BMW Motocoupé Anleitung

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

BMW Motocoupé Anleitung

Beitragvon pizzol » 07.08.2007 22:06

Habe hier noch eine BMW-Anleitung vom noch geheimen zukünftigen Z2:

http://www.foxtyne.com/LinkedDocuments/Betriebsanleitung_BMW-isetta.pdf

Dieses neue Fahrzeug wird in der kleinen Benzinerausführung nur 5,5L/100km verbrauchen.

Das Cockpit zeichnet sich durch seine Sachlichkeit und sehr einfache intuitive Bedienbarkeit aus - IDrive III -

Weiterhin ist das Fahrzeug mit einem 100% Sperrdifferential versehen.


---------------------------------------------------------
So ausführlich sollte eine Anleitung schon sein.
Benutzeravatar
pizzol
Benutzer

Themenstarter
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 853
Themen: 102
Bilder: 4
Registriert: 08.04.2007 22:57
Wohnort: Vorderpfalz

Z3 roadster 2.2i (2002)

   



  

Re: BMW Motocoupé Anleitung

Beitragvon SwaY » 07.08.2007 23:12

interessant so ne isetta anleitung ;)
Benutzeravatar
SwaY
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 2095
Themen: 54
Bilder: 17
Registriert: 19.03.2007 22:40
Wohnort: Landshut




  

Re: BMW Motocoupé Anleitung

Beitragvon Mr.V » 07.08.2007 23:14

Guten Abend!

Mmmmh irgendwie ist da was schief gelaufen... Es handelt sich um eine Anleitung von der "Knutschkugel", aber auch interessant! :) :2thumpsup:

Schönen GruZZZ
Benutzeravatar
Mr.V
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 36
Beiträge: 2546
Themen: 70
Bilder: 101
Registriert: 01.12.2005 03:24
Wohnort: Wuppertal

Z3 roadster 1.9 (1997)

   



  

Re: BMW Motocoupé Anleitung

Beitragvon bärchen » 08.08.2007 09:06

Mr.V hat geschrieben:Guten Abend!

Mmmmh irgendwie ist da was schief gelaufen... Es handelt sich um eine Anleitung von der "Knutschkugel", aber auch interessant! :) :2thumpsup:

Schönen GruZZZ


Hallo,

Isetta mit IDrive III und Sperre... Cool!

Dennoch, die rd. 50 Jahre alte Beschreibung von der Isetta ist ja noch erstaunlich gut lesbar.

Freundliche Grüße
Rainer
Benutzeravatar
bärchen
† R.I.P.
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4405
Themen: 74
Bilder: 4
Registriert: 21.08.2006 06:16
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 3.0i (08/2001)

   
  

Re: BMW Motocoupé Anleitung

Beitragvon InXS » 08.08.2007 10:31

pizzol hat geschrieben:Habe hier noch eine BMW-Anleitung vom noch geheimen zukünftigen Z2:

http://www.foxtyne.com/LinkedDocuments/Betriebsanleitung_BMW-isetta.pdf

Dieses neue Fahrzeug wird in der kleinen Benzinerausführung nur 5,5L/100km verbrauchen..


5,5 Liter Super verbleit ... :lol:

pizzol hat geschrieben:Das Cockpit zeichnet sich durch seine Sachlichkeit und sehr einfache intuitive Bedienbarkeit aus - IDrive III -.


"... einfache intuitive Bedienbarkeit ... " ... wurde, so meine ich, wohl auch ausschließlich von Männern gefahren :twisted: ...

Typisch ... eine Frau, die das Auto wäscht ... :evil: Männer emanzipiert Euch ... :lol:

Hier in Berlin fährt eine Isetta-Cabrio rum ... sehr bizarr .... :thumpsup: :lol:

Gruß

Marion
InXS
inaktiv
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 272
Themen: 5
Registriert: 11.05.2007 16:40

  

Re: BMW Motocoupé Anleitung

Beitragvon pizzol » 08.08.2007 13:01

Ja, die Frau putzt und der Mann macht den Service.
ch würde auch viel lieber das Auto waschen als dran rum schrauben.

Wer hat übrigens noch so einen schönen Bürstenaufsatz für den Schlauch in der Garage herum fahren? - noch ohne Gardena-

Ich muss gestehen, habe noch 2 von diesen neckiscken Bürsten.
In die eine lässt sich so gar hinten ein Seifenzäpfchen einschieben.

Beides sind Erbstücke, kann mich einfach nicht hinreissen die Tele wegzuwerfen.

Die Bürsten sind nass so was von weich, dass gar keine Bürstenfunktion mehr da ist.

Apropos altes Auto; wenn sich die Gelegenheit ergibt, möchte ich mir in naher Zukunft noch einen 2CV zulegen. endlich hemmungsloses schrauben und schweissen.
Es lebe die franz. Fahrzeugkultur und Rostvorsorge.
Benutzeravatar
pizzol
Benutzer

Themenstarter
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 853
Themen: 102
Bilder: 4
Registriert: 08.04.2007 22:57
Wohnort: Vorderpfalz

Z3 roadster 2.2i (2002)

   



  

Re: BMW Motocoupé Anleitung

Beitragvon InXS » 08.08.2007 13:20

Pizzol,


meine Sippe in Westfalen hat mit der Isetta früher locker Kajaks transportiert (4,40m Länge ) ... :shock: eine Tour ging auch schon mal nach Frankreich an die Ardeche :thumpsup:

Das Projekt "Pizzol und die Ente" finde ich suuuper, ist ein absoluter Klassiker .... :lol: Der Präsident eines hiesigen Yachtclubs hier fährt seit 25 Jahren mit seiner Ente rum ... ---> zwischen Mercedes BMW und Audi dann Entiiii :lol: , das hat was ... :2thumpsup:

In München fährt ein Fiat 500 rum ... blaue FlipFlop- Lackierung ... der Fahrer des Fahrzeugs meinte "seit dem er (1,90 m groß) dieses Auto ausführt, steht er bei den Mädels im Mittelpunkt ...

Ich finde beides hat Stil ... :lol:


Zu Deinen Bürsten: wenn Du Glück hast, hast Du Bürsten mit Dachshaar geeerbt ... blooooß nicht wegwerfen ... die sind unwahrscheinlich teuer (ich mache Ölmalerei ... da kenne ich die Preise)

Pizzol ... das Wort "Seifenzäpfchen" kenne ich nicht ... :lol: ...


Gruß Marion .... :sunny:
InXS
inaktiv
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 272
Themen: 5
Registriert: 11.05.2007 16:40

  

Re: BMW Motocoupé Anleitung

Beitragvon pizzol » 08.08.2007 14:34

Ach, die Marderhaarpinsel sind teuer?

Hmm, bei unserer Firma sind das Einmalartikel, jedenfalls in der Raumfahrtabteilung.

Einmal pinseln -> wegwerfen.

Dann habe ich ja ein halbes Vermögen in der Werkstatt liegen. Bei der vorletzten Lagerverschrotttungsaktion habe ich so 300 Pinsel kostenlos abgegriffen.
- In allen Grössen-


Hurra, ich bin reich.

Am Monatag gehe ich später zur Arbeit, kündige schnell und hole dann noch die drei Lottogewinne ab :lol:
Benutzeravatar
pizzol
Benutzer

Themenstarter
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 853
Themen: 102
Bilder: 4
Registriert: 08.04.2007 22:57
Wohnort: Vorderpfalz

Z3 roadster 2.2i (2002)

   



  

Re: BMW Motocoupé Anleitung

Beitragvon InXS » 08.08.2007 15:09

pizzol hat geschrieben:Ach, die Marderhaarpinsel sind teuer?

Hmm, bei unserer Firma sind das Einmalartikel, jedenfalls in der Raumfahrtabteilung.

Einmal pinseln -> wegwerfen.

Dann habe ich ja ein halbes Vermögen in der Werkstatt liegen. Bei der vorletzten Lagerverschrotttungsaktion habe ich so 300 Pinsel kostenlos abgegriffen.
- In allen Grössen-


Hurra, ich bin reich.

Am Monatag gehe ich später zur Arbeit, kündige schnell und hole dann noch die drei Lottogewinne ab :lol:


D a c h s h a a r ....

nicht Marderhaar


Naaaa, pinselt ihr die Triebwerke damit ein ... ??? :lol:

Im Gegensatz zu den Komponenten aus Luft-und Raumfahrt und Rüstungsindustrie relativiert sich das ....
..... ist für Dich nur Hühnerfutter , waaaah :lol:

Werde ich beim nächsten Telefonat mal petzen :mrgreen: was Du so vorhast ...
dann sieht man sich ja auf der nächsten ILA in Berlin oder doch lieber in UK oder Paris ???

Achneee, Du bist ja dann schon Niveasegeln im Mittelmeer ... :twisted: :lol:

Marion, die nicht soooo große Lagerbestände erst anfallen lässt ... :lol:
InXS
inaktiv
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 272
Themen: 5
Registriert: 11.05.2007 16:40

  

Re: BMW Motocoupé Anleitung

Beitragvon InXS » 10.08.2007 09:18

Hier kommt das Cabrio ....
Dateianhänge
IMG_9838.JPG
IMG_9838.JPG (16.63 KiB) 588-mal betrachtet
Isetta Cabrio.JPG
Isetta Cabrio.JPG (19.37 KiB) 586-mal betrachtet
InXS
inaktiv
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 272
Themen: 5
Registriert: 11.05.2007 16:40

  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x