Z3 Coupe Raum Heidelberg. Darf ich mal anfassen?

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Z3 Coupe Raum Heidelberg. Darf ich mal anfassen?

Beitragvon ningalooo » 03.09.2018 19:57

Hallo ins Forum.
Ich habe mich kürzlich hier angemeldet, aus folgendem Grund:
Demnächst benötige ich wohl einen neuen Wagen, aber - großes Luxusproblem - er gibt keinen, der mir wirklich gefällt.
Mein Beuteschema beschränkt sich auf Heckantrieb, da wird es dann schon dünn. Aktuelle 3er BMW oder eine C-Klasse als Touring/T-Modell wären folglich das Ziel, aber in einem Benz sehe ich mich trotz meiner 51 Jahre nicht, und den 3er finde ich sehr langweilig. Hinzu kommt, dass ich kein Smartphone auf Rädern benötige, der ganze Assistenz-Kram interessiert mich nicht.
So bin ich auf das Z3-Coupe gekommen. Es polarisiert und verspricht Fahrspaß. Zudem geht nichts über einen 6-Zylinder. Ich fahre einen als Alltagsauto, aber er ist nicht mehr zuverlässig.
Die Preisentwicklung des Coupe finde ich lächerlich und werde da auch nicht mitspielen. So selten ist das Z3-Coupe nicht!

Jetzt zum Punkt:
Aus Fairness-Gründen möchte ich keinem Verkäufer Zeit stehlen, nur um mal zu schauen, was das Auto kann. Vielleicht gibt es ja im Raum Heidelberg einen Besitzer, der mich sein Baby einmal anfassen läßt? Mich interessieren auch ganz praktische Aspekte wie "Passt ein zerlegtes Rennrad in den Kofferraum?" u.s.w.
Eine Mitfahrt auf dem Beifahrersitz wäre super. Bei gegenseitiger Sympathie/Vertrauen und gutem Wetter würde ich für eine Probefahrt auf dem Fahrersitz im Gegenzug eine Runde mit meiner Lotus Elise Mk1 anbieten.

Bin dankbar für Angebote, aber textet mich bloß nicht zu.
Email: ningalooo(at)web.de

Bernd

p.s.
Es sollte kein "M" sein, den kaufe ich eh nicht. 3.0i wäre klasse!
ningalooo
Benutzer

Themenstarter
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3
Themen: 1
Registriert: 27.08.2018 07:41
Wohnort: Heidelberg

  

Re: Z3 Coupe Raum Heidelberg. Darf ich mal anfassen?

Beitragvon Mach2.8 » 03.09.2018 20:49

Hallo Bernd,

willkommen hier im besten Z3-Forum.
Deine Vorstellung mit der Idee zum Anfassen finde ich super. Nur habe ich kein Coupe.....bin auch etwas weit weg.....aber auch Badener :)

Etwas selten sind die Coupe schon, nur wenige Besitzer in Foren angemeldet. Ich bin gespannt ob sich im Gebiet HD jemand mit einem 3,0 findet.
Die meisten Angebote sind schon sehr lange im Netz. Viele schon Jahre. Die Preise nach den einschlägigen Zeitschriften mit Kaufempfehlung entsprechend hoch. Der Zustand sollte mit einem Kenner genau geprüft werden. Da gibt es einige Teile die der Begutachtung bedürfen. Die Fotos sind sehr oft geschönt, aus eigener Erfahrung kann ich das sagen. Dazu sind viele Mängel in Fotos nicht zu sehen.
Auch aus eigener Erfahrung: Der Z3 kann von handwerklich etwas begabten Menschen locker aufgearbeitet werden.

Gilt die Suche einem originalen und seltenem Exemplar, oder eher ein Coupe was auch verändert werden kann, bzw. soll ? Farbkombi ?
Welche Preislage? Muß es ein 3,0er sein, oder geht auch ein 2,8er mit 193PS und E4?

Grüße vom Kaiserstuhl/Baden von Daniel
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 2429
Themen: 99
Bilder: 105
Registriert: 08.03.2014 21:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Re: Z3 Coupe Raum Heidelberg. Darf ich mal anfassen?

Beitragvon ralfistmeinbruder » 03.09.2018 21:03

Das zerlegte Rennrad passt in den Kofferraum,allerdings muß natürlich auch das Hinterrad und die Sattelstütze ausgebaut werden. Es gibt/gab aber auch mal einen Fahrraddachträger fürs QP.
Benutzeravatar
ralfistmeinbruder
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 1312
Themen: 70
Bilder: 9
Registriert: 26.08.2011 21:54
Wohnort: Hattingen

Z3 coupe 2.8 (12/1998)

   
  

Re: Z3 Coupe Raum Heidelberg. Darf ich mal anfassen?

Beitragvon ningalooo » 03.09.2018 21:19

Hallo Daniel.
Danke!
Über Details habe ich mir noch keine konkreten Gedanken gemacht. Schaltgetriebe und Leder in schwarz wären allerdings schon ein Muss.
Ich weiß ja noch gar nicht, ob das Z3-Coupe vermag, meinen Puls zu beschleunigen. Optisch fand ich es schon immer interessant, weil mutig. Von hinten "WOW" von vorne eher nicht so.
Über die Preisentwicklung einer 20 Jahre alten Geld-Vernichtungsmaschine, die Bob in South-Carolina nach meinem Kenntnisstand 17-tausend mal gebaut hat, könnte ich mich ausgiebig auslassen. Das führt aber voraussichtlich gleich zum Ausschluss aus dem Forum :wink: und ich letztendlich muss man sich dem Grundsatz von Angebot und Nachfrage fügen. Punkt.

Locker angehen lassen. Falls sich ein freundlicher, kompetenter Besitzer mit etwas Zeit in meiner Gegend findet, der etwas aus dem Nähkästchen plaudern mag, fände ich es super.

Bernd
ningalooo
Benutzer

Themenstarter
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3
Themen: 1
Registriert: 27.08.2018 07:41
Wohnort: Heidelberg

  

Re: Z3 Coupe Raum Heidelberg. Darf ich mal anfassen?

Beitragvon ralfistmeinbruder » 04.09.2018 09:12

Wieso Geldvernichtungsmaschine? Es gibt wohl kaum einen anderen Sportwagen der mit so geringen Kosten auf der Spur gehalten werden kann. Supergünstige HP,sehr geringe Ersatzteilkosten und eine grundsätzlich sehr solide Machart machen den Wagen echt zum Schnapper,wenn er denn erstmal durchsaniert wurde.
Benutzeravatar
ralfistmeinbruder
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 1312
Themen: 70
Bilder: 9
Registriert: 26.08.2011 21:54
Wohnort: Hattingen

Z3 coupe 2.8 (12/1998)

   
  

Re: Z3 Coupe Raum Heidelberg. Darf ich mal anfassen?

Beitragvon batleth » 04.09.2018 09:21

Du darfst nicht die absolute Anzahl der gebauten Coupés betrachten. Im Vergleich zu Lotus und anderen ist es natürlich pure Massenware.
Bloß Ende der 90er waren nicht viele Leute bereit, für dieses Design eine gute Stange Geld hinzulegen.... aber eben auch nicht wenig. Dennoch ist die Akzeptanz gestiegen und das Coupé kultig geworden, so dass das Verhältnis Anzahl der Interessenten zu Anzahl verfügbarer Coupés deutlich gekippt ist. Und das rechtfertigt definitiv den höheren Preis.
Du bist nicht der einzige, der ihn für sich entdeckt hat und das nötige Kleingeld mitbringt.

Ausschließen wird dich so schnell keiner :mrgreen: Die Preisentwicklung wird hier oft kontrovers diskutiert, der Thread ist gerade wiedr aktuell. Zum Ausschluss sollte es mMn nur führen, wenn der Umgangston ausartet.

Mach dir lieber nicht all zu viele Gedanken über Farbe etc. Die Kriterien "manuelle Schaltung" und "schwarzes Leder" sind schon ausreichend. In Verbindung mit einem guten Zustand, nicht all zu viel Kilometer, einem guten Preis und keine weite Anreise, wird die Auswahl schon sehr sehr klein.
Wer genaue Farbwünsche hat, muss meist ewig suchen. Wir hatten erst neulich hier ein neues Mitglied, der erst nach einigen Jahren sein Traum-Coupé gefunden hat.

Gruß
Martin
Benutzeravatar
batleth
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 1157
Themen: 49
Bilder: 20
Registriert: 04.01.2013 20:59
Wohnort: Bad Kissingen

Z3 roadster 3.0i (08/2000)

   
  

Re: Z3 Coupe Raum Heidelberg. Darf ich mal anfassen?

Beitragvon ningalooo » 10.09.2018 10:22

Lift!
Hat niemand Zeit/Interesse, mir sein Baby einmal zu zeigen? :roll:
Mit Raum Heidelberg meine ich schon einen größeren Umkreis. 100km oder etwas mehr Anfahrt wäre kein Thema.

p.s.
Mit Geldvernichtungsmaschine meinte ich übrigens jedes Fahrzeug, das in die Jahr kommt. Nicht böse gemeint...

Beste Grüße,
Bernd
ningalooo
Benutzer

Themenstarter
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3
Themen: 1
Registriert: 27.08.2018 07:41
Wohnort: Heidelberg

  

Re: Z3 Coupe Raum Heidelberg. Darf ich mal anfassen?

Beitragvon batleth » 10.09.2018 11:53

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sear ... &scopeId=C

Zehn Stück sind in deiner Umgebung, 3 davon beim Händler.
Zum Kennenlernen gibt es doch Probefahten.
Wie soll man denn ernsthafte/konkrete Kaufabsichten haben können, wenn man das Fahrzeug überhaupt nicht kennt? Es ist mMn voll legitim, ohne Kaufabsichten ein Fahrzeug vorab anzuschauen.
Ich verstehe deinen Ansatz, dass du private Verkäufer nicht "ausnutzen" willst. Also such dir ein Coupé beim Händler.

Oder du nimmst einen etwas weiteren Anweg in Kauf (Oberpfalz), schaust dir das Coupé von Joe an und nimmst es gleich mit :mrgreen:

Gruß
Martin
Benutzeravatar
batleth
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 1157
Themen: 49
Bilder: 20
Registriert: 04.01.2013 20:59
Wohnort: Bad Kissingen

Z3 roadster 3.0i (08/2000)

   
  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot, CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x