Problem mit Ausbau der Mittelkonsole

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Klima, Heizung, Bordcomputer, Instrumente, Sitze, Airbag, Windschott, Überrollbügel, Persenning, Alarmanlage, GRA, Cockpit, Lenkrad, Mittelkonsole, Fenster, ZV, Kofferraum, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Problem mit Ausbau der Mittelkonsole

Beitragvon Racoon » 06.01.2014 18:54

Nein ich habe kein erweitertes Leder...
Bei mir war des irgendwie ne Sache von 15 Minuten... :shock:

Also wenn man das Bild von Joe nimmt, habe ich nur die linken 4 Schrauben gelöst und dann dahinter "rumgefummelt".
Aber ich bin mit meinen 30 Jahren ja noch "jung" und gelenkig, immerhin lag ich seitwärts im Fußraum... :mrgreen:
Benutzeravatar
Racoon
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 38
Beiträge: 498
Themen: 15
Bilder: 43
Registriert: 15.11.2013 20:22
Wohnort: Ostallgäu

Z3 roadster 2.0 (05/1999)

   



  

Re: Problem mit Ausbau der Mittelkonsole

Beitragvon Franz » 06.01.2014 21:54

Hi,
das sollte kein Probblem sein.
Geh folgender Maßen vor:
Radio muß raus
Die beiden Schrauben (auf dem Bild von Joe)ganz links
müßen raus,die 2 Schrauben gibt es auch rechts,auch raus.
Kappen abnehmen.
So,jetzt kannst Du wo das Radio war eine kleine Handlampe
reinstecken,dann siehst Du was,mußt halt in richtige Stellung bringen.
Wenn Du jetzt vom Fußraum aus den Lappen von der Mittelkonsole
zur Seite biegst(die kannst ziemlich weit biegen)da passiert nichst,
dann siehst Du die beiden Schrauben schon mal.
Du brauchst einen kurzen Kreuzschlitz-Schraubendreher.
Auf die Spitze des Schraubendrehers gibst Du was klebriges
(zähes Fett oder Silikon)damit dir die Schrauben nicht runter fallen.
Die Schrauben sind so übers Kreuz versetzt,da machst Du erst eine
Seite,dann die andere,geht von 2 Seiten besser.
Ist beim ersten Mal ein wenig Fummelei,aber es geht.
Zum Einbau verfährst Du umgekehrt.
Arbeitsaufwand,wenn Du nicht 2 linke Hände hast eine halbe Stunde.
Nun viel Spass und gutes "Gelingen"
Gruß Franz
Franz
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 78
Beiträge: 137
Themen: 20
Bilder: 22
Registriert: 30.04.2009 22:35
Wohnort: 86486 Bonstetten

Z3 roadster 1.9i (02/2002)

   
  

Re: Problem mit Ausbau der Mittelkonsole

Beitragvon Franz » 06.01.2014 21:56

Hi,
übrigens ich bin 70 und hab das im vorigen Herbst gemacht

Gruß
Franz
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 78
Beiträge: 137
Themen: 20
Bilder: 22
Registriert: 30.04.2009 22:35
Wohnort: 86486 Bonstetten

Z3 roadster 1.9i (02/2002)

   
  

Re: Problem mit Ausbau der Mittelkonsole

Beitragvon chriz0101 » 07.01.2014 09:35

Danke hab das gestern mit viel Mühe und Not geschafft, musste aber zwingend die Handbremse entspannen, vorher war mir das nicht möglich.... Hab nun die komplette Mittelkonsole raus, egal. Uhr ist ab :D
chriz0101
Benutzer

Themenstarter
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 39
Themen: 17
Registriert: 07.06.2013 16:25
Wohnort: Heidelberg

Z3 coupe 3.0i (09/2001)

   
  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Innenraum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x