Neuvorstellung aus Kempen Niederrhein

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Re: Neuvorstellung aus Kempen Niederrhein

Beitragvon hoschi » 02.09.2021 06:47

hallo und herzzzlich willkommen hier bei uns...

allzzzeit gute fahrt!...vom fast niederrhein...
Benutzeravatar
hoschi
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 1579
Themen: 15
Bilder: 84
Registriert: 08.06.2018 09:35
Wohnort: double-u-upper-valley

M roadster (06/1998)

   
  

Re: Neuvorstellung aus Kempen Niederrhein

Beitragvon kgebinger » 06.09.2021 12:30

ich melde mich mal zurück von unserem ersten Roadtrip: Ein Besuch in der alten Heimat (Mannheim) durchs Rheintal und dann am Sonntag noch einen schönen Abstecher durch den Odenwald von Darmstadt nach Hirschhorn.

Der Z3 läuft wirklich erste Sahne. Die ersten 700km stehen somit auf der Liste. Das Fahrverhalten ist um Welten besser im Vergleich zu meiner Firmenmöhre (Skoda Octavia). Ansprechverhalten und Soundkulisse; eine andere Liga. Ich bin rundherum zufrieden und ich denke, dass ich einen guten Griff getan habe.

Auffälligkeiten:
- die Sitze wackeln ein bisschen - da werde ich mal rangehen
- einmal hatte sich die Airbagkontrollleuchte gemeldet aber dann war Ruhe
- Das Handschuhfach werde ich erst einmal in Ruhe lassen :wink: . Der Schliessmechanismus ist so ziemlich am Ende. Aber da haben ja schon einige von Euch auch so ihre Erfahrungen gemacht.

26830

26827

Ansonsten: die 2Gs - Genießen und Grinsen


Beste Grüße

Klaus
Benutzeravatar
kgebinger
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 15
Themen: 1
Bilder: 6
Registriert: 16.08.2021 15:40
Wohnort: Kempen

Z3 roadster 2.8 (07/2000)

   



  

Re: Neuvorstellung aus Kempen Niederrhein

Beitragvon OldsCool » 06.09.2021 15:31

Hallo Klaus,

Willkommen auch von mir und allzeit weiterhin gute Fahrt und Spaß. Allerdings hast du ja einen 6-Zylinder, welche der 3-G Regel unterliegen:
Genießen, Grinsen und Gasgeben :mrgreen:

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3500
Themen: 32
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Neuvorstellung aus Kempen Niederrhein

Beitragvon Xrangerx » 06.09.2021 15:46

Herzlich Willkommen :)

- Bezüglich des Ersatzschlüssels würde mich interessieren was du vor hast, bei meinen fehlt leider ein 2. Funkschlüssel....

Ansonsten allzeit gute Fahrt und beste Grüße aus Krefeld ;)
Xrangerx
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 77
Themen: 9
Bilder: 2
Registriert: 20.12.2020 12:49

Z3 roadster 2.0 (07/2000)

   
  

Re: Neuvorstellung aus Kempen Niederrhein

Beitragvon kgebinger » 06.09.2021 18:58

Xrangerx hat geschrieben:Herzlich Willkommen :)

- Bezüglich des Ersatzschlüssels würde mich interessieren was du vor hast, bei meinen fehlt leider ein 2. Funkschlüssel....

Ansonsten allzeit gute Fahrt und beste Grüße aus Krefeld ;)

Moin und beste Grüße aus der Nachbarschaft,
ich hatte jetzt Kontakt zu zwei Firmen, die beide unabhängig voneinander geantwortet haben, dass ein Schlüssel mechanisch kopiert werden kann, aber die Codevergabe nur über BMW erfolgen kann. Ich muss mal bei unserem lokalen BMW Händler vorbeischauen und nach Lösungsmöglichkeiten fragen.
Ich werde berichten.

Beste Grüße

Klaus
Benutzeravatar
kgebinger
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 15
Themen: 1
Bilder: 6
Registriert: 16.08.2021 15:40
Wohnort: Kempen

Z3 roadster 2.8 (07/2000)

   



  

Re: Neuvorstellung aus Kempen Niederrhein

Beitragvon Ole » 06.09.2021 19:26

Schlüssel an EWS anlernen geht auch mit einem "AK90". Einfach mal nach googeln.

Gruß Sven
Benutzeravatar
Ole
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 39
Beiträge: 324
Themen: 42
Bilder: 8
Registriert: 21.05.2014 11:52
Wohnort: Kleve

Z3 roadster 2.2i (03/2001)

   



  

Re: Neuvorstellung aus Kempen Niederrhein

Beitragvon OldsCool » 06.09.2021 20:13

Korrekt. In der EWS sind ab Werk eine bestimmte Zahl an Transpondercodes einprogrammiert. Soviel Nachschlüssel mit passendem Transponder können entsprechend bei BMW geordert werden.
Möchte man das selbst regeln (z.B. eBay-Schlüssel mit programmierbarem Transponder oder Transpondercode in der EWS ändern) braucht es schwerere Geschütze. Es gibt Wege, aber dazu benötigt man Programmierequipment und Knowhow. Die Wegfahrsperre kann auch deaktiviert werden... Das ist aber versicherungstechnisch nicht ganz sauber.

Ich meine seppo kennt sich damit aus und kann mehr Details sagen. Ich gebe nur selbst angelesenes wieder, schiebe das immernoch vor mir her. Mein E46 hat nur noch einen Funkschlüssel, bei dem ist dafür der Transponder bzw. dessen Antenne/Sendespule kaputt. Fahren geht nur mit dem Plastiknotschlüssel :enraged:

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3500
Themen: 32
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Neuvorstellung aus Kempen Niederrhein

Beitragvon Mach2.8 » 06.09.2021 21:14

Was anderes als Dauergrinsen hätte ich auch nicht erwartet.

Der ZZZ macht richtig Laune und mit dem 2,8er sowieso.

Glückwunsch zum ZZZ
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 60
Beiträge: 2689
Themen: 111
Bilder: 117
Registriert: 08.03.2014 21:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Re: Neuvorstellung aus Kempen Niederrhein

Beitragvon TrippleZ » 06.09.2021 23:08

kgebinger hat geschrieben:...
- einmal hatte sich die Airbagkontrollleuchte gemeldet aber dann war Ruhe
...
Klaus


Servus Klaus,
ging die Airbagleuchte von selbst aus?
Ist eigentlich nicht selbstquittierend und muss mit Software ausgelesen und dann gelöscht werden.
Komisch...?!?

LG
Michael
Benutzeravatar
TrippleZ
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 183
Themen: 9
Bilder: 0
Registriert: 02.05.2018 21:44

Z3 roadster 2.8 (08/1999)

   
  

Re: Neuvorstellung aus Kempen Niederrhein

Beitragvon kgebinger » 07.09.2021 08:00

TrippleZ hat geschrieben:
kgebinger hat geschrieben:
Servus Klaus,
ging die Airbagleuchte von selbst aus?
Ist eigentlich nicht selbstquittierend und muss mit Software ausgelesen und dann gelöscht werden.
Komisch...?!?

LG
Michael


Moin Michael,

Yep, der Effekt ist einmal aufgetreten. Und hat sich dann selbsttätig wieder gelöscht.

Beste Grüße

Klaus
Benutzeravatar
kgebinger
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 15
Themen: 1
Bilder: 6
Registriert: 16.08.2021 15:40
Wohnort: Kempen

Z3 roadster 2.8 (07/2000)

   



  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Senti [Bot], Trendiction [Bot] und 2 Gäste

x