Instrumenten Ausfall

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Klima, Heizung, Bordcomputer, Instrumente, Sitze, Airbag, Windschott, Überrollbügel, Persenning, Alarmanlage, GRA, Cockpit, Lenkrad, Mittelkonsole, Fenster, ZV, Kofferraum, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Instrumenten Ausfall

Beitragvon Heidi » 04.05.2009 20:53

Hallo Jungs,

vielen Dank für eure Tipps.
Ich werde es am Wochenende mal versuchen mit Batterie abklemmen und Kabel aneinander halten.
Was ich so gelesen habe ist bei den anderen das EEP_2 nicht mehr verschwunden. Mein Zetti scheint zufrieden zu sein, wenn er es warm hat.

Ich geb euch auf jeden Fall Bescheid, ob es funktioniert hat.

Grüsse
Heidi
Heidi
Benutzer

Themenstarter
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 46
Beiträge: 6
Themen: 1
Registriert: 03.05.2009 20:28
Wohnort: Betzigau

Z3 roadster 1.9 (2001)

   
  

Re: Instrumenten Ausfall

Beitragvon Heidi » 04.05.2009 21:09

Hallo Thomas,

da hast du recht. Damit müsste ich auch klar kommen :-)
Finde ich echt super, wie hilfsbereit ihr seit :-)

Wünsch euch noch einen schönen Abend.

Grüsse
Heidi
Heidi
Benutzer

Themenstarter
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 46
Beiträge: 6
Themen: 1
Registriert: 03.05.2009 20:28
Wohnort: Betzigau

Z3 roadster 1.9 (2001)

   
  

Re: Instrumenten Ausfall

Beitragvon RealWinny » 21.10.2009 10:19

Bei mir heute morgen selbes Symptom, allerdings mit der Meldung EEP_1. Draußen waren's 4 Grad minus.

Tachonadel und Tageskilometer gingen. Tanknadel, Drehzahlmesser und Kühlwasser waren auf Null, km-Stand meldete dieses EEP_1.

Ich hatte dann keine Zeit mich groß drum zu kümmern (war auf dem Weg zur Arbeit). Bin mal gespannt was er nachher macht. Es ist jetzt zumindest wärmer draußen.

:thumpsdown:
Benutzeravatar
RealWinny
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 24
Themen: 5
Registriert: 18.03.2008 00:16
Wohnort: Hörenzhausen

Z3 roadster 2.0 (2000)

   
  

Re: Instrumenten Ausfall

Beitragvon RealWinny » 22.10.2009 12:32

Ok, am Nachmittag war wieder alles in Ordnung. Mag wohl einfach nur im Warmen gefahren werden...
Benutzeravatar
RealWinny
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 24
Themen: 5
Registriert: 18.03.2008 00:16
Wohnort: Hörenzhausen

Z3 roadster 2.0 (2000)

   
  

Re: Instrumenten Ausfall

Beitragvon lessig » 22.10.2009 12:46

komisch, das selbe problem hat der wagen meiner freundin ( 318 compact) wenn sie wieder von arbeit kommt , geht alles wieder. ist aber nicht immer vorhanden, werde es weiter beobachten und mal bei :bmw: vorsprechen.

gruß jörg
Benutzeravatar
lessig
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 179
Themen: 25
Bilder: 26
Registriert: 09.06.2009 21:05
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 2.0 (05/1999)

   
  

Re: Instrumenten Ausfall

Beitragvon RealWinny » 22.10.2009 12:55

Vielleicht ist da auch irgendwo Feuchtigkeit drin. Wenn's gefriert stellt das vielleicht irgendwas an.

Ich hatte bei meinem vor kurzem drei Totalausfälle, also Strom war komplett weg und auf einmal wieder da. Er ist dann auch wieder ganz normal gestartet, an der Batterie lag's also nicht. Wäre ein weiterer Grund dafür, dass da irgendwas feuchtelt.

Was meint ihr?

TG
Benutzeravatar
RealWinny
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 24
Themen: 5
Registriert: 18.03.2008 00:16
Wohnort: Hörenzhausen

Z3 roadster 2.0 (2000)

   
  

Re: Instrumenten Ausfall

Beitragvon Heidi » 22.10.2009 20:19

Das mit dem Totalausfall hatte ich vor Kurzem auch zwei mal. Ich hab den Intstrumentenausfall (Tacho) auch noch nicht reparieren lassen weil ich denke, dass es evtl. auch an einer Platine liegen könnte.
Werde das Ganze im Winter mal auseinandernehmen.
LG
Heidi
Heidi
Benutzer

Themenstarter
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 46
Beiträge: 6
Themen: 1
Registriert: 03.05.2009 20:28
Wohnort: Betzigau

Z3 roadster 1.9 (2001)

   
  

Re: Instrumenten Ausfall

Beitragvon PfAndy » 22.10.2009 21:10

Also jetzt geb ich hier auch mal meinen Senf dazu.

Im Compact meiner Freundin hatten wir auch mal Probleme mit den Anzeigen. Die Tanknadel und ein paar andere fielen immer mal wieder aus.
Als Ursache fanden wir nach nem halben Jahr nen Wackelkontakt / Kabelbruch im Kofferraumdeckel. Seit dieses Kabel rapariert ist funktionieren alle Anzeigen wieder ohne Probleme.

Der Strom im Auto nimmt manchmal komische Wege...
Benutzeravatar
PfAndy
Benutzer
 
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 43
Beiträge: 1515
Themen: 20
Bilder: 33
Registriert: 24.01.2006 00:40
Wohnort: Köln

Z3 roadster 1.8 (12/1997)

   



  

Re: Instrumenten Ausfall

Beitragvon RealWinny » 27.04.2010 18:22

So, hab mir jetzt mal den von Rubi 69 eingestellten Link näher angeschaut:
http://www.bimmerfest.com/forums/showthread.php?t=242987

Dieser dsgrub sieht das Problem ja beim sog. "coding chip", bzw. nach Tausch des selbigen war sein Problem weg. Was meinen die denn jetzt mit "coding chip"? Ist das der Codierstecker?
Hab drüben im Forum schon mal gefragt und den Typen auch mal angeschrieben, aber noch keine Antwort erhalten.
Benutzeravatar
RealWinny
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 24
Themen: 5
Registriert: 18.03.2008 00:16
Wohnort: Hörenzhausen

Z3 roadster 2.0 (2000)

   
  

Re: Instrumenten Ausfall

Beitragvon z411 » 02.03.2011 18:42

Heute sind plötzlich bei mir während der Fahrt alle Lampen im Kombiinstrument angegangen, so wie wenn man vor dem Starten die Zündung anmacht. Die ganzen Anzeigen haben kurz aufgeblitzt, dann sind alle wieder ausgegangen und danach war der Tageskilometerstand auf 0 zurückgesetzt. Es gab aber keine Fehlermeldung, der Gesamt-KM-Zähler zeigt korrekten Wert an.

Ich deute das so, dass irgendwo der Strom weg war für einen kurzen Moment, ich glaube auch sagen zu können, dass es genau bei dem Schlag einer Fahrbahnquerfuge an einem Brückenende war. Wackelkontakt im Kombiinstrument??? Oder Stecker lose??? Hilfe ich mach mir Sorgen - es waren doch erst die allerersten Kilometer in dieser Saison :(
Benutzeravatar
z411
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 155
Themen: 15
Bilder: 4
Registriert: 28.09.2010 13:35
Wohnort: Schwäbisch Hall

Z3 roadster 3.0i (06/2001)

   
  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Innenraum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], uberMetrics [Bot] und 5 Gäste

x