Mittelkonsole Schalter "ausgebrochen"

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Klima, Heizung, Bordcomputer, Instrumente, Sitze, Airbag, Windschott, Überrollbügel, Persenning, Alarmanlage, GRA, Cockpit, Lenkrad, Mittelkonsole, Fenster, ZV, Kofferraum, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Mittelkonsole Schalter "ausgebrochen"

Beitragvon mikezzz » 11.12.2020 18:10

Hi Leute!

Habt ihr eine Idee wie man die kleinen Kunststoff-Stege oberhalb der Schalter wieder reparieren kann?
Bei meinem M-Roadster ist eine dieser Einfassungen der Schalter gebrochen. Eine komplett neue Ablageplatte kostet ein Vermögen...
Außerdem habe ich meine Mittelkonsole so schön in Wagenfarbe lackieren lassen. Das müsste ich dann auch alles erneut machen lasssen.

Viele Grüße
Mike
Dateianhänge
IMG_3829.JPG
IMG_3830.JPG
Benutzeravatar
mikezzz
Benutzer

Themenstarter
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 66
Themen: 23
Registriert: 14.06.2009 18:05
Wohnort: Oberzent

M roadster (05/1997)

   
  

Re: Mittelkonsole Schalter "ausgebrochen"

Beitragvon ageage » 11.12.2020 18:50

Ich wuerde den Schalter von der rueckseite mit kleinen klebepunkten fixieren

Cheers
ageage
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 349
Themen: 34
Registriert: 25.06.2017 17:44

Z3 roadster 2.0 (01/2000)

   
  

Re: Mittelkonsole Schalter "ausgebrochen"

Beitragvon mikezzz » 11.12.2020 19:00

ageage hat geschrieben:Ich wuerde den Schalter von der rueckseite mit kleinen klebepunkten fixieren

Cheers


Ja - das geht. Wobei der Schalter an sich eigentlich stabil in der Aussparung sitzt.
Es geht mir lediglich um die Optik: Denn diesen "Bruch" sieht man.

Mein Lackierer meint das kann man nicht kleben oder irgendwie stabilisieren, so das er es erneut überlackieren kann...
Benutzeravatar
mikezzz
Benutzer

Themenstarter
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 66
Themen: 23
Registriert: 14.06.2009 18:05
Wohnort: Oberzent

M roadster (05/1997)

   
  

Re: Mittelkonsole Schalter "ausgebrochen"

Beitragvon chriszz3003 » 11.12.2020 19:21

Natürlich geht das zu reparieren. Ist nur sehr zeitraubend. So, wie ich das sehe, kann man die Schalterfassung nicht ausbauen, daher ist es etwas friemelig.
Alle Schalter raus- an der Bruchstelle mit Alkohol entfetten. Bruchstelle von hinten aufspreizen und Sekundenkleber (am besten Industriekleber) mit einer Nadel in die Bruckerbe tupfen. Danach von der Gegenseite die Stelle zusammendrücken, bis der Kleber gezogen hat. Mit 500er Schleifpapier den Bruch glätten(Nur die Nahtstelle)-mit Alc säubern und Lack drauf.
So würde ich da dran gehen
Benutzeravatar
chriszz3003
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 149
Themen: 2
Bilder: 5
Registriert: 14.03.2019 11:45
Wohnort: Witten

Z3 roadster 1.9i (05/2000)

   



  

Re: Mittelkonsole Schalter "ausgebrochen"

Beitragvon hoschi » 12.12.2020 07:55

reparieren geht in der tat gut, nur aufwändig.
und du musst neu lackieren.
könntest die blindabdeckung von rechts nehmen und kompl. per kleber einen weiter links fixieren,
dann wäre der klima schalter wieder in einen orginalrahmen.
alternativ die ganze geschichte von hinten laminieren...

kann ein schönes winterprojekt für geduldige werden
Benutzeravatar
hoschi
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 819
Themen: 9
Bilder: 49
Registriert: 08.06.2018 09:35
Wohnort: double-u-upper-valley

M roadster (06/1998)

   
  

Re: Mittelkonsole Schalter "ausgebrochen"

Beitragvon PeWe » 12.12.2020 11:49

Ich würde das mal mit Pattex Repair Express Powerknete versuchen. Das ist eine schnell härtende 2-Komponenten-Knetmasse, die nach aushärten auch geschliffen und lackiert werden kann. Hält auch an verschiedene Materialien wie Holz auf Plastik oder Metall.

Link dazu: https://www.pattex.de/de/products/klebs ... press.html

Hat mir schon oft bei vielen Problemchen geholfen.... :thumpsup:

Vielleicht von hinten einen kleinen Wulst einlegen zur Stabilisierung und vorne die gerissenen Stellen zuspachteln. Austrocknen lassen, schleifen und evtl. mit Airbrush die Stellen lackieren.

Beste Grüße
PeWe
Benutzeravatar
PeWe
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 1732
Themen: 78
Bilder: 98
Registriert: 05.08.2015 12:09
Wohnort: Hasselroth

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Mittelkonsole Schalter "ausgebrochen"

Beitragvon mikezzz » 20.01.2021 15:48

So Freunde, ich denke mein Lacker hat ganze Arbeit geleistet.
:2thumpsup:

Nun muss ich die Teile bloss wieder heile zusammenbekommen...
:P
Dateianhänge
IMG_5024.JPG
IMG_5025.JPG
Benutzeravatar
mikezzz
Benutzer

Themenstarter
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 66
Themen: 23
Registriert: 14.06.2009 18:05
Wohnort: Oberzent

M roadster (05/1997)

   
  

Re: Mittelkonsole Schalter "ausgebrochen"

Beitragvon PeWe » 20.01.2021 19:48

Wäre schön zu wissen wie dein Lackierer vorgegangen ist...Ansonsten saubere Arbeit!

Grüße
PeWe
Benutzeravatar
PeWe
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 1732
Themen: 78
Bilder: 98
Registriert: 05.08.2015 12:09
Wohnort: Hasselroth

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Innenraum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 2 Gäste

x