Lackaufbereitung 2astufig mit Keramikversiegelung

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Lackaufbereitung 2astufig mit Keramikversiegelung

Beitragvon MiWa » 21.07.2021 22:29

Habe heute meine Zetti vom Aufbereiter abgeholt.
Der Lack wurde 2-stufig aufbereitet und mit der Keramikversiegelung Ultima von ServFaces versiegelt.
Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden :)
C9655C01-A75C-4467-9444-8450DDFBEE37.jpeg
Benutzeravatar
MiWa
Benutzer

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 22
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 30.07.2018 21:51
Wohnort: Allmannshofen

Z3 roadster 3.0i (02/2001)

   



  

Re: Lackaufbereitung 2astufig mit Keramikversiegelung

Beitragvon private-uso » 21.07.2021 22:47

MiWa hat geschrieben:Habe heute meine Zetti vom Aufbereiter abgeholt.
Der Lack wurde 2-stufig aufbereitet und mit der Keramikversiegelung Ultima von ServFaces versiegelt.
Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden :)
C9655C01-A75C-4467-9444-8450DDFBEE37.jpeg


Wow, sieht super aus. Darf man fragen was preislich aufgerufen wurde???
private-uso
Benutzer
 
Alter: 53
Beiträge: 31
Themen: 3
Bilder: 2
Registriert: 19.07.2021 15:17
Wohnort: Heinsberg

Z3 roadster 3.0i (05/2001)

   
  

Re: Lackaufbereitung 2astufig mit Keramikversiegelung

Beitragvon MiWa » 22.07.2021 16:49

Insgesamt 500 Steine
Benutzeravatar
MiWa
Benutzer

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 22
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 30.07.2018 21:51
Wohnort: Allmannshofen

Z3 roadster 3.0i (02/2001)

   



  

Re: Lackaufbereitung 2astufig mit Keramikversiegelung

Beitragvon OldsCool » 22.07.2021 17:10

Hallo Miwa,

sieht spitze aus! Eine Frage: Wie war der Lackzustand vorher? Ich überlege sowas auch machen zu lassen, hab aber Sorge dass ich einfach zu viele Kratzer, Dellchen und stümperhaft betupfte Steinschläge habe.... Lohnt sich das dann?

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 41
Beiträge: 2164
Themen: 23
Bilder: 1
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Lackaufbereitung 2astufig mit Keramikversiegelung

Beitragvon private-uso » 22.07.2021 17:20

MiWa hat geschrieben:Insgesamt 500 Steine


klingt gut... :thumpsup:
private-uso
Benutzer
 
Alter: 53
Beiträge: 31
Themen: 3
Bilder: 2
Registriert: 19.07.2021 15:17
Wohnort: Heinsberg

Z3 roadster 3.0i (05/2001)

   
  

Re: Lackaufbereitung 2astufig mit Keramikversiegelung

Beitragvon chriszz3003 » 22.07.2021 19:41

OldsCool hat geschrieben:Hallo Miwa,

sieht spitze aus! Eine Frage: Wie war der Lackzustand vorher? Ich überlege sowas auch machen zu lassen, hab aber Sorge dass ich einfach zu viele Kratzer, Dellchen und stümperhaft betupfte Steinschläge habe.... Lohnt sich das dann?

Gruß Steffen

Ein guter Aufbereiter macht den Lack eh min 2 stufig, damit die Keramik überhaupt hält. Insofern müssen auch Steinschläge vorher beseitigt werden, weil im Nachinein nix mehr hält. Dellen kannst machen lassen, oder auch nict-hat mit der Versiegelung nur insoweit zu tun, dass zur Dellenentfernung mit Klebetechnik der Lack erst wieder poliert werden muss. Dann wäre an den Bauteilen die Versiegelung wieder runter und muss dann für jedes Bautiel neu gemacht werden.
Benutzeravatar
chriszz3003
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 177
Themen: 2
Bilder: 5
Registriert: 14.03.2019 12:45
Wohnort: Witten

Z3 roadster 1.9i (05/2000)

   



  

Re: Lackaufbereitung 2astufig mit Keramikversiegelung

Beitragvon Sundriller » 23.07.2021 07:57

Hab ich auch vor einige Wochen machen lassen. Ich habe in unserer Nähe einen Firma gefunden, die Felgen- und Fahrzeugaufbereitung macht.
Gemacht vorhanden ist:
Motorhaube neu lackiert
Felgen aufbereitet und neu lackiert
Fahrzeugaufbereitung
Imprägnierung des Stoffdachs
Habe für alles zusammen 1400 Euro bezahlt.
Dateianhänge
20210501_123407.jpg
Benutzeravatar
Sundriller
Benutzer
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 477
Themen: 28
Bilder: 18
Registriert: 09.04.2004 15:05
Wohnort: Emsdetten

Z3 roadster 2.8 (1999)

   



  

Re: Lackaufbereitung 2astufig mit Keramikversiegelung

Beitragvon OldsCool » 23.07.2021 08:09

Danke für die Rückmeldungen. Dann bleib ich bei der Selbstpolitur/Versiegelung. Professionell lohnt sich das bei meinem schlechten Lackgrundzustand nicht...
Gestern beim Gutachter wurden jede Menge "Silikoneinschlüsse" (kleine "Löcher" im Lack) entdeckt. Die Haube ist grausig schlecht (nach)lackiert :cry:
Man darf halt nicht genau hinschauen.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 41
Beiträge: 2164
Themen: 23
Bilder: 1
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Lackaufbereitung 2astufig mit Keramikversiegelung

Beitragvon private-uso » 23.07.2021 08:33

Sundriller hat geschrieben:Hab ich auch vor einige Wochen machen lassen. Ich habe in unserer Nähe einen Firma gefunden, die Felgen- und Fahrzeugaufbereitung macht.
Gemacht vorhanden ist:
Motorhaube neu lackiert
Felgen aufbereitet und neu lackiert
Fahrzeugaufbereitung
Imprägnierung des Stoffdachs
Habe für alles zusammen 1400 Euro bezahlt.


8) :2thumpsup:
private-uso
Benutzer
 
Alter: 53
Beiträge: 31
Themen: 3
Bilder: 2
Registriert: 19.07.2021 15:17
Wohnort: Heinsberg

Z3 roadster 3.0i (05/2001)

   
  

Re: Lackaufbereitung 2astufig mit Keramikversiegelung

Beitragvon Sundriller » 23.07.2021 08:57

Oldscool, ich würde da nicht verzagen. Am besten mal die Meinung eines Aufbereiters einholen.
Benutzeravatar
Sundriller
Benutzer
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 477
Themen: 28
Bilder: 18
Registriert: 09.04.2004 15:05
Wohnort: Emsdetten

Z3 roadster 2.8 (1999)

   



  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chriszz3003, CommonCrawl [Bot], hoschi, mr. brightside, Peters_Z, WernerBastian, write2me und 1 Gast

x