Wir erstellen Reparaturanleitungen - wer macht mit?

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Re: Wir erstellen Reparaturanleitungen - wer macht mit?

Beitragvon Malteser » 01.07.2008 21:24

Bin ich auf jeden fall dabei, ich hoff nur dass ich so schnell nix beitragen kann :mrgreen: :mrgreen: Aber wir wissen ja alle: die nächste Reparatur kommt bestimmt :x
Benutzeravatar
Malteser
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1617
Themen: 96
Bilder: 39
Registriert: 20.03.2007 21:11
Wohnort: München

Z3 roadster 2.8 (2000)

   
  

Re: Wir erstellen Reparaturanleitungen - wer macht mit?

Beitragvon Rubi69 » 13.09.2008 22:01

Auch die letzte die Reparaturanleitung die wir online stellen konnten, haben wir einem Forenmitglied zu verdanken. Diesmal hat sich Dirk alias zettdrei11 die Mühe gemacht.


Ich möchte die Gelegenheit nutzen und noch ein paar Anmerkungen zum Thema "Erstellen von Reparaturanleitungen" machen:

- Da ihr die Anleitungen erstellt habt werden wir sie auch 1:1 von euch übernehmen. Nur im Notfall z.b aufgrund programmtechnischer Gründe werden Veränderungen vorgenommen.

- Da ihr die euch die Mühe gemacht habt, sollt ihr (bzw. euer Nickname) in dem Posting auch genannt werden. Es ist also durchaus gewollt, wenn ihr euch in dem Dokument als Verfasser "verewigt".

- Es wäre wünschennswert, wenn ihr das Forum als den Ort erwähnen würdet, für den ihr die Anleitung erstellt habt.



Danke & viele Grüsse
Nico
Benutzeravatar
Rubi69
Ehemaliger Moderator

Themenstarter
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3543
Themen: 142
Bilder: 20
Registriert: 06.09.2004 23:15
Wohnort: Pforzheim

  

Re: Wir erstellen Reparaturanleitungen - wer macht mit?

Beitragvon zettdrei11 » 13.09.2008 22:26

Rubi69 hat geschrieben:Da ihr die euch die Mühe gemacht habt, sollt ihr (bzw. euer Nickname) in dem Posting auch genannt werden. Es ist also durchaus gewollt, wenn ihr euch in dem Dokument als Verfasser "verewigt".

- Es wäre wünschennswert, wenn ihr das Forum als den Ort erwähnen würdet, für den ihr die Anleitung erstellt habt.
Danke & viele Grüsse
Nico


Hallo Nico
na da habe ich doch gleich einen Verbesserungsvorschlag :lol:
erstellt doch einfach ein Deckblatt zum downloaden damit wäre die Aufmachung schon mal einheitlich.
Benutzeravatar
zettdrei11
† R.I.P.
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 4872
Themen: 187
Bilder: 16
Registriert: 07.04.2007 13:18
Wohnort: Salzgitter

Z3 roadster 3.0i (06/2002)

   
  

Re: Wir erstellen Reparaturanleitungen - wer macht mit?

Beitragvon Toni » 30.11.2008 13:45

Hallo zusammen,

wollte nochmals auf diesen Thread von Nico aufmerksam machen. :wink:

Voraussetzung für eine Anleitung sind eigentlich nur ein Text und ein paar dazugehörige Bilder.

Einen festen Rahmen für das Aussehen einer Anleitung bzw. des Dokuments will ich nicht unbedingt vorgeben. Detailanpassungen können dann noch mit dem Autor direkt vereinbart werden.

Im voraus besten Dank für eure Mitarbeit.

Gruß Toni
„Leidenschaft kennt kein Verfallsdatum.“

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/countdown.php?datum=1997-07-10&text=Z3-Erstbesitzer%20und%20seit%20xxx%20im%20Z3%20roadster%20unterwegs.&farbe=rot&format=jahre]

z3-roadster-forum.de-Accessoires: Beflockte Shirts | Bestickte Kappen | Kennzeichenhalter aus Edelstahl | Kennzeichenrahmen im "Chrome-Look"
z3-roadster-forum.de-Visitenkarte: Visitenkarte

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/banner.jpg]
Benutzeravatar
Toni
Webmaster
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 7606
Themen: 1147
Bilder: 392
Registriert: 01.05.2003 01:11
Wohnort: Sachsenheim (BW)

Z3 roadster 1.8 (07/1997)

   



  

Re: Wir erstellen Reparaturanleitungen - wer macht mit?

Beitragvon enderspfg » 16.03.2011 18:39

ich habe noch 2 vorschläge(schon verwirklicht)

1 reparatur gurtführung
im netz sind die verschiedesten anleitungen publiziert.leider wird da nur das teil ausgetauscht und nicht die ursache dieser fehlkonstruktion behoben
d.h. die plasikspangen brechen wieder. normalerweise hätte in die spange eine stahlverstärkung mit eingegossen gehört.
die gurtspangen sind nicht voll ausgegossen, sondern sind hinten hohl,
sodaß ein 15x1 mm stahlstreifen hineinpasst. ich habe einen verzinkten winkel vom baumarkt genommen und gerade gebogen und abgelängt.
dann den streifen fixiert und unten und oben gebohrt durch plastik und das eisen nur angekörnt.
stahlstreifen herausgenommen,durchgebohrt und gewinde reingeschnitten.
die schraube unten im dicken plastik habe ich versenkt und mit schwarzer dichtmasse kaschiert. die obige schraube wird durch den gurt verdeckt.

2. heckträger
ich habe mir in der bucht einen ganz normalen dachträger von einem
älteren passat ersteigert, der sich in der breite verschieben läßt.
ich mußte nur die bef. schrauben durch längere ersetzen und die 2
träger sitzen ohne den lack zu beschädigen.


wenn interesse besteht, dann meldet euch und ich versuche einige bilder reinzustellen.

hans
enderspfg
† R.I.P.
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 277
Themen: 30
Bilder: 10
Registriert: 21.11.2009 19:38

  

Re: Wir erstellen Reparaturanleitungen - wer macht mit?

Beitragvon Markulitos » 16.03.2011 19:28

enderspfg hat geschrieben:ich habe noch 2 vorschläge(schon verwirklicht)

1 reparatur gurtführung

2. heckträger

hans


Hans du mutierst hier grade zum bastelkönig :thumpsup: :2thumpsup:

Erst der Antennfuß und jetzt noch 2 Sachen

Bilder wären gut damit alle was davon haben :2thumpsup:
Benutzeravatar
Markulitos
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 791
Themen: 30
Bilder: 82
Registriert: 09.07.2010 21:59
Wohnort: München

Z3 roadster 2.0 (05/2000)

   



  

Re: Wir erstellen Reparaturanleitungen - wer macht mit?

Beitragvon Toni » 17.03.2011 08:34

Hallo Hans,

gerne würde ich diese Anleitungen in den Downloadereich einstellen. Dort sind sie grundsätzlich leichter zu finden, als in einem Forenbeitrag.

Würde dich bitten, den Text und die Bilder in ein Word-Dokument zu verpacken und mir zur Verfügung zu stellen. Ich erstelle aus dem Dokument eine PDF-Datei und stelle es anschließend in unseren Downloadbereich.

Gruß Toni
„Leidenschaft kennt kein Verfallsdatum.“

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/countdown.php?datum=1997-07-10&text=Z3-Erstbesitzer%20und%20seit%20xxx%20im%20Z3%20roadster%20unterwegs.&farbe=rot&format=jahre]

z3-roadster-forum.de-Accessoires: Beflockte Shirts | Bestickte Kappen | Kennzeichenhalter aus Edelstahl | Kennzeichenrahmen im "Chrome-Look"
z3-roadster-forum.de-Visitenkarte: Visitenkarte

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/banner.jpg]
Benutzeravatar
Toni
Webmaster
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 7606
Themen: 1147
Bilder: 392
Registriert: 01.05.2003 01:11
Wohnort: Sachsenheim (BW)

Z3 roadster 1.8 (07/1997)

   



  

Re: Wir erstellen Reparaturanleitungen - wer macht mit?

Beitragvon enderspfg » 19.03.2011 00:52

das sind die träger

http://cgi.ebay.de/Thule-1071-Fus-Fussa ... 2a0eef0472

habe schwierigkeiten mit meinen gemachten bildern

http://cgi.ebay.de/Thule-1071-Fus-Fussa ... 2a0eef0472
enderspfg
† R.I.P.
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 277
Themen: 30
Bilder: 10
Registriert: 21.11.2009 19:38

  

Re: Wir erstellen Reparaturanleitungen - wer macht mit?

Beitragvon AlpineZ3 » 07.04.2011 22:32

Rubi69 hat geschrieben:Ausserdem gibt es sicher auch beim Z3 Situationen, wo man selber als guter Schrauber einen "Fehler" macht. Nachher weiss man dann, dass die Schraube A wohl doch besser erst nach Schraube B gelöst werden sollte etc.
...

Genau. So habe ich mich kürzlich gefragt, als ich zum zweiten mal den originalen Heckträger montieren wollte, warum ich eigentlich das originale Anbaukit (Hülsen) von BMW für mittlerweile 75,- euro beim freundlichen kaufen soll, es geht auch anders. Wenn ich es fertig habe, schreibe ich vielleich mal einen kurzen Bericht darüber.

Aktuell liegt die Investition bei 5,60 euro, der "Arbeitslohn" ist auch etwas geringer.
Benutzeravatar
AlpineZ3
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 134
Themen: 18
Registriert: 11.05.2007 08:52
Wohnort: Holzminden

Z3 roadster 2.8 (04/2000)

   



  

Re: Wir erstellen Reparaturanleitungen - wer macht mit?

Beitragvon Toni » 08.04.2011 07:35

Hallo AlpineZ3,

was heißt "vielleicht" ? :roll:

Ich bitte dich darum. :wink:

AlpineZ3 hat geschrieben:GWenn ich es fertig habe, schreibe ich vielleich mal einen kurzen Bericht darüber.


Gruß Toni
„Leidenschaft kennt kein Verfallsdatum.“

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/countdown.php?datum=1997-07-10&text=Z3-Erstbesitzer%20und%20seit%20xxx%20im%20Z3%20roadster%20unterwegs.&farbe=rot&format=jahre]

z3-roadster-forum.de-Accessoires: Beflockte Shirts | Bestickte Kappen | Kennzeichenhalter aus Edelstahl | Kennzeichenrahmen im "Chrome-Look"
z3-roadster-forum.de-Visitenkarte: Visitenkarte

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/banner.jpg]
Benutzeravatar
Toni
Webmaster
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 7606
Themen: 1147
Bilder: 392
Registriert: 01.05.2003 01:11
Wohnort: Sachsenheim (BW)

Z3 roadster 1.8 (07/1997)

   



  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Leuchte und 6 Gäste

x