Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Klima, Heizung, Bordcomputer, Instrumente, Sitze, Airbag, Windschott, Überrollbügel, Persenning, Alarmanlage, GRA, Cockpit, Lenkrad, Mittelkonsole, Fenster, ZV, Kofferraum, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon derollmann » 17.06.2012 11:47

So, ich komme nun gerade aus der Garage. Ich wollte diesen Test machen aber das klappt bei mir nicht! Zündung ein, TKMZ drücken (5 sec.) - da passiert (außer Reset der km) nix. Was funzt (kannte ich noch aus meinem alten 3er): TKMZ drücken und halten, Zündung ein, loslassen, dann steht da test1 usw. und man kommt mit jedem drücken eins weiter. Aber: nur bis test15 und bei test 2 passiert nix. Da erscheint dann nur eine 3 in der Anzeige und das wars. Bei test15 habe ich die Anzeige L_on.

:enraged:
Benutzeravatar
derollmann
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 99
Themen: 14
Bilder: 6
Registriert: 14.09.2011 12:35
Wohnort: Fürth

Z3 roadster 2.8 (06/1997)

   
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon derollmann » 17.06.2012 13:09

Ich habe nun noch was ausprobiert, was ich hier im Forum gefunden habe. Ist im Prinzip analog zu den Angaben von Mario. Über test15 den log_on abschalten und dann auf test6 gehen. Hier bekomme ich die Meldung ff c2, was immer das auch heißen mag. Auf jeden Fall funzt der Zeiger von der Tankanzeige, denn bei test1 bekommt man einen vollen Ausschlag. Ich habe dann die Batterie für 30 Min. abgeklemmt und wieder abgeklemmt. Hier wieder das Ereignis vom Frühjahr: Tankanzeige auf voll, dann sinkt sie innerhalb 20 sec. auf Null und die Reservelampe leuchtet. Den verbauten Geber habe ich vorher durchgemessen, der hat auf jeden Fall die notwendigen Werte geliefert, die er haben sollte. Was kann das denn bloß sein? Habe ich einen Kabelbruch in der Verbindungsleitung? :?
Benutzeravatar
derollmann
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 99
Themen: 14
Bilder: 6
Registriert: 14.09.2011 12:35
Wohnort: Fürth

Z3 roadster 2.8 (06/1997)

   
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon Sperre » 17.06.2012 22:33

Steht bei Dir bei Test 6: ffc2 oder ffc2__6.0 ???

In Test 6 musst Du in das Untermenü Test 6.2 gehen.
Wenn dort steht: xxx__2-6.2 (xxx steht für eine beliebige Zahl), dann kommt kein richtiger Messwert vom Tankgeber.
Benutzeravatar
Sperre
Benutzer

Themenstarter
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 410
Themen: 18
Bilder: 19
Registriert: 23.04.2006 15:54
Wohnort: Schweinfurt

Z3 roadster 3.0i (11/2001)

   
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon derollmann » 18.06.2012 11:50

Hi, ja, da steht nur "FF C2"... meine ich... Ich schaue noch mal nach. Wenn das Luder kein Signal bekommt, ich aber am Geber selber eines bekomme, ist dann die Unterbrechung im Kabel auf dem Weg zum Kombiinstrument?
Benutzeravatar
derollmann
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 99
Themen: 14
Bilder: 6
Registriert: 14.09.2011 12:35
Wohnort: Fürth

Z3 roadster 2.8 (06/1997)

   
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon derollmann » 25.06.2012 14:34

Also ich komme eben aus der Garage, wie gehabt, test15 log on lange gedrückt, in log off, dann weiter zu test6... mehr als das was da auf dem Bild zu sehen ist, kommt da nicht...
Dateianhänge
test6.jpg
Benutzeravatar
derollmann
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 99
Themen: 14
Bilder: 6
Registriert: 14.09.2011 12:35
Wohnort: Fürth

Z3 roadster 2.8 (06/1997)

   
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon Sperre » 25.06.2012 19:47

Da scheint es wohl unterschiedliche Kombiinstrumente zu geben.
Bei mir muss ich über Test19 freischalten. ( Bj. 2001)

Wenn Du über Test15 freischaltest, dann ist es die ältere Version. (Bj. 1997), die es in den E36 Modellen gab.
Die hat auf Test6 die Kühlwassertemperatur liegen.
C6 steht für kalt
ca. 35 steht für Mittenstellung.
Sollte dort bei betriebswarmen Motor stehen.

Eine Tankgeberprüfung ist dort nicht möglich.

Es gibt (zumindest nach meinen Unterlagen) bei Test11 Punkt 3 eine Anzeige Tankreserve an.
Mehr scheint da nicht möglich zu sein.
:enraged:
Benutzeravatar
Sperre
Benutzer

Themenstarter
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 410
Themen: 18
Bilder: 19
Registriert: 23.04.2006 15:54
Wohnort: Schweinfurt

Z3 roadster 3.0i (11/2001)

   
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon derollmann » 26.06.2012 11:42

Ja, meiner ist Baujahr 1997 und ohne OBC. Ich habe diesen Hinweis in einem anderen Forum gefunden:
http://forums.bimmerforums.com/forum/sh ... stcount=12

Test 6: Fuel Level and coolant temp. - Display of hexadecimal codes in relation to gauge position.
Fuel gauge ----> Hex value
A (empty)---------> 0d
End of reserve---> 37
B-------------------> 54
C-------------------> 90
D------------------> c4
E (full)-----------> f0

Hier sind die einzelnen Punkte erklärt. Log on/off gibt es bei mir bei test15. Dafür scheint es keine Untermenüs zu geben.
Leider habe ich keinen Hinweis gefunden, was dieses FF C2 zu bedeuten hat. Es ist ein Hex-Code, das ist schon klar. Nur die "Übersetzung" dieser Meldung ist nicht zu finden.

Wenn ich mal davon ausgehe, dass sie das Äquivalent zu "kein Signal" ist, an was kann es liegen? Kann es eine Unterbrechung in der Leitung vom Geber zum MFI sein? Und wenn ja, wie kann ich das Testen ohne das halbe Auto auseinandernehmen zu müssen ?
Benutzeravatar
derollmann
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 99
Themen: 14
Bilder: 6
Registriert: 14.09.2011 12:35
Wohnort: Fürth

Z3 roadster 2.8 (06/1997)

   
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon Sperre » 26.06.2012 20:19

F0 bedeutet Tank voll = 500 Ohm Widerstand
FF bedeutet: Widerstand ist unendlich, also kein Signal.

C2 habe ich im letzten Beitrag erklärt.

Ziehe am Tankgeber den 4-pol. Stecker ab und messe den Widerstand zwischen den oberen Pins.
Ist der unendlich, dann ist der Geber defekt.
Ist der kleiner 500 Ohm, dann liegt der Fehler im Kabel zum Kombiinstrument.
Benutzeravatar
Sperre
Benutzer

Themenstarter
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 410
Themen: 18
Bilder: 19
Registriert: 23.04.2006 15:54
Wohnort: Schweinfurt

Z3 roadster 3.0i (11/2001)

   
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon derollmann » 27.06.2012 09:13

OK, also der Geber ist in Ordnung, zeigt 400 und nochwas an, was hinkommen könnte, da ich seit dem letzten Volltanken erst rund 50km gefahren bin.

D.h. dann wohl eine neue Leitung bis zum KI ziehen, oder? Wie finde ich die zwei Kabel am KI wieder? Gibt es da irgendwo einen Plan der Belegungen?

Nochwas anderes: ist es ggf. möglich, dass diese ganze Schose auch durch sekundäre Fehler ausgelöst werden kann? Als ich den Wagen holte, war die ZV im Eimer (Falle des Türschlosses Fahrerseite); nun habe ich noch einen Kabeldefekt an der Heckklappe. Ist es denkbar, dass diese Elektrikprobleme auch für einen Ausfall der Tankanzeige sorgen können?
Benutzeravatar
derollmann
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 99
Themen: 14
Bilder: 6
Registriert: 14.09.2011 12:35
Wohnort: Fürth

Z3 roadster 2.8 (06/1997)

   
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon EposEs14 » 26.05.2020 20:08

Da mich gerade ähnliches Schicksal ereilt hat - Funktionierende Tanknadel, aber nach Volltanken plötzlich permanente "---"-Restkilometeranzeige im BC - hole ich das Thema mal wider hoch und will ich kurz Feedback geben:

Bei mir genügte es, einfach beim nächsten Tankstopp (nachdem die Tanknadel Reserve anzeigte), wieder vollzutanken. Schwupps, funktionierte auch die BC-Restkilometeranzeige wieder. Batterie abklemmenm, wie auch (schon) vorgeschlagen, war also nicht nötig - wäre zwar kein großer Akt gewesen, aber man ist ja faul...

Die Lösung per "neu Tanken" funktioniert vermutlich nur für den Fall, dass die analoge Anzeige immer noch regulär läuft. Bei irgendwelchen Auflösungserscheinungen des Gebers, siehe an anderer Stelle, vermutlich nicht...
EposEs14
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 210
Themen: 9
Bilder: 9
Registriert: 03.09.2004 18:55

Z3 roadster 2.8 (1998)

   


Z3 roadster 2.8 (1998)

   



  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Innenraum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x