Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon Mach2.8 » 15.05.2024 20:44

Ja super. Dein ZZZ wird zum "Goldstück"

:) "alte Türpappen demontiert" :) :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 62
Beiträge: 3052
Themen: 120
Bilder: 140
Registriert: 08.03.2014 22:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



 
Geburtstag
  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon eisi » 16.05.2024 07:12

Servus!

Gestern habe ich ein Insektenschutzgitter an der Garage montiert, damit das mit den Großinsekten und der nachjagenden Vogelschar in der Garage endlich ein Ende findet.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 8461
Themen: 589
Bilder: 116
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   





  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon Chris1989 » 17.05.2024 06:36

Gestern meinen Zetti vom Service und Pickerl geholt.
Leider mussten die Stoßdämpfer vorne und die Radlager getauscht werden. Nach 25 Jahren, ist das aber ok.
Mit allem drum und drann lags dann doch wieder bei 1300€ :shock: aber dafür ist nun wieder Ruhe.
Jetzt kommt dieses Jahr noch eine neue Abgasanlage, welche schon bestellt ist.
Nächstes Jahr neue Reifen und der Kurbelwellensimmering wird wahrscheinlich fällig werden. Da "saftlts" etwas raus, aber noch ohne Hinterlassenschaften am Boden.
Die letzten Jahre hielten sich Service Kosten echt in grenzen, aber nun hat er das Alter, wo mal alles getauscht werden muss.

Trotzdem macht er Spaß und liebe ihn 8)
Benutzeravatar
Chris1989
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 112
Themen: 6
Bilder: 11
Registriert: 26.08.2018 11:33
Wohnort: Sankt Pölten

Z3 roadster 1.9i (04/1999)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon radioactiveman » 17.05.2024 22:00

Heute den Zetti im strömenden Regen aus der Werkstatt abgeholt wo er seit Montag war. Es wurde richtig viel gemacht, aber richtig genießen auf der Heimfahrt war wegen ohne Ende Wasser nicht :( War froh, als er in der Garage war. U.a. wurde Vanos, KGE, VDD, Zündkerzen und Kühlsystem gemacht. Alle Öle neu von Liqui Moly (5W40 für den Motor) und das Fahrwerk.
Bin gespannt auf die erste trockene Ausfahrt :mrgreen:

… aber ich hab glaub ich trotz 14,5 mm Federunterlagen nen Hängearsch :roll:. Ich lass aber erstmal das Fahrwerk setzen.

Grüße,
Christian
Dateianhänge
7C6C2A4C-02A6-4D44-9EE6-944D2FA8BEB2.jpeg
ED918CE7-1B41-4C18-A8B9-1E3CC533B826.jpeg
2910848C-EC44-4DAA-AE52-14A029F3303A.jpeg
7E11E9DD-F6B0-4C5C-A769-4290AA9C974F.jpeg
A01FCD6C-54C6-40F6-AFE7-6B89505E57C9.jpeg
24FFD9CA-8BF5-4620-B6DF-574FF10577F0.jpeg
Benutzeravatar
radioactiveman
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 43
Beiträge: 190
Themen: 7
Bilder: 24
Registriert: 09.04.2023 09:30
Wohnort: Tübingen

Z3 roadster 2.0 (12/1999)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon Graf Zahl » 18.05.2024 11:49

radioactiveman hat geschrieben: ....U.a. wurde Vanos, ..... gemacht.
Bin gespannt auf die erste trockene Ausfahrt :mrgreen:

Grüße,
Christian


Vanos:
Braucht eine Einfahrphase von 200-300 km. Optimal ist es, wenn dabei in allen Lastbereichen gefahren wird und dabei häufig wechselnde Drehzahlen im Bereich Standgas bis 4000 U aufgesucht werden. Besonders intensiv Standgas bis 2500 U. Also mehr schalten, als eigentlich notwendig wäre.
Benutzeravatar
Graf Zahl
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 62
Beiträge: 931
Themen: 16
Bilder: 30
Registriert: 06.10.2017 11:59
Wohnort: Rottenburg

M roadster (06/1999)

   
  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon eisi » 18.05.2024 12:19

Servus!

Heute wurde für ein weiteres Forummitglied ein Verschluß Handschuhkasten repariert.
Mittlerweile benötige ich nur noch knapp eine 3/4 Stunde für den handwerklichen Aufwand.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 8461
Themen: 589
Bilder: 116
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   





  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon OldsCool » 18.05.2024 12:49

Aus der Reihe dümmste Peinlichkeiten :pssst:

War gestern mit dem Großen beim TÜV... endlich (seit 07/23 fällig, letzte Saison ging noch, aber jetzt ist die Strafe drastisch :roll: ).
Mit ein Grund warum es sich hinausgezögert hat war die notwendige Eintragung von Eisenmann, B12 Prokit und Distanzscheiben. Da hab ich erstmal mit verschiedenen Dicken experimentiert...
Ziel war dann hinten 20mm/Seite (bislang 15mm mit den H&R-Federn eingetragen). Beim TÜV dann verschränkt und großes Staunen :shock: Nur hauchdünn Platz zwischen Reifen und Radhaus/Kotflügelkante. Ergo: Eintragung so nicht möglich, Plakette damit sowieso hinfällig :enraged: Und das 2 Wochen vor der Alpenstraßentour.

Aber das beste kam zum Schluss... Ab nach Hause, mittlerweile mit etwas Kopfschütteln gedanklich dann eben mit 15mm abgefunden und Räder runter gemacht zum wechseln :o :o
Ich Depp hatte noch 25mm Platten drauf statt der geplanten 20mm :? Logisch dass das (ohne Kanten umlegen) mit Standardmischbereifung nicht funktioniert :P Das kommt davon wenn man die Autos und Spurplatten durcheinander bringt...
Jetzt hoff ich dass es in den paar Tagen vorm Treffen noch klappt. Federn + Platten ist halt ne 21er Abnahme, das darf immer nur der spezielle Ing.
Falls jemand 20mm Spurplatten übrig hat, auch gerne melden :mrgreen:

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 44
Beiträge: 5035
Themen: 41
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Unterallgäu

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon radioactiveman » 18.05.2024 13:21

OldsCool hat geschrieben:Falls jemand 20mm Spurplatten übrig hat, auch gerne melden :mrgreen:

Gruß Steffen


Hallo Steffen,
ich hab tatsächlich 20mm Spurplatten übrig. Sind halt schwarz wie dein Auto. Meld dich gerne.

Grüße,
Christian, der gerade auf dem Parkplatz des Waldstadions angekommen ist. Letzter Spieltag. Forza SGE!!!
Benutzeravatar
radioactiveman
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 43
Beiträge: 190
Themen: 7
Bilder: 24
Registriert: 09.04.2023 09:30
Wohnort: Tübingen

Z3 roadster 2.0 (12/1999)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon radioactiveman » 18.05.2024 13:24

Hab übrigens gestern Eibach Federn aus dem Pro Kit (steht H&R in den Papieren :? ) , Spurplatten hinten und vorne (20 mm und 5 mm) eingetragen bekommen.

Grüße,
Christian
Benutzeravatar
radioactiveman
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 43
Beiträge: 190
Themen: 7
Bilder: 24
Registriert: 09.04.2023 09:30
Wohnort: Tübingen

Z3 roadster 2.0 (12/1999)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon OldsCool » 18.05.2024 14:08

Genau die Kombination ist auch mein Setup, wenn man denn auf die Reihe kriegt was man so anschraubt :lol:
Spurplatten sollte Alu Natur sein :oops: Danke für dein Angebot :thumpsup:

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 44
Beiträge: 5035
Themen: 41
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Unterallgäu

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Facebook [Bot] und 0 Gäste

x