Wassereintritt A Säule

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Klima, Heizung, Bordcomputer, Instrumente, Sitze, Airbag, Windschott, Überrollbügel, Persenning, Alarmanlage, GRA, Cockpit, Lenkrad, Mittelkonsole, Fenster, ZV, Kofferraum, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Wassereintritt A Säule

Beitragvon Dtf » 27.04.2020 06:52

Hallo zusammen,

Als frisch gebackener Z3 Besitzer hätte ich eine Frage an euch.

Ich musste heute leider feststellen das ich bei Regen Wassereintrtt auf der Fahrerseite habe.

Es tropft oben links zwischen Fenster und Verdeck/A-Säule.

Nicht viel immer mal einzelne Tropfen.

Das Verdeck wurde eigentlich vor einem Jahr neu gemacht.

Ich wäre für jeden Tip dankbar.

Grüße

Daniel
Dtf
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 35
Beiträge: 38
Themen: 6
Registriert: 23.04.2020 17:01
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9 (04/1996)

   




Re: Wassereintritt A Säule

Beitragvon mk-z3-2.0 » 27.04.2020 07:29

Benutze mal die Suchfunktion. Da findest Du mehr Infos als hier per Einzelantworten
mk-z3-2.0
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1139
Themen: 46
Registriert: 07.11.2010 16:51
Wohnort: Frankfurt

Z3 roadster 2.0 (06/2000)

   




Re: Wassereintritt A Säule

Beitragvon Dtf » 27.04.2020 08:28

Hi,

da hatte ich mich mal eingelesen, ja.

Meine Maßnahmen wären jetzt erstmal die Dreiecke in der Dichtung einkleben, und evtl an der Fahrerseite das Verdeck ein bisschen strammer stellen zum schließen.

oder die Leiste verschieben soll ja auch oft Abhilfe bringen


Aber in der Suche ist ja alles dabei, von den Fenster einstellen bis zum kompletten Dichtungstausch.
Dtf
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 35
Beiträge: 38
Themen: 6
Registriert: 23.04.2020 17:01
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9 (04/1996)

   




Re: Wassereintritt A Säule

Beitragvon mk-z3-2.0 » 27.04.2020 09:08

Dann würde vielleicht noch zusätzlich ein Bild helfen. Beim ersten Lesen könnte es tatsächlich das Dreiecksfenster sein, das falsch sitzt.
mk-z3-2.0
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1139
Themen: 46
Registriert: 07.11.2010 16:51
Wohnort: Frankfurt

Z3 roadster 2.0 (06/2000)

   




Re: Wassereintritt A Säule

Beitragvon Dtf » 27.04.2020 09:47

Es sieht genau so aus wie das erste Bild in diesem Thread.

Wassereintritt A-Säule

Ich kann aber später mal Detailbilder von meinem Dach machen
Dtf
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 35
Beiträge: 38
Themen: 6
Registriert: 23.04.2020 17:01
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9 (04/1996)

   




Re: Wassereintritt A Säule

Beitragvon Dtf » 27.04.2020 09:49

mk-z3-2.0 hat geschrieben:Dann würde vielleicht noch zusätzlich ein Bild helfen. Beim ersten Lesen könnte es tatsächlich das Dreiecksfenster sein, das falsch sitzt.


Gibt es für das Dreiecksfenster ne Anleitung zum einstellen?
Dtf
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 35
Beiträge: 38
Themen: 6
Registriert: 23.04.2020 17:01
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9 (04/1996)

   




Re: Wassereintritt A Säule

Beitragvon mk-z3-2.0 » 27.04.2020 10:03

Im Download Bereich unter 'Türfensterscheibe' und/oder Dreiecksfenster
mk-z3-2.0
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1139
Themen: 46
Registriert: 07.11.2010 16:51
Wohnort: Frankfurt

Z3 roadster 2.0 (06/2000)

   




Re: Wassereintritt A Säule

Beitragvon Dtf » 27.04.2020 10:46

Gefunden,

Perfekt danke.

Probiere ich heute gleich aus.

Sollte es wieder tropfen mach ich gleich Bilder.

Grüße

Daniel
Dtf
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 35
Beiträge: 38
Themen: 6
Registriert: 23.04.2020 17:01
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9 (04/1996)

   




Re: Wassereintritt A Säule

Beitragvon Dtf » 28.04.2020 09:32

So gestern habe ich mich mal auf die Suche mit den Tipps aus den anderen Threads gemacht.

Auf der Fahrerseite wo der Eintritt war, war auf jeden Fall der Einsatz lose in der Dichtung.
Diesen habe ich jetzt verklebt.

Alle Dichtungen ordentlich mit Hirschtalg eingeschmiert.

Optisch war auf der Fahrerseite das Fenster sehr eng dran, im Gegensatz zur Beifahrerseite.
Dieses habe ich über die unteren Eiinstellschrauben an der Tür ein wenig weg gestellt.

Ich hab versucht das mal per Bild festzuhalten, diese sind jetzt nach einkleben und einstellen.

Grüße
Daniel
Dateianhänge
D69C373A-756F-44E5-8049-B125AE1426F7.jpeg
315417BD-D843-4994-A923-6E61ADB9CC6C.jpeg
688D506B-E9F7-4991-B97A-D7E5F71E69E3.jpeg
D0764DE3-0D5B-4C63-9A72-82D0DFECE34B.jpeg
Dtf
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 35
Beiträge: 38
Themen: 6
Registriert: 23.04.2020 17:01
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9 (04/1996)

   




Re: Wassereintritt A Säule

Beitragvon der_Thomas » 28.04.2020 11:41

Hallo Daniel,

die Scheibeneinstellung kann man auf den Fotos nicht beurteilen, da gibt es aber sehr viel zu beachten.
Was mir aber auffällt, ist der riesige Spalt zwischen A-Säulendichtung und vorderer Verdeckdichtung.
D0764DE3-0D5B-4C63-9A72-82D0DFECE34B.jpeg
Spalt zwischen Dichtungen

Bei mir verlaufen beide Dichtflächen parallel zueinander und liegen auch glatt aneinander an.
Wie sehen diese Dichtflächen aus, wenn das Dach geschlossen und die Türen geöffnet sind?
Liegen die da dann auch schon nur so bescheiden aneinander an?

Viele Grüße,
Thomas
Benutzeravatar
der_Thomas
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 303
Themen: 22
Bilder: 3
Registriert: 08.01.2018 23:52
Wohnort: Wolfsburg

Z3 roadster 3.0i (07/2000)

   

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Innenraum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x