Sonnige Grüße aus Heidelberg von den zwei neuen Alten

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Sonnige Grüße aus Heidelberg von den zwei neuen Alten

Beitragvon Quax » 23.02.2018 21:01

Höchste Zeit, dass ich mich hier mal vorstelle und nochmals Danke für Eure spontanen Tipps zum Thema Reifen/Felgen Misch-Masch.
Nach vielen und langen Cabrio-Jahren bin ich im letzten Herbst an einem Z3 - 2.2 hängengeblieben. In den 80ern war es ein Alfa Spider 2000, in den 90ern ein Ford Mercury-Capri ( Kooperation von Ford und Mazda in Australien), dann ein Familiencabrio Audi 80 , seit 2005 bis einschließlich heute ein MX5-NB und seit Herbst 2017 ein Z3 2.2 Automatik Bj. 03.2002.Ja, Automatik, obwohl ich ihn eigentlich mit Schaltung gesucht hatte. Aber wie das Leben so spielt, ich sah ihn in seiner Farbkombination und völlig unverbastelt da stehen; da war es mir gleichgültig, ob Schalter oder Automatik. Und wenn ich mich an diverse Z3-Probefahrten erinnere, dann ist mir die Automatik sogar lieber, da sich das Schaltgetriebe bei weitem nicht so knackig bedienen lässt, wie das meines kleinen Japaners. Sorry, ist nun mal so. Dafür hat der Z andere Vorteile. Bei Tempo 220 liegt er wie ein Brett und absolut sicher auf der Bahn, wo der kleine MX5 bei 200 ( Tacho ) den Eindruck hinterlässt, seine Höhenruder in Position gebracht zu haben, um jeden Moment abzuheben. Serpentinen? Ich glaub, bergab tun sich beide nix, bergauf gehen die Punkte natürlich an die 6 Zylinder des bayerischen Armerikaners. Roadstergefühl? Da punktet der MX unschlagbar, der knistert, rappelt und tanzt vor Freude, das macht Spaß und ist nicht mit einem schlabbrigen oder ausgeleierten Chassis zu verwechseln, wie ich es damals in meinem Italiener erlebt hatte. Reines Go-Cart-Feeling. Der Z fährt sich im direkten Vergleich erst mal wie ein Kieslaster. Hab vielleicht was übertrieben, aber ich denke, Ihr wisst, was und wie ich es meine. Nein, ganz ehrlich, der Z ist ein geiles Auto und spielt in einer anderen Liga. Ich mag ihn, er hat klasse Formen, typische Roadsterproportionen, wie man sie heute nicht mehr findet. Und er ist sogar mit Sportfahrwerk und dieser komischen Mischmaschbereifung komfortabel ausgelegt. In meinem Alter muss ich da halt auch mal dran denken. Mal sehen, ob er sich im südlichen Italien genau so gut macht, wie ..... Jedenfalls freu ich mich drauf und würde mich freuen, Euch hier in der Runde einmal persönlich kennen zu lernen.
Also, bis bald und sonnige Zeiten
Quax
Benutzeravatar
Quax
Benutzer

Themenstarter
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 64
Beiträge: 54
Themen: 12
Bilder: 40
Registriert: 29.10.2017 13:48
Wohnort: Heidelberg

Z3 roadster 2.2i (03/2002)

   



  

Re: Sonnige Grüße aus Heidelberg von den zwei neuen Alten

Beitragvon Kreisverkehr00 » 23.02.2018 22:39

Ich habe neben dem Z3 1.8 auch noch einen Mazda Mx-5 NA 1.8.
Man könnte meinen, dass die Autos vergleichbar wären.
Sind sie aber nicht. Die beiden Autos haben nichts gemein außer das offene Dach.
Der Mx-5 ist klein, leicht, laut, direkt, aggressiv und will getreten werden.
Der Z3 ist ein sauber verarbeiteter Cruiser.
Ich mag beide. Jeder hat seine Stärken. Der Mazda beim Kurven heizen, der Z3 bei Komfort und Verarbeitung.
Benutzeravatar
Kreisverkehr00
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1483
Themen: 109
Bilder: 29
Registriert: 11.09.2009 12:34

Z3 roadster 1.8 (09/1998)

   
  

Re: Sonnige Grüße aus Heidelberg von den zwei neuen Alten

Beitragvon Toni » 23.02.2018 23:44

Hallo Quax,

herz(zz)lich willkommen in unserer Z3-Gemeinde. :D

Wünsche dir mit deinem Z3 allzeit eine gute Fahrt und viel Spaß damit.

Gruß Toni
„Leidenschaft kennt kein Verfallsdatum.“

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/countdown.php?datum=1997-07-10&text=Z3-Erstbesitzer%20und%20seit%20xxx%20im%20Z3%20roadster%20unterwegs.&farbe=rot&format=jahre]

z3-roadster-forum.de-Accessoires: Beflockte Shirts | Bestickte Kappen | Kennzeichenhalter aus Edelstahl | Kennzeichenrahmen im "Chrome-Look"
z3-roadster-forum.de-Visitenkarte: Visitenkarte

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/banner.jpg]
Benutzeravatar
Toni
Webmaster
 
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 7628
Themen: 1160
Bilder: 393
Registriert: 01.05.2003 00:11
Wohnort: Sachsenheim (BW)

Z3 roadster 1.8 (07/1997)

   



  

Re: Sonnige Grüße aus Heidelberg von den zwei neuen Alten

Beitragvon triple » 24.02.2018 10:58

Herzlich willkommen! Gute Wahl :-)
Kürzlich stand ich ja auch vor der Entscheidung Automatik oder Schaltung. Letztendlich ist es dann auch ein 2.2 mit Automatik geworden (auch weil ich ohnehin einfach mal Lust darauf hatte). Ich habe es nicht bereut. Zumindest die Fünfgangautomatik mit den unterschiedlichen Modi finde ich einfach genial. Mach Riesenspaß.
Benutzeravatar
triple
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 675
Themen: 33
Bilder: 48
Registriert: 17.02.2016 18:07
Wohnort: Kiel



Z3 roadster 2.2i (05/2002)

   
  

Re: Sonnige Grüße aus Heidelberg von den zwei neuen Alten

Beitragvon Roadcaptain » 24.02.2018 11:19

Herzlich willkommen.

Der 2.2er ist eine echte Alternative. Und die Automatik passt sowieso immer. Viel Spaß. Vielleicht sieht man sich ja mal.

Grüße
Jochen

einer von den alten Alten
Benutzeravatar
Roadcaptain
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 944
Themen: 74
Bilder: 12
Registriert: 21.07.2010 12:19
Wohnort: Wesel

Z3 coupe 2.8 (08/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (07/1998)

   
  

Re: Sonnige Grüße aus Heidelberg von den zwei neuen Alten

Beitragvon tbsxyzzz » 24.02.2018 13:36

...ich hatte einen 520iA Kombi. Was mich daran nervte war die "Verzögerungssekunde" (egal, welcher Modus).
Ansonsten ein sehr genehmes Fahren.
Grüße aus dem kalten Wald. :sunny:
Benutzeravatar
tbsxyzzz
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 390
Themen: 1
Bilder: 14
Registriert: 03.10.2008 13:50
Wohnort: Nordschwarzwald/Tübingen

Z3 roadster 3.0i (09/2000)

   
  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x