügt. Grüße Thomas
Dateianhänge
C6264DF4-C087-482D-9AE1-4F0612BA9992.jpeg
Benutzeravatar
klapfisch
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 60
Beiträge: 48
Themen: 13
Registriert: 25.08.2008 11:52
Wohnort: Krefeld

M roadster (07/2001)

   



  

Re: Stero aufrüsten, Active Subwoofer, DAB+, Neues Radio

Beitragvon peter59 » 03.08.2022 17:53

Hallo Steffen,
das Bild ist vom Fahrerseite fotografiert, nehme ich an. Danke! Muss man hierzu gar nicht die Mittelkonsole ausbauen? Selbst der Radio kann stecken bleiben? Ich bin Laie, sorry für meine Fragen!
Gruß
Peter
Benutzeravatar
peter59
Benutzer

Themenstarter
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 21
Themen: 7
Registriert: 07.03.2015 08:49
Wohnort: 89155 erbach

Z3 roadster 1.9i (06/2001)

   
  

Re: Stero aufrüsten, Active Subwoofer, DAB+, Neues Radio

Beitragvon OldsCool » 03.08.2022 18:05

Korrekt! Lässt sich seitlich einschieben!

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 44
Beiträge: 5099
Themen: 41
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Unterallgäu

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Stero aufrüsten, Active Subwoofer, DAB+, Neues Radio

Beitragvon peter59 » 27.05.2023 11:19

So jetzt habe ich endlich meinen Umbau gewagt. Hatte lange Ängste, etwas kaputt zu machen oder das Ganze nicht auf die Reihe zu bekommen.
Geändert habe ich folgendes:
Diesen Originalstecker vom BMW-Radio rausgeworfen und somit mit den Kabeln direkt auf die ISO-Stecker. Dieser Stecker war bei mir die Ursache aller meiner Soundprobleme. Ich hatte den Verstärker im linken Lautsprecher/Fußraum in Verdacht. Doch der war in Ordnung. Ich habe nämlich den Verstärker entfernt und die Leitungen der Lautsprecher gebrückt.
Jetzt neu verkabelt mit 2,5 mm² zu den Lautsprechern im Fußraum. Da die alten Leitungen zu den Hochtönern parallel angeschlossen.
Alles mit Alubutyl und Schaumstoff gedämmt.
Und den Pioneer Subwoofer TS-WX010A unter der Mittelkonsole eingeschoben. Geht wohl nur, weil ich keine Klimaanlage im Zetti habe.
Die Eton POW 13 eingebaut. Die Hochtöner passen nicht so leicht in die Originale-Halterung. Ich musste etwas feilen und entfernen.
Aber der Sound jetzt ist zu vorher „GIGANTISCH“ Bei 120 km/h auf der Autobahn mit offenem Verdeck kann ich vernünftig Musik hören.
Dateianhänge
20230523_174732.jpg
20230523_174744.jpg
20230523_183017.jpg
20230524_084555.jpg
20230524_091015.jpg
20230524_100540.jpg
20230524_102940.jpg
20230524_104358.jpg
20230525_122705.jpg
Benutzeravatar
peter59
Benutzer

Themenstarter
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 21
Themen: 7
Registriert: 07.03.2015 08:49
Wohnort: 89155 erbach

Z3 roadster 1.9i (06/2001)

   
  

Re: Stero aufrüsten, Active Subwoofer, DAB+, Neues Radio

Beitragvon Duck2.0 » 27.05.2023 22:04

Ich habe heute eine DAB Antenne unter der A-Säulenverkleidung eingebaut.
Das Modell ist von der Firma Eightwood und bei der Probefahrt hatte ich keine Unterbrechnung vom DAB Empfang
Dateianhänge
DAB.jpg
DAB A-Säule.jpg
Duck2.0
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 110
Themen: 14
Registriert: 14.10.2021 19:42
Wohnort: Ortenaukreis

Z3 roadster 2.2i (06/2002)

   
  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Audio/Navigation/Mobiltelefon



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x