Airbagleuchte leuchtet (Aufprallsensor defekt?)

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Klima, Heizung, Bordcomputer, Instrumente, Sitze, Airbag, Windschott, Überrollbügel, Persenning, Alarmanlage, GRA, Cockpit, Lenkrad, Mittelkonsole, Fenster, ZV, Kofferraum, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Airbagleuchte leuchtet (Aufprallsensor defekt?)

Beitragvon vgs2003 » 14.03.2012 16:40

Bei mir leuchtet schon länger die Airbagleuchte und heute kam beim BMW-Händler angeblich heraus, dass der Aufprallsensor ausgetauscht werden muß: 217,40 Euro Material (BMW Teile-Nr. 65776905454) + 56,41 Euro Einbau. Kann dies wirklich sein? Ich hatte im Forum öfter gelesen, dass es manchmal an anderen Dingen liegt. Und falls doch, geht es auch günstiger?

Vielen Dank für Tipps! :-)
vgs2003
Benutzer

Themenstarter
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 47
Beiträge: 46
Themen: 13
Registriert: 27.12.2008 21:54

Z3 roadster 2.8 (2000)

   

Re: Airbagleuchte leuchtet (Aufprallsensor defekt?)

Beitragvon vision-z3 » 14.03.2012 22:52

Hast du mal Sitze ausgebaut ? Falls du die Batterie vorher nicht abklemmst, meldet der freie Sitzbelegungs-Stecker einen Fehler an das Steuergerät. Falls es das war, dann kann der Fehler wieder gelöscht werden. So war das in meinem Fall.

Gruß,

v-z3
Benutzeravatar
vision-z3
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 150
Themen: 10
Bilder: 24
Registriert: 25.01.2012 21:51
Wohnort: Bondorf

Z3 roadster 1.8 (03/1998)

   




Re: Airbagleuchte leuchtet (Aufprallsensor defekt?)

Beitragvon vgs2003 » 14.03.2012 22:54

Nein, ist nicht passiert. Aber das Lenkrad wurde mal abgebaut, da das Holz im inneren des Lenkrads gg. schwarz getauscht wurde. Allerdings trat das Problem mit der Leuchte trotzdem erst über 1 Jahr später auf. Von daher ist eigentlich in der Zeit nichts passiert.

vision-z3 hat geschrieben:Hast du mal Sitze ausgebaut ? Falls du die Batterie vorher nicht abklemmst, meldet der freie Sitzbelegungs-Stecker einen Fehler an das Steuergerät. Falls es das war, dann kann der Fehler wieder gelöscht werden. So war das in meinem Fall.

Gruß,

v-z3
vgs2003
Benutzer

Themenstarter
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 47
Beiträge: 46
Themen: 13
Registriert: 27.12.2008 21:54

Z3 roadster 2.8 (2000)

   

Re: Airbagleuchte leuchtet (Aufprallsensor defekt?)

Beitragvon capefear » 14.03.2012 23:12

Der Beifahrersitz mag es auch nicht, wenn man auf ihn kniet...
Da kann man die Sitzbelegungsmatte beschädigen.
Ist oftmals eine Störungsursache.
Ebenfalls ströranfällig, was man so hört, der Stecker unter dem Sitz.
Benutzeravatar
capefear
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 43
Beiträge: 8006
Themen: 60
Bilder: 92
Registriert: 08.09.2007 19:34
Wohnort: Tittmoning





Re: Airbagleuchte leuchtet (Aufprallsensor defekt?)

Beitragvon vgs2003 » 15.03.2012 01:00

Ist auch nicht passiert, aber evtl. habe ich etwas auf dem Beifahrersitz transportiert?

capefear hat geschrieben:Der Beifahrersitz mag es auch nicht, wenn man auf ihn kniet...
Da kann man die Sitzbelegungsmatte beschädigen.
Ist oftmals eine Störungsursache.
Ebenfalls ströranfällig, was man so hört, der Stecker unter dem Sitz.
vgs2003
Benutzer

Themenstarter
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 47
Beiträge: 46
Themen: 13
Registriert: 27.12.2008 21:54

Z3 roadster 2.8 (2000)

   

Re: Airbagleuchte leuchtet (Aufprallsensor defekt?)

Beitragvon Rocky » 15.03.2012 03:01

also im normalfall sollte im steuergerät nen fehler hinterlegt sein auslesen und du weißt obs an dem sensor oder an was andrem liegt, alles andre bringt möglichkeiten, aber keine lösung. wenns der von dir angegebene fehler is bleibt dir nur der tausch evtl. kommst über ebay aber günstiger dran oder kannst nen gebrauchten von irgendwem erwerben, der nen zetti schlachtet.

ich kenn glaub ich mind 10 zettis die einfach die lampe rausgedreht haben, weil das problem immer wieder aufgetaucht is. da hings aber mit der sitzbelegungsmatte oder dem stecker zusammen. is zwar pfusch beruhigt aber wenn nix leuchtet ;)
Benutzeravatar
Rocky
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 41
Beiträge: 704
Themen: 18
Bilder: 58
Registriert: 03.12.2004 07:51
Wohnort: Glashütten

Z3 roadster 1.9i (2000)




Re: Airbagleuchte leuchtet (Aufprallsensor defekt?)

Beitragvon joe612 » 15.03.2012 09:26

Rocky hat geschrieben:
ich kenn glaub ich mind 10 zettis die einfach die lampe rausgedreht haben, weil das problem immer wieder aufgetaucht is. da hings aber mit der sitzbelegungsmatte oder dem stecker zusammen. is zwar pfusch beruhigt aber wenn nix leuchtet ;)


Meiner Meinung nach nur Pfusch und zwar gefährlicher...soviele Möglichkeiten gibt es auch wieder nicht: SBM, Gurtstraffer, Kabel/Stecker, Airbags, Sensoren

Nebenbei: wenn beim TÜV beim starten die Lämpchen nicht angehen und im Anschluss daran erlöschen kannst du gleich wieder vom Hof fahren.
Benutzeravatar
joe612
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 34
Beiträge: 3410
Themen: 280
Bilder: 78
Registriert: 15.12.2008 14:23
Wohnort: 92637 Weiden in der Oberpfalz

Z3 roadster 2.8 (03/1997)

   


Z3 coupe 2.8 (2001)

   




Airbagleuchte leuchtet / Seitenairbag Aufprallsensor defekt

Beitragvon berlinerjunge » 22.04.2012 09:55

Hallo Leute!

Habe ähnliches/gleiches(?) Problem bei meinem Z3 1.9 (01.1999).

Lampe leuchtet - klare Diagnose Sensor Seitenairbag defekt...

Allerdings soll allein der Arbeitslohn schlappe 250,- Euro betragen. Sitze raus Teppich abziehen usw.

Da auch noch weitere Reparaturen anliegen (Stoßdämpfer vorn und hinten, Fensterheber links, Traggelenke Vorderachse) suche ich jetzt natürlich nach kostengünstigen Möglichkeiten, die Kosten wenigstens etwas zu dämpfen...

Habe ein Angebot über 1500 Euro, wobei der Fensterheber (extrem viel Spiel, blockiert daher) lediglich repariert wird. Die erste Werkstatt sagte eigentlich, das ne Reparatur gar nicht möglich wäre und nur ein Neueinbau infrage kommt.

Hat jemand von Euch eine günstigere Reparaturmöglichkeit im Berliner Raum? Vielleicht ne Einmannwerkstatt, der keine so hohen Stundenlöhne nimmt und trotzdem was taugt?

Beste Grüße aus Berlin
Benutzeravatar
berlinerjunge
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 45
Beiträge: 7
Themen: 1
Registriert: 22.04.2012 09:40
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 1.9 (01/1999)

   

Re: Airbagleuchte leuchtet (Aufprallsensor defekt?)

Beitragvon berlinerjunge » 22.04.2012 10:18

Ach ja, und wenn Ihr mir sagen könntet, wo genau dieser Sensor sitzt/wo man ihn finden kann, wäre mir auch sehr geholfen. Danke!
Benutzeravatar
berlinerjunge
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 45
Beiträge: 7
Themen: 1
Registriert: 22.04.2012 09:40
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 1.9 (01/1999)

   

Re: Airbagleuchte leuchtet (Aufprallsensor defekt?)

Beitragvon mein BATMOBIL » 22.04.2012 10:28

vgs2003 hat geschrieben:Bei mir leuchtet schon länger die Airbagleuchte und heute kam beim BMW-Händler angeblich heraus, dass der Aufprallsensor ausgetauscht werden muß


Wenn du beim "Freundlichen" warst, gehe ich mal stark davon aus, dass die den Fehlerspeicher ausgelesen haben und dann eben dieses Teil auch defekt ist.
Da nützt es doch nichts alle anderen Sachen aufzuzählen an denen es noch liegen könnte in der Hoffnung das es billiger wird.
Entweder du vertraust deinem Händler oder du fährst zu einem anderen.
Alternativ frage doch mal bei einer freien Werkstatt nach, obwohl bei Eur 56,- Einbaukosten auch nicht mehr viel Einsparpotenzial ist und um ein :bmw: Erstzteil kommst du wohl nicht herum. Vielleicht kann ein anderer :bmw: Händler dir das Teil billiger anbieten, denn die Händler kalkulieren unterschiedlich.
Vielleicht findest du ein passendes Ersatzteil auch bei ebay oder im Biete Unterforum wird wieder ein "Schlachtfest" angeboten.
Benutzeravatar
mein BATMOBIL
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 45
Beiträge: 716
Themen: 26
Bilder: 30
Registriert: 15.02.2008 16:25
Wohnort: Recklinghausen

Z3 roadster 2.8 (12/1997)

   


Z3 roadster 2.8 (05/1997)

   

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Innenraum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Google [Bot] und 0 Gäste

x