Leder oregon hat abgefärbt

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Klima, Heizung, Bordcomputer, Instrumente, Sitze, Airbag, Windschott, Überrollbügel, Persenning, Alarmanlage, GRA, Cockpit, Lenkrad, Mittelkonsole, Fenster, ZV, Kofferraum, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Leder oregon hat abgefärbt

Beitragvon chriszz3003 » 26.07.2021 14:55

Vorbeugend geht da jetzt nix mehr, aber wenn Du auch Jeans trägst, die Gesässtaschen haben, und der Fahrersitz ist nicht abgeschabt, hast Du Glück gehabt. Vielleicht wurde der Bf-Sitz als Gepäckträger missbraucht! :shock: Getränkekisten sind da sehr für bekannt, unschöne Maserungen ins Leder zu kratzen. :twisted:

Ansonsten so, wie ich schon geschrieben hab vorgehen. Und das Meguiars, was ja ned schlecht ist, lediglich zur Pflege verwenden
Benutzeravatar
chriszz3003
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 60
Beiträge: 218
Themen: 2
Bilder: 5
Registriert: 14.03.2019 11:45
Wohnort: 58452 Witten

Z3 roadster 1.9i (05/2000)

   



  

Re: Leder oregon hat abgefärbt

Beitragvon Felicious » 27.07.2021 09:24

Ok danke für deine Hilfe. Mal sehen, ob das noch schlimmer wird... :roll: Nachvollziehen kann ich das trotzdem nicht. Der Beifahrersitz sieht aus wie neu, keine Kratzer, Abschürfungen oder sonstige Beschädigungen. Mal sehen, was das Team vom Lederzentrum schreibt und wie dann das Ergebnis aussehen wird.

Danke für eure Hilfe!

Gruß Felix
Benutzeravatar
Felicious
Benutzer

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 32
Beiträge: 47
Themen: 3
Registriert: 16.09.2020 15:06
Wohnort: Münchberg

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   



  

Re: Leder oregon hat abgefärbt

Beitragvon Felicious » 17.09.2021 11:46

Hallo zusamen,

hier noch ein Nachtrag: Die Versicherung meiner Freundin hat tatsächlich den Schaden freigegeben :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Jetzt bekomme ich einen neuen Sitzbezug. Ist die Woche bei der BMW-Vertragswerkstatt bestellt. Lieferzeit ca. 6 Wochen.... Das wird mit meiner Zulassung bis Oktober knapp :lol: Naja zur Not baue ich den Sitz raus :lol:

Beste Grüße Felix
Benutzeravatar
Felicious
Benutzer

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 32
Beiträge: 47
Themen: 3
Registriert: 16.09.2020 15:06
Wohnort: Münchberg

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   



  

Re: Leder oregon hat abgefärbt

Beitragvon Charles » 17.09.2021 18:08

Hmmm...versteh ich nicht, warum ist das ein Versicherungsfall??

Bitte aufklären :D
Benutzeravatar
Charles
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 924
Themen: 132
Bilder: 3
Registriert: 21.02.2011 16:34
Wohnort: Bayern

Z3 roadster 3.0i (06/2001)

   
  

Re: Leder oregon hat abgefärbt

Beitragvon PeWe » 17.09.2021 18:39

Vielleicht ein privater Haftpflicht-Schaden...Bekannte Freundin mitgenommen und diese hat den Sitz versaut...Zum Glück hat diese Freundin eine Private Haftpflichtversicherung. Diese übernimmt die Kosten, wenn Sie versehentlich einem Anderen etwas kaputt gemacht hat...

Da muss man erst mal drauf kommen... :wink:

Grüße
PeWe
Benutzeravatar
PeWe
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 2398
Themen: 103
Bilder: 159
Registriert: 05.08.2015 12:09
Wohnort: Hasselroth

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Leder oregon hat abgefärbt

Beitragvon markus-63 » 22.09.2021 06:36

soso, die Haftpflichtversicherung der Freundin hat den Schaden übernommen.

Und da wundert man sich dann, dass die Prämien immer weiter steigen und immer teurer werden.

Wie wäre es denn, wenn deine Freundin mal den Schaden an ihrem Rock bei deiner Versicherung einreicht? Schließlich hat ja die Farbe deines Ledersitzes ihren Rock eingefärbt und nicht ihr Rock das Leder deines Beifahrersitzes.

Markus
Benutzeravatar
markus-63
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 60
Beiträge: 145
Themen: 10
Registriert: 22.01.2013 07:16
Wohnort: Teublitz

Z3 roadster 2.8 (03/1998)

   



  

Re: Leder oregon hat abgefärbt

Beitragvon OldsCool » 22.09.2021 07:44

Das hat aber lang gedauert bis der erste Gutmenschenkommentar kommt... :pssst:

Meine Haftpflicht-Versicherung ist seit Jahren stabil und kostet nen Appel und nen Ei....
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3500
Themen: 32
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Leder oregon hat abgefärbt

Beitragvon markus-63 » 22.09.2021 08:06

Lieber OldsCool,

man könnte ja auch mal darüber nachdenken, was Versicherungen kosten würden, wenn tatsächlich nur echte Versicherungsfälle bzw. -Schäden eingereicht würden.

Vermutlich würde dann deine ach so billige Haftpflichtversicherung noch wenger als nen Appel und n Ei kosten.

Jeglicher weiterer Kommentar dazu ist in meinen Augen sowieso umsonst.
Benutzeravatar
markus-63
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 60
Beiträge: 145
Themen: 10
Registriert: 22.01.2013 07:16
Wohnort: Teublitz

Z3 roadster 2.8 (03/1998)

   



  

Re: Leder oregon hat abgefärbt

Beitragvon OldsCool » 22.09.2021 11:08

Willst du damit hier Versicherungsbetrug unterstellen?
Zuviel "Versicherungsdetektive" geguckt? :lol:

Für mich ist das absolut plausibel hier die Haftpflicht des Beifahrers einzuschalten, auch wenn ich im ersten Moment auch nicht drauf gekommen wäre. Aber genau dafür ist die ja da. Und da spielt es auch keine Rolle ob die Beifahrerin was dafür kann oder nicht. Der Schaden ist (irgendwie) durch ihre Einwirkung entstanden. Sieht die Versicherung offenbar genauso...
Aber klar, man kann natürlich die Belastung für die armen Versicherungen reduzieren in dem man keine Schäden meldet :thumpsup: Oder noch besser garkeine verursacht :2thumpsup:
Am Allerbesten kauft man aber kein modernes Auto, denn was da schon ein kleiner Parkrempler kostet, samt Anwalt und Gutachter, das ist wirklich nicht mehr schön.
Vielleicht hast du diesen Ärger fälschlicherweise auf diesen Fall hier projiziert.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3500
Themen: 32
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Leder oregon hat abgefärbt

Beitragvon markus-63 » 22.09.2021 11:20

Ich will hier nieandem irgendetwas unterstellen. Und schon gleich gar nicht einen Versicherungsbetrug. Wenn du das schon in den Raum stellst, dann solltest du auch ganz genau wissen, was ein Versicherungsbetrug ist.

Aber mir sind dein Kommentare einfach nur zu unterirdisch, als dass ich noch weiter darauf eingehen werde.
Benutzeravatar
markus-63
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 60
Beiträge: 145
Themen: 10
Registriert: 22.01.2013 07:16
Wohnort: Teublitz

Z3 roadster 2.8 (03/1998)

   



  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Innenraum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 3 Gäste

x