Z4 Nachfolger - 2,5i - Biturbo 3.0 - V8

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Re: Z4 Nachfolger - 2,5i - Biturbo 3.0 - V8

Beitragvon bärchen » 16.01.2008 07:10

Guten Morgen, Werner,

naja..., der 3.0si mit seinen 265 Pferdchen fuhr sich wirklich sehr gut!

Der Preis war mir leider noch viel zu hoch... 42.500€ möchte der BMW Händler hier noch dafür haben. Erstbesitz, Ausstellungsfahrzeug mit 5 Km..., Serienausstattung, aus 2007.

Gruß
Rainer
Benutzeravatar
bärchen
† R.I.P.
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4405
Themen: 74
Bilder: 4
Registriert: 21.08.2006 05:16
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 3.0i (08/2001)

   
  

Re: Z4 Nachfolger - 2,5i - Biturbo 3.0 - V8

Beitragvon Werner » 16.01.2008 07:19

Guten morgen Rainer,

na ja. Du hast dir natürlich einen neuen Z4 ins Visier genommen. Ein etwas älteres Modell mit der 3.0er Maschine bekommst du schon für 25000 Teuros :wink: .

Ich finde, dass das Facelift sich nicht sehr von dem Vorgängermodell abhebt.

Wenn du wirklich beabsichtigst dir jetzt einen fast oder gar neuen Z4 zu kaufen würde ich lieber bis zur Neuerscheinung 2009 warten.


Der jetzige Z4 scheint sich zum Ladenhüter zu entwickeln, wie sonst ist es zu erklären, dass z.B. Leasingangebote für den Z4M um fast 40% gesenkt wurden.
In anderen einschlägigen Foren werden ständig fast neue Z4 wieder zum Verkauf angeboten und dabei herbe Verluste von bis zu 40% im ersten Jahr hingenommen. Dennoch gehen sie nicht weg :shock:
Werner
inaktiv
unehrenhaft entlassen
 
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1740
Themen: 78
Registriert: 19.06.2005 22:38

  

Re: Z4 Nachfolger - 2,5i - Biturbo 3.0 - V8

Beitragvon bärchen » 16.01.2008 07:26

Ja, Werner,

damit hast du natürlich vollkommen recht, Verluste beim Z4 sind derzeit :thumpsdown:

Zum alten 3.0er: stimmt. In meiner Niederlassung stehen seit Monaten 5 tolle Exemplare rum. Von mir verfolgte Preissenkungen seit Oktober 2007 um ca. 5.000€.
Die Preise für diese Fahrzeuge belaufen sich zurzeit zwischen 24 und 25.000€.

Zum 3.0er si: der wäre dann meine erste Wahl. Nur sind mir eben noch die Preise etwas zu hoch. Um die 40.000€ sind mir einfach zu viel.

Gruß
Rainer
Benutzeravatar
bärchen
† R.I.P.
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4405
Themen: 74
Bilder: 4
Registriert: 21.08.2006 05:16
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 3.0i (08/2001)

   
  

Re: Z4 Nachfolger - 2,5i - Biturbo 3.0 - V8

Beitragvon z3-780 » 16.01.2008 10:13

Guten Morgen Deutschland,Hallo Rainer Hallo Werner

Muss doch zu dem Thema kurz meinen Senf dazu geben obwohl Z4 schreiben mir schon schwer fällt.
Was früher bei BMW undenkbar war ist seit Mitte 2006 Realität:Telefonwerbung für ein Auto (eigenartigerweise nur für den Z4.
Da die Münchner für ihren Ladenhüter nicht genug Kunden finden bekam ich regelmässig Anrufe von der Kundenbetreuung in München ob ich nicht auf einen Z4 umsteigen wolle.Angebote waren verlockend,ab 45000,- für vollausgestattete Autos mit Tageszulassung.
Unteranderem drängten sie mir ein Wochenende Z4 auf,dieses Wochenende mit dem Wagen (3.0) habe ich mit meiner Frau im Sept.07 wahrgenommen.
Der Wagen ist ohne Frage auf dem neusten Stand aber haben möchte ich ihn trotz einiger Vorteile trotzdem nicht und zwar aus folgenden Gründen :
1.Innenraum,trostlose Plastiklandschaft,
2.Ein teil des Daches ist bei offene Fahrweise der Sonne ausgesetzt(bleicht aus und verschmutzt) seitlich davon unschöne Lücken.
3.Der Hauptgrund,die eckige Form der Karosserie kann unseren Zettis nicht das Wasser reichen.
Wenn ich nur Vorteile achten würde,könnte ich mir auch einen von den Ideenklauern mit dem Stern vorstellen aber dann von AMG.

Schönen Tach noch Hans :sunny: :sunny: :2thumpsup: :2thumpsup:

p.s.Dieses ist die subjektive Meinung eines einsamen alten ZZZ3 - Fans der 1.Stunde.
Benutzeravatar
z3-780
† R.I.P.
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3481
Themen: 141
Bilder: 1
Registriert: 22.06.2007 07:33
Wohnort: NRW

Z3 roadster 2.8

   



  

Re: Z4 Nachfolger - 2,5i - Biturbo 3.0 - V8

Beitragvon bärchen » 16.01.2008 12:48

z3-780 hat geschrieben: Muss doch zu dem Thema kurz meinen Senf dazu geben...



Hallo Hans,

immer her damit... Den brauchen wir doch!

Gruß
Rainer, im Moment 11 Grad und ein wenig :sunny: hier...
Benutzeravatar
bärchen
† R.I.P.
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4405
Themen: 74
Bilder: 4
Registriert: 21.08.2006 05:16
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 3.0i (08/2001)

   
  

Re: Z4 Nachfolger - 2,5i - Biturbo 3.0 - V8

Beitragvon Insolvenzprofi » 16.01.2008 13:03

bärchen hat geschrieben:Guten Morgen, Werner,

naja..., der 3.0si mit seinen 265 Pferdchen fuhr sich wirklich sehr gut!

Der Preis war mir leider noch viel zu hoch... 42.500€ möchte der BMW Händler hier noch dafür haben. Erstbesitz, Ausstellungsfahrzeug mit 5 Km..., Serienausstattung, aus 2007.

Gruß
Rainer


für das Geld würde ich mir lieber einen gebr. Z4 M kaufen, wenn es denn unbedingt ein Z4 sein muss...

ich sehe kaum Z4´s, die nicht die 3litermaschinen haben. Es ist somit auch nichts besonderes mehr mit einem 3 Liter ruzmzucruisen (ich nehme mal an, bei 3 liter steht auch ein wenig Tempo im Vordergrund, sonst könnte man ja auch den 2liter nehmen)

ganz ehrlich, Z4 hin oder her, wer´s braucht soll sich den Wagen kaufen, ich finde den einfach nur zum :enraged:

liegt aber auch daran, dass ich ein ganz anderen geschmack habe, aber zürück zum Betreff; der z4 Nachfolger ist viel zu bullig, ich finde ein Z 2 Sitzer sollte klein und etwas sportlichkeit ausdrücken, dieser wagen sieht auf den Fotos wie ein schlachtschiff aus und drückt beides nicht aus (aber er ist ja auch noch nicht fertig), das würde mich stören, wird sicher die Sparte von 50t EUR bis 68t EUR abdecken...

ich bleib bei mein z3
Grüße
Inso
Insolvenzprofi
inaktiv
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1185
Themen: 110
Bilder: 0
Registriert: 03.01.2007 19:59

  

Re: Z4 Nachfolger - 2,5i - Biturbo 3.0 - V8

Beitragvon z3-780 » 16.01.2008 13:18

Hallo Rainer

Wenn Ihr meinen Senf braucht eine Frage:mit oder ohne Bockwurst.
:P Hans :P

p.s. an Inso

Ich würde mir auch keinen "M" kaufen dann doch lieber in 1-3 Jahren einen gebrauchten Z8 aus nem "Sterbefall"

Hans :bmw: :bmw: :thumpsup:
Benutzeravatar
z3-780
† R.I.P.
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3481
Themen: 141
Bilder: 1
Registriert: 22.06.2007 07:33
Wohnort: NRW

Z3 roadster 2.8

   



  

Re: Z4 Nachfolger - 2,5i - Biturbo 3.0 - V8

Beitragvon Refuse2Lose » 16.01.2008 14:58

z3-780 hat geschrieben:Ich würde mir auch keinen "M" kaufen dann doch lieber in 1-3 Jahren einen gebrauchten Z8 aus nem "Sterbefall"

Hans :bmw: :bmw: :thumpsup:


Ich traue mich jetzt einfach mal eine Prognose aufzustellen ;) Z4's werden auf Dauer einen Preis unter dem Z3 annehmen, besonders bei den 3.0 Modellen ist das mittlerweile kein großer Unterschied mehr und der Z8 wird in Zukunft eine ähnliche Rarität werden wie ein Z1 und somit im Preis eher steigen als sinken :)
Einen BMW 507 wird keiner der Wagen jemals richtig beerben!
Ein Z4 taugt in den besten Fällen für den günstigen und moderneren Fahrspaß in den nächsten Jahren, einen zeitlosen Z3 wird er nie erreichen. :)

Für mich käme aus diesem Grund eigentlich auch nur das Z4 Coupe für den Spaß im Winter wenn der Z3 eingemottet ist in Frage oder falls die Z3's dauerhaft an Wert zulegen (das steht für mich aber seeehr weit in den Sternen) würde ein Z4 Roadster den Zetti zu einem reinen 25°C PLUS Auto machen ;)
Benutzeravatar
Refuse2Lose
Benutzer
 
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1414
Themen: 40
Bilder: 0
Registriert: 13.07.2005 09:36
Wohnort: Oestrich-Winkel

Z3 roadster 1.9 (1997)

   



  

Re: Z4 Nachfolger - 2,5i - Biturbo 3.0 - V8

Beitragvon klein170478 » 16.01.2008 15:53

Wenn der neue Z ein Stahldach hat ist es eh für mich ein NO Go für den Wagen. Trotz Bi Turbo etc... wird ein ein hohes Leergewicht haben. Durch verbau vom aktuellen 3er Fahrwerk ist die Frage wie agil er in den Kurven ist.....

Zum jetzigen Z4..... der neue 3.0si im Roadster und QP finde ich net schlecht. Auch der Wagen ist ok.... meine Traumausstattung: Sepang Bronze mit Leder Amarone. Dazu M Sitze, Klima, CD, HIFI Pro, Voll Auto., verdeck, M Speiche 135, M Lenkrad, M Fahrwerk, M Sportpaket und wichtig M sitze. und ich würde meinen Z3 dafür her geben.

Auf trainings bemerkt man immer das der Z3 ein wenig schneller ist. gerade beim Slalom, Rundkurs etc. Grund: weniger helferlein.

bsp: 3.0l baujahr 2002 um die 60km gelaufen, serienausstattung mit ein paar extras.... nov07 rund 16teur. jan08 rund 17,5teur..... hat einen wertzuwachs von 1500€ bekommen.
die Z4s fallen... qp, 3.0l und m... ab 26teur bekomme ich einen 3,0l roadster als jahreswagen, das QP ab 34teur, der M ab 44teur....
also schauen wir mal....

bin immer noch auf den Z2 gespannt
klein170478
Benutzer
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 45
Beiträge: 5043
Themen: 59
Bilder: 1
Registriert: 31.10.2006 14:52
Wohnort: Düsseldorf-Urdenbach






  

Re: Z4 Nachfolger - 2,5i - Biturbo 3.0 - V8

Beitragvon Insolvenzprofi » 16.01.2008 16:06

klein170478 hat geschrieben:bsp: 3.0l baujahr 2002 um die 60km gelaufen, serienausstattung mit ein paar extras.... nov07 rund 16teur. jan08 rund 17,5teur..... hat einen wertzuwachs von 1500€ bekommen.


Hi Klein170478

erstmal grüße aus Hilden

das sollte keine einleitung zu einem werbeblock sein oder :)

Oder wolltest Du dein wagen noch verkaufen?

zum Thema Preise:
Hat der Z1 wirklich schon an Wert zugenommen? ich meine die Anbieterpreise sind eines, aber werden die auch umgesetzt?
Grüße
Inso
Insolvenzprofi
inaktiv
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1185
Themen: 110
Bilder: 0
Registriert: 03.01.2007 19:59

  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 2 Gäste

x