Airbagfehler ohne Erfolg in jeglicher Suchfunktion

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Klima, Heizung, Bordcomputer, Instrumente, Sitze, Airbag, Windschott, Überrollbügel, Persenning, Alarmanlage, GRA, Cockpit, Lenkrad, Mittelkonsole, Fenster, ZV, Kofferraum, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Airbagfehler ohne Erfolg in jeglicher Suchfunktion

Beitragvon OldsCool » 15.10.2020 11:41

Damit kann man den Fehler nicht zweifelsfrei bestimmen. Am besten suchst Du Dir jemand mit den BMW-Tools (I**A) oder im schlimmsten Fall BMW-Händler für den Gegenwert des Autos :pssst:
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 1259
Themen: 12
Bilder: 1
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Airbagfehler ohne Erfolg in jeglicher Suchfunktion

Beitragvon John57 » 15.10.2020 13:47

Stefano_münchen hat geschrieben:Die Matte schließe ich aus,da die Fahrer Seite ja keine hat!

Du schließt die Sitzmatte aus weil die Fahrerseite keine hat?
Das erschliesst sich mir nicht ganz. Die Gurtteile hast du ausgewechselt und diese sind nicht mehr hinterlegt,richtig?
Jetzt steht was noch im Speicher? Einfach nur Airbag oder was genau?
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 315
Themen: 15
Bilder: 5
Registriert: 19.09.2019 17:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   
  

Re: Airbagfehler ohne Erfolg in jeglicher Suchfunktion

Beitragvon Stefano_münchen » 15.10.2020 14:58

Also ich hatte 3 Fehler.
2 mal Gurtstraffer Fahrer sowie Beifahrer Seite.
Ich habe sogar den dummy für die sitzbelegubgsmatte eingebaut ohne jeglicher Änderung,daher schließe ich das aus.

Jetzt ist nur noch dieser Fehler auffindbar.

"000018: Gurtschloss Fahrer/ digitale Sitzbelegungserkennung/ externer Ueberrollsensor (uers)"
Stefano_münchen
Benutzer
 
Alter: 32
Beiträge: 5
Registriert: 14.10.2020 11:34
Wohnort: München

  

Re: Airbagfehler ohne Erfolg in jeglicher Suchfunktion

Beitragvon John57 » 15.10.2020 15:33

Du hast also noch drei Fehler. Ich würde die Anschlüsse vom Gurt mal tauschen und sehen ob der Fehler wandert.
Nur weil du einen Dummy angeschlossen hast bedeutet es nicht das der Fehler damit behoben ist.Es kann auch ein Kontaktproblem am Stecker oder ein Kabelbruch sein. Du hast ein autom.Überrollsystem ,das hat de Z3 nicht. Auch hier muss man mal den Sensor prüfen, im Plan mal schauen.Eventuell den Bügel auslösen,geht sicher über ein Schalter oder? Anschliessen wieder eindrücken, vielleicht haste Glück.
Auf alle Fälle braucht man den E-Plan, das ist immer hilfreich.
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 315
Themen: 15
Bilder: 5
Registriert: 19.09.2019 17:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   
  

Re: Airbagfehler ohne Erfolg in jeglicher Suchfunktion

Beitragvon John57 » 15.10.2020 15:49

Was ich ebenso gelesen habe kann man den Überrollbügel nicht durch ein Schalter ausfahren. Er muss ausgelöst werden einfach mal auslösen und wieder einstecken, kann man im E46 Forum nachlesen.Da bist sicher auch besser aufgehoben wenn du Fragen hast, bist denn unter Gleichen.
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 315
Themen: 15
Bilder: 5
Registriert: 19.09.2019 17:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   
  

Re: Airbagfehler ohne Erfolg in jeglicher Suchfunktion

Beitragvon mhjd60 » 15.10.2020 16:10

Hallo,
vorsicht wenn ihr das tut. Es besteht dabei die Gefahr dass die schlagartig ausfahrenden Überrollbügel die Abdeckung der Bügel (hintere Kopfstützen) zerbrechen. Daher macht es Sinn mit einem kleinen Holzklotz die Abdeckung auseinander zu drücken und erst dann auszulösen. BMW Werkstädten machen diesen Test übrigens äußerst ungern.

Gruß

mhjf60
mhjd60
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 137
Themen: 1
Bilder: 4
Registriert: 21.07.2015 19:09
Wohnort: Widen / AG, Schweiz

Z3 roadster 2.8 (02/1999)

   


Z3 roadster 1.9 (09/1997)

   



  

Re: Airbagfehler ohne Erfolg in jeglicher Suchfunktion

Beitragvon OldsCool » 15.10.2020 16:31

Hat er überhaupt ein Cabrio!??
Ich bleibe dabei, erstmal mit I*N*P*A auslesen. Alles andere ist stochern im Dunkeln. Was man noch tun kann ist die Steckverbindungen noch mal überprüfen (=trennen und wieder anstecken). Natürlich bei abgeklemmter Batterie.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 1259
Themen: 12
Bilder: 1
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Airbagfehler ohne Erfolg in jeglicher Suchfunktion

Beitragvon John57 » 15.10.2020 17:23

Kann man auch sicher mit anderen Systemen auslesen,das Angebot ist ja vielfältig
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 315
Themen: 15
Bilder: 5
Registriert: 19.09.2019 17:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   
  

Re: Airbagfehler ohne Erfolg in jeglicher Suchfunktion

Beitragvon OldsCool » 15.10.2020 17:39

Kann man machen, ist aber halt sch...on oft nicht zielführend gewesen (siehe Carly) :wink:
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 1259
Themen: 12
Bilder: 1
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Airbagfehler ohne Erfolg in jeglicher Suchfunktion

Beitragvon John57 » 15.10.2020 18:48

Ist ja gut
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 315
Themen: 15
Bilder: 5
Registriert: 19.09.2019 17:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   
  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Innenraum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Senti [Bot] und 1 Gast

x