Keramikversiegelung oder ähnliches

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Keramikversiegelung oder ähnliches

Beitragvon bahndamm339 » 06.04.2021 17:03

Hallo

ja dieses Thema wurde schon mehrfach angesprochen; es gibt ja die unterschiedlichsten Standpunkte

Hat jemand im Großraum Nürnberg "bezahlbare Anbieter" oder zusätzliche Anregungen für mich ?

Danke und zzz-Grüße

Herbert
bahndamm339
Benutzer

Themenstarter
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 642
Themen: 110
Bilder: 30
Registriert: 18.08.2013 09:49
Wohnort: Nürnberg

Z3 roadster 1.9i (04/2001)

   



  

Re: Keramikversiegelung oder ähnliches

Beitragvon roadzzzter » 09.04.2021 17:40

Servus Herbert,

wenn Dir der Weg nach Kelheim nicht zu weit ist empfehle ich gerne Erci. (Tour entlang der Donau ect. wäre kostenlos dabei :mrgreen: :pssst: )
Der macht das jetzt schon ein paar Jahre lang mit der Keramikversiegelei und Zettis sind bei Ihm immer gerne gesehen. :mrgreen:
Solltest du im Blechkleid noch die ein oder andere Delle haben kann unser "Dellendoc" das vorher auch noch beseitigen.

Schau mal auf seiner Website nach und meld dich bei Ihn :thumpsup:

Beste GrüzZze aus der Oberpfalz :sunny:

Florian
Benutzeravatar
roadzzzter
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 29
Beiträge: 209
Themen: 18
Bilder: 98
Registriert: 20.07.2010 15:13
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Z3 roadster 1.9i (08/2000)

   


Z3 roadster 1.9i (06/2000)

   



  

Re: Keramikversiegelung oder ähnliches

Beitragvon Domi-2.0 » 09.04.2021 23:02

Zum Thema 'bezahlbar' hast du hier noch ein wenig Lesestoff:
Re: Lackversiegelung

Die reine Versiegelung ist nicht übermäßig zeitaufwändig oder teuer, die vorher unbedingt nötige Aufbereitung hingegen schon. Wenn man es richtig machen möchte, dann muss der Lack tadellos vorbereitet werden.
Benutzeravatar
Domi-2.0
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Beiträge: 238
Themen: 16
Registriert: 23.05.2020 18:40

Z3 roadster 2.0 (07/1999)

   
  

Re: Keramikversiegelung oder ähnliches

Beitragvon John57 » 10.04.2021 09:28

Mit einer Garage und Gründlichkeit bekommt man das wohl auch selber hin. Sauberkeit und Zeit ist wichtig.
Gut vorbereitet sollte man auch sein,das Internet hilft dabei, sind einige Aufbereiter die es zeigen und vorführen.
Den wurde es auch nicht in die Wiege gelegt. Einfach mal zutrauen.
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 482
Themen: 15
Bilder: 6
Registriert: 19.09.2019 18:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   
  

Re: Keramikversiegelung oder ähnliches

Beitragvon bahndamm339 » 10.04.2021 10:34

Danke Euch für die Kommentierungen
bahndamm339
Benutzer

Themenstarter
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 642
Themen: 110
Bilder: 30
Registriert: 18.08.2013 09:49
Wohnort: Nürnberg

Z3 roadster 1.9i (04/2001)

   



  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Rainer2612 und 0 Gäste

x