Zentralverriegelung 530i E60?

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Zentralverriegelung 530i E60?

Beitragvon Andreazzz » 22.12.2021 15:34

Richtige Rubrik?
Sonst bitte mal verschieben!
Vielleicht kann mir ja hier mit Fachwissen zum 5er geholfen werden?

Beim 5er meines Papa aus 2004 lässt sich die ZV mit beiden Schlüssel per Funkfernbedienung nicht mehr schließen, nur öffnen.
Im Bordcomputer kann ich außer diversen Verriegelungsoptionen und Quittieren mit Licht nichts anderes einstellen.
Wenn ich das mal so doof ausdrücken darf, die Knöpfe zucken augenscheinlich leicht, es klackt etwas, aber die gehen beim Betätigen einfach
nicht nach unten, nur beim manuellen Dreh mit dem Schlüssel und das auch ohne größere Kraftanstrengung.

Zum Anlernen der FFB habe ich auch nirgendwo was richtiges gefunden.
Ich habe den Schlüssel in den Endpositionen "AUF" und "ZU" auch schon mal 30 sek. festgehalten, also ähnlich wie beim Initialisieren der Fensterheber.

Ideen?

Danke vorab und weihnachtliche Grüße aus dem Westerwald - Andreas
Andreazzz
inaktiv

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 227
Themen: 23
Bilder: 0
Registriert: 07.12.2021 15:05




  

Re: Zentralverriegelung 530i E60?

Beitragvon OldsCool » 22.12.2021 17:12

Hallo Andreas,

angelernt sind sie, sonst würde auch das Öffnen nicht funktionieren. Wie ist das denn beim manuell sperren, schließen/öffnen da alle anderen Türen mit?
Wenn dem so ist sollte es auch nicht an den Stellmotoren liegen. Sowieso unwahrscheinlich dass die plötzlich alle auf einmal schwächeln. Bleibt noch ein mögliches Problem mit der Ansteuerung vom Funkmodul aus. Also dass konkret der Schließimpuls nicht richtig übertragen wird.
Ist es ein Touring? Die haben sehr häufig Probleme mit dem Kabelbaum zur Heckklappe. Möglicherweise liegt da das Problem (Kurzschluss).

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 44
Beiträge: 5132
Themen: 41
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Unterallgäu

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Zentralverriegelung 530i E60?

Beitragvon eisi » 22.12.2021 17:19

Servus!

Ich weiß aus Erfahrung, dass die Funkschlüssel vom E46 Probleme gemacht haben, weikl die Drucktasten defekt gingen...

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 8604
Themen: 595
Bilder: 116
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   





  

Re: Zentralverriegelung 530i E60?

Beitragvon OldsCool » 22.12.2021 17:26

Huhu eisi,

E60, nicht E46. Und beide Schlüssel simultan kaputt?

Wenn ich mehr drüber nachdenke meine ich mich dunkel zu erinnern dass es bei meinem Firmen-E60 (bzw. E61, Touring) genau so ein Problem war mit dem nicht abschließen können.... Und es wurde dann wie schon oben erwähnt der defekte Kabelbaum zur Heckklappe getauscht. Bin mir nicht mehr 100% sicher (ist bestimmt 12 Jahre her), aber plausibel isses.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 44
Beiträge: 5132
Themen: 41
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Unterallgäu

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Zentralverriegelung 530i E60?

Beitragvon Andreazzz » 22.12.2021 18:13

Limousine, kein Touring!

Ich weiß, dass es wegen dem Kabelbaum beim Z3 auch Probleme mit der ZV gab.
Bei meinem Z3 war nur das dicke Plus-Kabel vom Heckwischer gebrochen.

Ich gucke mir das Kabel mal an.
Der Kabelbaum ist aber eigentlich beim 5er nicht geknickt, sondern ist schön rund mit dem Deckelscharnier befestigt.
Danke für den Tipp, das gucke ich mir an.
Andreazzz
inaktiv

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 227
Themen: 23
Bilder: 0
Registriert: 07.12.2021 15:05




  

Re: Zentralverriegelung 530i E60?

Beitragvon Andreazzz » 03.01.2023 19:47

Ich sehe jetzt erst, dass ich nicht mehr geantwortet habe, die Lösung war ganz einfach:
Ein Schlüssel defekt, beim anderen nur der Akku leer (hatte jahrelang in einer Kiste im Schrank gelegen)!
Andreazzz
inaktiv

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 227
Themen: 23
Bilder: 0
Registriert: 07.12.2021 15:05




  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x