Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Klima, Heizung, Bordcomputer, Instrumente, Sitze, Airbag, Windschott, Überrollbügel, Persenning, Alarmanlage, GRA, Cockpit, Lenkrad, Mittelkonsole, Fenster, ZV, Kofferraum, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon Sperre » 11.09.2011 23:19

Zum Thema falsche Tankanzeige gab es ja schon viele Beiträge.

Heute ist bei mir folgendes passiert:
Ich habe getankt bei 1/4 voll (Anzeige bis dahin ok).
Nach dem Tanken (voll) bleibt die Anzeige bei 1/4 stehen und beim weiteren Fahren nimmt der Messwert über eine Strecke von 100km weiter ab. Irgendwann kommt die Reservelampe und nach einger Zeit steht der Zeiger auf ganz leer.
Habe dann wieder getankt (nur 15 Liter gingen rein) aber der Zeiger bleibt auf leer.

Die Restkilometeranzeige im BC hat nach dem ersten Tanken schnell abgenommen.
Nach 20 Kilometer waren nur noch drei Striche zu sehen und so blieb es.

Meine Fragen:
1.) Eine Anzeige geht oder geht nicht. Aber das sie um einen Betrag von 40 Liter versetzt falsch anzeigt und dann ganz weggeht habe ich noch nicht erlebt.
2.) Die Restkilometeranzeige im BC stirbt einen anderen Tod als die Tankanzeige ( anderer Messwert und Zeitverhalten)

Hat jemand auch schon so ein Verhalten erlebt?
Was kann die Ursache sein?
Benutzeravatar
Sperre
Benutzer

Themenstarter
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 418
Themen: 19
Bilder: 19
Registriert: 23.04.2006 15:54
Wohnort: Schweinfurt

Z3 roadster 3.0i (11/2001)

   
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon Toni » 12.09.2011 00:01

Hallo Sperre,

diesen Beitrag solltest du auf jeden Fall mal lesen:

https://www.z3-roadster-forum.de/phpBB2/ftopic8450.html

Gruß Toni
„Leidenschaft kennt kein Verfallsdatum.“

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/countdown.php?datum=1997-07-10&text=Z3-Erstbesitzer%20und%20seit%20xxx%20im%20Z3%20roadster%20unterwegs.&farbe=rot&format=jahre]

z3-roadster-forum.de-Accessoires: Beflockte Shirts | Bestickte Kappen | Kennzeichenhalter aus Edelstahl | Kennzeichenrahmen im "Chrome-Look"
z3-roadster-forum.de-Visitenkarte: Visitenkarte

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/banner.jpg]
Benutzeravatar
Toni
Webmaster
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 7606
Themen: 1147
Bilder: 392
Registriert: 01.05.2003 01:11
Wohnort: Sachsenheim (BW)

Z3 roadster 1.8 (07/1997)

   



  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon Sperre » 12.09.2011 08:21

Hallo Toni,

den Beitrag hatte ich schon gelesen.
Das kann natürlich auch bei mir am Tankgeber liegen, nur das Fehlerverhalten war anders.
Die Tankuhr hat sich normal bewegt, es fehlte nur nach dem Volltanken der "Reset".
Aber ich prüfe das.

Derzeit nur etwas schwer, weil ich gerade in Italien mit dem Zetti die Sonne genieße.
Back home ( aber das dauert noch etwas) werde ich das Problem dann angehen.

Gruß
Sperre

:sunny:
Benutzeravatar
Sperre
Benutzer

Themenstarter
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 418
Themen: 19
Bilder: 19
Registriert: 23.04.2006 15:54
Wohnort: Schweinfurt

Z3 roadster 3.0i (11/2001)

   
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon Toni » 12.09.2011 14:36

Hallo Sperre,

wichtig daraus wäre das Thema mit dem Entlüftungventil.

Achte mal, ob es zischt, wenn du den Tankdeckel öffnest (Unterdruck!).

Gruß Toni
„Leidenschaft kennt kein Verfallsdatum.“

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/countdown.php?datum=1997-07-10&text=Z3-Erstbesitzer%20und%20seit%20xxx%20im%20Z3%20roadster%20unterwegs.&farbe=rot&format=jahre]

z3-roadster-forum.de-Accessoires: Beflockte Shirts | Bestickte Kappen | Kennzeichenhalter aus Edelstahl | Kennzeichenrahmen im "Chrome-Look"
z3-roadster-forum.de-Visitenkarte: Visitenkarte

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/banner.jpg]
Benutzeravatar
Toni
Webmaster
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 7606
Themen: 1147
Bilder: 392
Registriert: 01.05.2003 01:11
Wohnort: Sachsenheim (BW)

Z3 roadster 1.8 (07/1997)

   



  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon Sperre » 28.10.2011 18:28

So jetzt habe ich das Rätsel gelöst.
:D

Ich habe den Tankgeber mit Pumpe ausgebaut und einen Fehler gefunden, der wohl einzigartig ist.

Der Tankgeber fährt im Tank abhängig vom Benzinstand über ein offenes Potentiometer.
Das ist eine kleine Platine mit Widerstandswerten.
Diese Platine war bei mir aus der Halterung gefallen und in die Tiefen des Tanks verschwunden.
Deswegen hat der Tankgeber auch als Messwert "Unendlich" ausgegeben.

Ich habe mir alles mal genau angesehen und schreibe dazu in den nächsten Tagen eine Anleitung mit Bildern.
Viele der hier im Forum geschilderten Tankanzeigeprobleme sind mir jetzt klar.
Auch mit anderen Ursachen.

:2thumpsup:
Dateianhänge
Leere-Platine.jpg
So war es bei mir (Tankgeberplatine ist weg !!)
Tankgeberplatine.jpg
So sollte es sein (Tankgeberplatine)
Benutzeravatar
Sperre
Benutzer

Themenstarter
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 418
Themen: 19
Bilder: 19
Registriert: 23.04.2006 15:54
Wohnort: Schweinfurt

Z3 roadster 3.0i (11/2001)

   
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon Wolfgang1975 » 15.06.2012 10:53

Mist... jetzt gehöre ich auch zu diesen Unglückseeligen :enraged:

Nach dem Volltanken zeigt die Tankanzeige 1/4 an.
Restkilometeranzeige im BC zeigt nur noch "----" an.
Diagnose am Kombi durchgeführt -> Tankgeber hat einen unplausiblen Wert.

Neue Pumpe habe ich bestellt. Bin mal gespannt wie der Umbau funktioniert.

Hat noch irgendwer letzte Tips wie z.B. Während der Arbeit nicht im Fahrzeug rauchen oder so? :lol:

Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang1975
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 45
Beiträge: 238
Themen: 27
Bilder: 83
Registriert: 29.10.2009 20:49
Wohnort: Jettingen

Z3 roadster 3.0i (09/2001)

   



 
Geburtstag
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon Sperre » 15.06.2012 11:52

Du solltest alle Antworten hier finden:

https://www.z3-roadster-forum.de/phpBB2/ftopic19670.html

Falls sich weitere Fragen ergeben, kann ich diese Beschreibung auch noch erweitern.

:thumpsup:
Benutzeravatar
Sperre
Benutzer

Themenstarter
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 418
Themen: 19
Bilder: 19
Registriert: 23.04.2006 15:54
Wohnort: Schweinfurt

Z3 roadster 3.0i (11/2001)

   
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon derollmann » 15.06.2012 17:09

Ich habe selbiges Problem. Nach der Winterpause (abgeklemmte Batterie) gind die Anzeige für 2 bis 3 Minuten auf voll und sackte dann wieder auf Null/Reservelampe ab. Also gebrauchten Geber/Pumpe vom Verwerter geholt und eingebaut. Dabei festgestellt, dass das Potentiometer/Platine des alten Gebers lediglich schief und "am seidenen Faden" in der Halterung hing. Trotzdem den "neuen" Geber eingebaut, da ich den vorher durchgemessen hatte und der ein einwandfreies Signal lieferte (Widerstandswert).
Nun, leider ist die Anzeige immer noch auf leer. Wie kann das sein? Das Instrument funktioniert doch, also kann es an der Spule nicht liegen. Geber liefert einen Wert... :(
Muss ich irgendwie "reseten"?

Völlig ratlose Grüsse...
Benutzeravatar
derollmann
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 99
Themen: 14
Bilder: 6
Registriert: 14.09.2011 12:35
Wohnort: Fürth

Z3 roadster 2.8 (06/1997)

   
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon Wolfgang1975 » 15.06.2012 22:23

Hi,

erstmal vielen Dank für eure Tips und Erfahrungen.
Bin eben fertig geworden und habe meinen Augen nicht getraut, als ich die Überreste der Platine des Tankgebers auf dem Boden des Tanks gefunden habe!
Dateianhänge
IMAG1147.jpg
IMAG1153.jpg
IMAG1157.jpg
IMAG1158.jpg
Benutzeravatar
Wolfgang1975
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 45
Beiträge: 238
Themen: 27
Bilder: 83
Registriert: 29.10.2009 20:49
Wohnort: Jettingen

Z3 roadster 3.0i (09/2001)

   



 
Geburtstag
  

Re: Tankanzeige und Restkilometer / Anzeige spinnt

Beitragvon Sperre » 15.06.2012 22:39

@derollmann
Wenn der Geber den richtigen Wert liefert (s. meine Reparaturanleitung) dann dauert es eine Weile bis bei eingeschalteter Zündung sich der Anzeigewert normalisiert.
Wird der Geberwert auch als "ok" angezeigt?

Einen Reset habe ich noch nicht gefunden.
Aber ev. gibt es da noch etwas, was ich zumindest noch nicht herausgefunden habe.

Allgemein:
Es ist ein Witz, dass so eine Platine sich einfach in Wohlgefallen auflöst und als Ersatzteil nur eine komplette Pumpeneinheit lieferbar ist.

Ist es ein Produktfehler, oder sind nur bestimmte Baujahre betroffen?
Meiner war von 2001
wolfgang1975 ist auch von 2001

:enraged:
Benutzeravatar
Sperre
Benutzer

Themenstarter
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 418
Themen: 19
Bilder: 19
Registriert: 23.04.2006 15:54
Wohnort: Schweinfurt

Z3 roadster 3.0i (11/2001)

   
  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Innenraum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x