Verhalten der Temperaturanzeige

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Klima, Heizung, Bordcomputer, Instrumente, Sitze, Airbag, Windschott, Überrollbügel, Persenning, Alarmanlage, GRA, Cockpit, Lenkrad, Mittelkonsole, Fenster, ZV, Kofferraum, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Verhalten der Temperaturanzeige

Beitragvon joe612 » 03.08.2013 17:33

Hi,

Mir ist heute zum ersten Mal aufgefallen dass die Temperaturanzeige nach dem motorstart (mit warmen Motor) ersteinmal im blauen Bereich bleibt und dann nach ca. 10sek in die Mitte wandert. Ist das normal? Während der Fahrt bleibt sie stets konstant in der Mitte.

Danke,

Jochen
Benutzeravatar
joe612
Benutzer

Themenstarter
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 3448
Themen: 285
Bilder: 78
Registriert: 15.12.2008 14:23
Wohnort: 92637 Weiden in der Oberpfalz

Z3 roadster 2.8 (03/1997)

   


Z3 coupe 2.8 (2001)

   



  

Re: Verhalten der Temperaturanzeige

Beitragvon kickman223 » 03.08.2013 18:55

joe612 hat geschrieben:Hi,

Mir ist heute zum ersten Mal aufgefallen dass die Temperaturanzeige nach dem motorstart (mit warmen Motor) ersteinmal im blauen Bereich bleibt und dann nach ca. 10sek in die Mitte wandert. Ist das normal? Während der Fahrt bleibt sie stets konstant in der Mitte.

Danke,

Jochen


Ich denke was normalers gibt es nicht. :mrgreen:
kickman223
inaktiv
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 706
Themen: 17
Registriert: 30.05.2013 22:10

  

Re: Verhalten der Temperaturanzeige

Beitragvon -Ry » 05.08.2013 16:35

Ja, denn der Temperatursensor sitzt im Äußeren Bereich. Dort wird es einfach schneller kalt als im inneren des Motorblocks. Beim starten des Motors wird das Kühlmittel wieder "durchgemischt".
Daher der Effekt.
Benutzeravatar
-Ry
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 274
Themen: 9
Bilder: 3
Registriert: 11.10.2009 12:38
Wohnort: Essen

(09/1998)





  

Re: Verhalten der Temperaturanzeige

Beitragvon Steinbeizzzer » 05.08.2013 16:43

Servus,
Bei mir steht die Nadel sofort in der Mitte (Motor aus, einkaufen ohne Frau 8) Motor an)
Benutzeravatar
Steinbeizzzer
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5007
Themen: 58
Bilder: 66
Registriert: 10.04.2011 18:56
Wohnort: Solnhofen




  

Re: Verhalten der Temperaturanzeige

Beitragvon -Ry » 05.08.2013 16:52

Steinbeizzzer hat geschrieben:Servus,
Bei mir steht die Nadel sofort in der Mitte (Motor aus, einkaufen ohne Frau 8) Motor an)


Jaaaaa.... ohne Frau. Dann ist das doch sonnenklar :sunny:
Benutzeravatar
-Ry
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 274
Themen: 9
Bilder: 3
Registriert: 11.10.2009 12:38
Wohnort: Essen

(09/1998)





  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Innenraum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Google [Bot] und 2 Gäste

x