Z3 ohne FFB... Umbau auf autom. abblenden Rückspiegel...

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Klima, Heizung, Bordcomputer, Instrumente, Sitze, Airbag, Windschott, Überrollbügel, Persenning, Alarmanlage, GRA, Cockpit, Lenkrad, Mittelkonsole, Fenster, ZV, Kofferraum, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Z3 ohne FFB... Umbau auf autom. abblenden Rückspiegel...

Beitragvon hcb » 10.04.2006 18:34

Hallo!

Ist es - für einen Laien - möglich den Innenspiegel (ohne alles) gegen einen automatisch abblendenden zu tauschen?

2 Kabel für Strom müßen da wohl hochgezogen werden. Aber wie bekomme ich die in den Spiegel? Freiluftverkabelung? würden auch Batterien gehen? Kann / muß ich den A-Holm zerlegen?

Gruß
hcb
Benutzeravatar
hcb
Benutzer

Themenstarter
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 200
Themen: 28
Registriert: 20.02.2005 00:42
Wohnort: Hannover

Z3 roadster 2.8 (1997)

   



  

Beitragvon hcb » 12.04.2006 18:57

Hochschieb... :-)
Benutzeravatar
hcb
Benutzer

Themenstarter
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 200
Themen: 28
Registriert: 20.02.2005 00:42
Wohnort: Hannover

Z3 roadster 2.8 (1997)

   



  

Beitragvon BjörnZ3 » 12.04.2006 20:10

Hi Henry, alten Wemser... :wink:

sollte eigentlich kein Problem sein - und da Du lediglich geschaltetes Plus und Masse brauchst, kannst Du das doch einfach von der Innenleuchte holen.

Na, gute Idee? :)
Benutzeravatar
BjörnZ3
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 43
Beiträge: 1002
Themen: 54
Bilder: 8
Registriert: 29.07.2004 15:00
Wohnort: Paderborn im schönen OWL

Z3 roadster 2.2i (2001)

   



  

Beitragvon hcb » 13.04.2006 20:48

BjörnZ3 hat geschrieben:Hi Henry, alten Wemser... :wink:

sollte eigentlich kein Problem sein - und da Du lediglich geschaltetes Plus und Masse brauchst, kannst Du das doch einfach von der Innenleuchte holen.

Na, gute Idee? :)


Hi Ho!!

stimmt - klingt Logisch und einfach. Für die paar mm zwischen Lampe und Spiegel kann ich einen dicken Schrumpfschlauch nehmen... aber wie ist das dann mit der Schaltung? Macht ja keinen Sinn, wenn der Spiegel nur dann Saft bekommt, wenn die Innenraumbeleuchtung an geht???

Hat die Lampe eine eigene Steuerleitung?

Gruß
hcb
Benutzeravatar
hcb
Benutzer

Themenstarter
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 200
Themen: 28
Registriert: 20.02.2005 00:42
Wohnort: Hannover

Z3 roadster 2.8 (1997)

   



  

Beitragvon BjörnZ3 » 13.04.2006 20:57

Hi!
Ok, jetzt muss ich nachdenken... also: die Innenleuchte funktioniert auch, wenn der Schlüssel nicht steckt - also hat sie auf jeden Fall Dauerplus und Masse. Weiterhin "merkt" sie, wenn man die Zündung einschaltet - also muss sie auch geschaltetes Plus haben, wenn auch nur als "Signalgeber".

Wenn ich mich jetzt noch erinnern könnte, welche Farben die Kabel hatten als ich meinen Spiegel umgebaut habe... sorry, keine Ahnung. Musste einfach mal durchmessen - viel mehr als die drei Kabel werden da oben wohl auch nicht herumliegen.

Achso: wenn Du keine FFB hast - vielleicht liegt ja schon der Kabelbaum? Dann müsste irgendwo hinter der Innenleuchte ein zurückgebundener Stecker sein.

Gruß
Björn
Benutzeravatar
BjörnZ3
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 43
Beiträge: 1002
Themen: 54
Bilder: 8
Registriert: 29.07.2004 15:00
Wohnort: Paderborn im schönen OWL

Z3 roadster 2.2i (2001)

   



  

Beitragvon hcb » 13.04.2006 21:04

... geschaltetes Plus ...

Das sollte des Rätsels Lösung sein. Würde auch ausreichen, ein zusätlicher Kabelbaum wäre ja schon fast zuviel erwartet. :mrgreen:

Ich danke Dir! Ostern ist gerettet. :mrgreen:
Benutzeravatar
hcb
Benutzer

Themenstarter
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 200
Themen: 28
Registriert: 20.02.2005 00:42
Wohnort: Hannover

Z3 roadster 2.8 (1997)

   



  

Beitragvon BjörnZ3 » 13.04.2006 21:12

hcb hat geschrieben:Das sollte des Rätsels Lösung sein. Würde auch ausreichen, ein zusätlicher Kabelbaum wäre ja schon fast zuviel erwartet. :mrgreen:


Stimmt, wir dürfen nicht vergessen, unter welchen Prämissen das Fahrzeug entworfen und montiert wurde... :roll:
Benutzeravatar
BjörnZ3
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 43
Beiträge: 1002
Themen: 54
Bilder: 8
Registriert: 29.07.2004 15:00
Wohnort: Paderborn im schönen OWL

Z3 roadster 2.2i (2001)

   



  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Innenraum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x