ZV geht nur sporadisch, über Funk UND mechanisch

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Klima, Heizung, Bordcomputer, Instrumente, Sitze, Airbag, Windschott, Überrollbügel, Persenning, Alarmanlage, GRA, Cockpit, Lenkrad, Mittelkonsole, Fenster, ZV, Kofferraum, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

ZV geht nur sporadisch, über Funk UND mechanisch

Beitragvon Mafö » 16.06.2020 18:33

Hallo
Meine ZV bzw. das Schloß an der Fahrerseite funktionieren nur sporadisch.
Das heißt, per Funk funktionieren entweder alle drei Schlösser, oder nur Beifahrer und Kofferraum (Fahrertür reagiert überhaupt nicht).
In diesem Zustand funktioniert/reagiert das Schloss an der Fahrerseite aber AUCH nicht mechanisch, also per Schlüssel direkt im Schloss (man spürt dann kaum keinen Widerstand).
Kann es am Stellmotor liegen?
Wenn ja, warum funktioniert das Schloss dann auch nicht direkt über den Schlüssel, also ohne FB?

Danke euch
Gruß
Mafö
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 56
Beiträge: 5
Themen: 2
Registriert: 16.06.2020 18:21
Wohnort: Oestrich-Winkel

Z3 coupe 2.8 (2000)

   
  

Re: ZV geht nur sporadisch, über Funk UND mechanisch

Beitragvon mhjd60 » 16.06.2020 19:29

Hallo,
das ist definitiv ein Problem in der Fahrertür. Da hilft nur Innenverkleidung abbauen und nachschauen. Wahrscheinlich ist der ZV-Antrieb defekt. Auch die Gestänge zur Verriegelung solltest Du prüfen.

Gruss

mhjd60
mhjd60
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 127
Themen: 1
Bilder: 4
Registriert: 21.07.2015 20:09
Wohnort: Widen / AG, Schweiz

Z3 roadster 2.8 (02/1999)

   


Z3 roadster 1.9 (09/1997)

   



  

Re: ZV geht nur sporadisch, über Funk UND mechanisch

Beitragvon Mafö » 17.06.2020 10:56

Hallo und Danke

ich hatte letzte Woche alles ausgebaut. Offensichtlich war alles o.k. (Gestänge verbunden und intakt)
Nach Einsprühen mit Oel, Kontaktspray und in der Hoffnung auf Glück habe ich dann alles wieder zusammengebaut.
Hat aber nix genutzt!

Gruß
Mafö
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 56
Beiträge: 5
Themen: 2
Registriert: 16.06.2020 18:21
Wohnort: Oestrich-Winkel

Z3 coupe 2.8 (2000)

   
  

Re: ZV geht nur sporadisch, über Funk UND mechanisch

Beitragvon mhjd60 » 17.06.2020 13:03

Hallo,
dann denke ich es ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit der Stellmotor. Ente weitere Möglichkeit wäre noch ein Unterbruch im Türkabelbaum, aber dagegen spricht das geänderte mechanische Verhalten. Reagiert denn der Stellmotor? Wenn nein, würde ich ihn auf Verdacht tauschen.

Herzlicher Gruß

mhjd60
mhjd60
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 127
Themen: 1
Bilder: 4
Registriert: 21.07.2015 20:09
Wohnort: Widen / AG, Schweiz

Z3 roadster 2.8 (02/1999)

   


Z3 roadster 1.9 (09/1997)

   



  

Re: ZV geht nur sporadisch, über Funk UND mechanisch

Beitragvon Mafö » 24.06.2020 11:20

Sorry wegen der späten Antwort.
Evtl. Zwei Fehler in Kombination.
Manchmal reagiert garnix auf die Funkfernbedienung.

Gruß
Mafö
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 56
Beiträge: 5
Themen: 2
Registriert: 16.06.2020 18:21
Wohnort: Oestrich-Winkel

Z3 coupe 2.8 (2000)

   
  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Innenraum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Caroline, CommonCrawl [Bot] und 3 Gäste

x