urkundenfälschung / kennzeichen ?

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Re: urkundenfälschung / kennzeichen ?

Beitragvon Benny1986 » 03.04.2008 19:38

ich bekomme die kennzeichen, und ich bekomme meine plaketten ohne probleme aus meinen alten kennzeichen raus und könnte sie in die neuen einsetzen. also ich bekomme 42er kennzeichen mit plaketten, aber, ich mache die plaketten eben selbst aus meinem alten kennzeichen raus und ins neue rein ,und dass das nicht ganz so legal ist dürfte klar sein.

mir geht es nur darum wie illegal das wirklich ist :|
Benutzeravatar
Benny1986
Benutzer

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 577
Themen: 33
Bilder: 23
Registriert: 14.12.2006 01:25
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

  

Re: urkundenfälschung / kennzeichen ?

Beitragvon Didi » 03.04.2008 19:39

Hallo Benny,

lies das mal in Ruhe und such dir das passende heraus:

§ 267 Urkundenfälschung

(1) Wer zur Täuschung im Rechtsverkehr eine unechte Urkunde herstellt, eine echte Urkunde verfälscht oder eine unechte oder verfälschte Urkunde gebraucht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.

Ist zwar blöd..... ist aber so!

Die Zulassungsstellen sind mit den kleinen Kennzeichen recht pingelig. Im Normalfall siehst du sie bei amerikanischen Fahrzeugen, da die Aussparung für die Kennzeichen bereits bei der Fertigung vorgegeben wird.


Gruß (blink)


Didi
Benutzeravatar
Didi
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 177
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 02.04.2004 23:02
Wohnort: Sonnenbühl

Z3 roadster 2.8 (2000)

   
  

Re: urkundenfälschung / kennzeichen ?

Beitragvon zettdrei11 » 03.04.2008 20:04

Kurze Kennzeichen müssen wie ein Fahrwerk eingetragen sein, das bekommen überwiegend Farzeuge die wirlich kein Platz für die 530er haben, also entweder nachweisen ohne kurze geht bei Dir nichts ind die Papiere damit oder lass es lieber, könnte sein das man Dir führen eines KFZ ohne Zulassung anhängt...
Benutzeravatar
zettdrei11
† R.I.P.
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 4872
Themen: 187
Bilder: 16
Registriert: 07.04.2007 13:18
Wohnort: Salzgitter

Z3 roadster 3.0i (06/2002)

   
  

Re: urkundenfälschung / kennzeichen ?

Beitragvon tbone99 » 03.04.2008 20:08

[quote="zettdrei11"]Kurze Kennzeichen müssen wie ein Fahrwerk eingetragen sein, quote]

Eingetragen sein, das vertehe ich jetzt nun nicht. Ist das neu in 2008???
Aufe einem anderen Auto hatte ich auch eine kurze Nummer, Vitamin B bei der Zulassungsstelle, dementsprechend auch eine kurze Tafel...aber nix eingetragen.

Hielt auch jeder Kontrolle stand.
Zuletzt geändert von tbone99 am 03.04.2008 20:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
tbone99
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 847
Themen: 65
Bilder: 36
Registriert: 21.02.2006 16:12
Wohnort: Bühl / Baden

Z3 roadster 2.0 (2000)

   



  

Re: urkundenfälschung / kennzeichen ?

Beitragvon Benny1986 » 03.04.2008 20:23

doch, das mit dem eintragen muss mittlerweile wirklich teilweise sein.

die geben ja mittlerweile sogar den amiautos diese 125er leichkraftrad nummernschilder, welche in der aussparung so bescheiden aussehen weil sie nach unten 5cm rausstehen.

zudem dürfen sie dir sogar umbaukosten bis zu 1500 euro auferlegen damit die normalen kennzeichen passen.

ich glaube ich belasse es fast bei meinen 46ern, wobei mir das vor allem vorne schon wirklich zu groß ist, macht die ganze front kaputt
:pssst:
Benutzeravatar
Benny1986
Benutzer

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 577
Themen: 33
Bilder: 23
Registriert: 14.12.2006 01:25
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

  

Re: urkundenfälschung / kennzeichen ?

Beitragvon Benny1986 » 03.04.2008 20:25

Didi hat geschrieben:
(1) Wer zur Täuschung im Rechtsverkehr eine unechte Urkunde herstellt, eine echte Urkunde verfälscht oder eine unechte oder verfälschte Urkunde gebraucht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.


Gruß (blink)


Didi


täusche ich denn wirklich etwas unechtes vor? mein kennzeichen stimmt und meine hu/au termine sind auch mit einer korrekten plakette gekennzeichnet.

diese frage kann wohl nur ein anwalt klären.
Benutzeravatar
Benny1986
Benutzer

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 577
Themen: 33
Bilder: 23
Registriert: 14.12.2006 01:25
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

  

Re: urkundenfälschung / kennzeichen ?

Beitragvon zettdrei11 » 03.04.2008 22:03

tbone99 hat geschrieben:
zettdrei11 hat geschrieben:Kurze Kennzeichen müssen wie ein Fahrwerk eingetragen sein, quote]

Eingetragen sein, das vertehe ich jetzt nun nicht. Ist das neu in 2008???
Aufe einem anderen Auto hatte ich auch eine kurze Nummer, Vitamin B bei der Zulassungsstelle, dementsprechend auch eine kurze Tafel...aber nix eingetragen.

Hielt auch jeder Kontrolle stand.


So wurde es mir hier beim Amt erklärt als ich für mein Motorrad ein kleines Kennzeichen verlangte...

@ Benny..in dem Moment wo Du selber die Plaketten umklebst täuscht Du was vor, wäre ja nicht nötigt wenn Dein zuständiges Amt die Plaketten draufbappt..tun sie das ?? Denke nein
Benutzeravatar
zettdrei11
† R.I.P.
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 4872
Themen: 187
Bilder: 16
Registriert: 07.04.2007 13:18
Wohnort: Salzgitter

Z3 roadster 3.0i (06/2002)

   
  

Re: urkundenfälschung / kennzeichen ?

Beitragvon Didi » 04.04.2008 09:02

Hallo Benny,

durch diese Änderung willst du eine echte Urkunde vortäuschen. Du könntest auch einen Karton nehmen, deine Plaketten anbringen und es wäre nichts anderes.
Vom Schilderhersteller ist es lediglich professioneller.

Eine andere Sache ist es, ob ein kurzes Kennzeichen bei einer Kontrolle den Ordnungshütern auffällt.
Dir würde es jedenfalls einen zusätzlichen Adrenalinschub :wink: zum Fahrspazzz bringen.


Gruß (blink)

Didi
Benutzeravatar
Didi
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 177
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 02.04.2004 23:02
Wohnort: Sonnenbühl

Z3 roadster 2.8 (2000)

   
  

Re: urkundenfälschung / kennzeichen ?

Beitragvon Heidi-Man » 04.04.2008 10:13

Lass es bleiben ... :enraged: :enraged: :enraged:

Ansonsten bekommst ne Anzeige wegen Kennzeichenmißbrauchs.

Plaketten umkleben usw... Mein Gott wie blöd kann man nus sein ...

:thumpsdown:
Benutzeravatar
Heidi-Man
Benutzer
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 38
Beiträge: 467
Themen: 90
Bilder: 63
Registriert: 06.06.2004 13:59
Wohnort: Nürnberg

Z3 roadster 2.2i (04/2001)

   



  

Re: urkundenfälschung / kennzeichen ?

Beitragvon Benny1986 » 04.04.2008 16:32

Heidi-Man hat geschrieben: Mein Gott wie blöd kann man nus sein ...



:roll: :roll: :roll: Heidi, wenn du etwas mehr Niveau hast kannst du dich gerne wieder melden, bis dahin einfach ruhig sein!
Benutzeravatar
Benny1986
Benutzer

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 577
Themen: 33
Bilder: 23
Registriert: 14.12.2006 01:25
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 6 Gäste

x