Ein Meilenstein wurde geschafft.

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Re: Ein Meilenstein wurde geschafft.

Beitragvon OldsCool » 12.05.2020 20:17

Uwe hat aber schon ne Austauschmaschine drin :mrgreen:
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
Alter: 40
Beiträge: 729
Themen: 11
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (04/1999)

   




Re: Ein Meilenstein wurde geschafft.

Beitragvon Z3 for us » 13.05.2020 11:22

Hallo OldsCool,
ja das Stimmt mit dem Austauschmotor. Dieser wurde aber erst mit ca. 360Tkm getauscht.
Das Fahrwerk hat aber die 540 Tkm darauf und Uwe fährt das ganze Jahr damit, und
ist Top gepflegt und schaut Super aus. Er lässt halt sehr viel reparieren.
Das Ziel werde ich wahrscheinlich nie erreichen, da ich nur von ca. Mitte März bis Oktober
unseren Zetti bewege bzw. fahre.

Einen schönen Gruß an "Spassmobil" Herman möchte ich noch richten.
Evtl. klappt ein neues Event bei der NL in Dgf. Sollte im Juli wieder sein.
Bekomme die Info die Info vom "Teilegott" aus der NL . Aber Aufgrund der
aktuellen Situation wird es ein Wackeltermin werden.
Auf alle Fälle würde ich mich auf ein Wiedersehen sehr freuen und würde mir
viel Zeit dafür nehmen.

Euch allen die hier sich gemeldet haben ein schönes Dankeschön. War super Nett hier
das zu lesen.
Gruß
Albert
Benutzeravatar
Z3 for us
Benutzer

Themenstarter
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 512
Themen: 71
Bilder: 57
Registriert: 17.09.2008 18:36
Wohnort: Altdorf

Z3 roadster 1.8 (1998)

   




Re: Ein Meilenstein wurde geschafft.

Beitragvon Klesi » 13.05.2020 12:46

Z3 for us hat geschrieben:Hallo OldsCool,
ja das Stimmt mit dem Austauschmotor. Dieser wurde aber erst mit ca. 360Tkm getauscht.
Das Fahrwerk hat aber die 540 Tkm darauf und Uwe fährt das ganze Jahr damit, und
ist Top gepflegt und schaut Super aus. Er lässt halt sehr viel reparieren.
Das Ziel werde ich wahrscheinlich nie erreichen, da ich nur von ca. Mitte März bis Oktober
unseren Zetti bewege bzw. fahre.

Einen schönen Gruß an "Spassmobil" Herman möchte ich noch richten.
Evtl. klappt ein neues Event bei der NL in Dgf. Sollte im Juli wieder sein.
Bekomme die Info die Info vom "Teilegott" aus der NL . Aber Aufgrund der
aktuellen Situation wird es ein Wackeltermin werden.
Auf alle Fälle würde ich mich auf ein Wiedersehen sehr freuen und würde mir
viel Zeit dafür nehmen.

Euch allen die hier sich gemeldet haben ein schönes Dankeschön. War super Nett hier
das zu lesen.
Gruß
Albert


Event in DGF? Hört sich gut an :mrgreen: :2thumpsup:
Benutzeravatar
Klesi
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Beiträge: 116
Themen: 1
Bilder: 34
Registriert: 28.08.2018 14:35

Z3 roadster 2.8 (02/1999)

   

Re: Ein Meilenstein wurde geschafft.

Beitragvon bunse » 13.05.2020 12:56

a Event in DGF, wäre cool...
Grüße aus den Nachbarlandkreis!
Benutzeravatar
bunse
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 65
Themen: 3
Bilder: 4
Registriert: 05.04.2014 13:03

Z3 roadster 2.8 (06/1998)

   

Re: Ein Meilenstein wurde geschafft.

Beitragvon OldsCool » 13.05.2020 14:29

Z3 for us hat geschrieben:Das Fahrwerk hat aber die 540 Tkm darauf und Uwe fährt das ganze Jahr damit, und
ist Top gepflegt und schaut Super aus. Er lässt halt sehr viel reparieren.

Ich kenn Uwe's Dauerläufer. Alles was da noch ab Werk dran ist sieht für die Laufleistung und Ganzjahresbetrieb in der Tat erstaunlich gut aus, gerade von unten (durfte ihn letzten Herbst beim ADAC-check begutachten). Das Fahrwerk zählt aber hoffentlich nicht dazu. Federn, Dämpfer, Querlenker usw. dürften schon mehrmals gewechselt worden sein. Sprechen wir lieber von der Karosse (wobei die auch schon neu lackiert ist).
Gibt wohl niemand der mehr km auf dem Z3 abgespult hat als Uwe. Nichtmal die Testfahrer damals 8)

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
Alter: 40
Beiträge: 729
Themen: 11
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (04/1999)

   




Re: Ein Meilenstein wurde geschafft.

Beitragvon stefanwue » 13.05.2020 15:36

Klesi hat geschrieben:Event in DGF? Hört sich gut an :mrgreen: :2thumpsup:


Ich denke da ist die alljährliche Saisoneröffnung des Servicezentrums, mit diversen technischen und optischen Schmankerl, gemeint. :sunny:
Bin gespannt, ob dieses Event noch nachgeholt wird. Den Stand dazu kann ich gerne mal abklären.
Benutzeravatar
stefanwue
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 231
Themen: 5
Bilder: 8
Registriert: 18.06.2013 13:47
Wohnort: Niederbayern

M roadster (05/1997)

   




Re: Ein Meilenstein wurde geschafft.

Beitragvon uwe-333 » 13.05.2020 18:48

Hallo Albert ... eendlich komm' ich mal dazu Dir dreihunderttausendmal zu gratulieren!
Kannst dir denken, wie sehr ich mich mit dir freue :banana:
Mein Wägelchen hat sich im Vergleich zu deinem ja nur auf den ersten Blick recht gut gehalten. Nach dem Zweiten kommt das große Stirnrunzeln :lol:
Aber lassen wir das mal beiseite.

Jaja, der Fahrspass wir bei dir und Eve groß geschrieben, dass weiß ein jeder der euch kennt.
Deshalb wünsche ich euch, dass das auch noch lange so bleibt!!!
Die Weichen dafür hast du ja durch allerbeste Hege- und Pflege optimal gestellt, wie du auch berichtest. Der OldsCool-Steffen is ja auch so ein Garagenwerkstattzettibastelfreak. Da nehmt ihr euch beide nicht viel, ausser dass du bei BMW wohl etwas günstiger an Ersatzteile kommst :D
Sei's drum. Ihr seid einfach zu beneiden um euere Fähig- und Möglichkeiten.

Jedenfalls wünsche ich dir (wie jedem anderen natürlich hier im Forum auch), dass dein Motor länger als 347.000 durchhält :2thumpsup: Aber: da habe ich eigentlich keinerlei Bedenken. Trotzdem: TOITOITOI, lieber Zettifreund !!!
Benutzeravatar
uwe-333
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 64
Beiträge: 7069
Themen: 279
Bilder: 499
Registriert: 07.08.2005 16:31
Wohnort: Krumbach

Z3 roadster 1.9i (2000)






Re: Ein Meilenstein wurde geschafft.

Beitragvon Z3 for us » 14.05.2020 10:17

Hallo Uwe,
vielen Dank für die netten Worte. Das stimmt voll und ganz bezüglich Fahrspaß und den Hege und Pflege Ausführungen.
Ich Sehe das als Hobby und schönen Zeitvertreib an unseren Zetti regelmäßig zu Pflegen.
Wenn man vergangene Treffen in Schönberg (Zetti Segnung), Salzseentour etc. verfolgt, dann sind hier viel Gleichgesinnte am Werk gewesen.
Da bin ich ein Waisenknabe dagegen. Ist aber immer schön anzuschauen.

So im diesen Sinne "Gruß an Alle"

Albert
Benutzeravatar
Z3 for us
Benutzer

Themenstarter
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 512
Themen: 71
Bilder: 57
Registriert: 17.09.2008 18:36
Wohnort: Altdorf

Z3 roadster 1.8 (1998)

   




Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x